Brigitte Box

Ein neuer Stern am Boxenhimmel – die Brigitte Box* ist da! Vor kurzem erreichte mich der rot-weiße Karton, prall gefüllt mit Produkten aus den Bereichen Beauty, Lifestyle und Food. Ich möchte heute gemeinsam mit euch einen Blick in die Box hinein werfen und euch zeigen, was die Brigitte-Beautyredakteure alles hineingepackt haben. Viel Spaß beim Unboxing! :-)

Brigitte-Box-07

Die Brigitte Box

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei dieser Box um ein ganz neues Konzept und hier seht ihr die allererste. Preislich liegt sie pro Box bei 39,95 Euro, sie wird versandkostenfrei zu euch nach Hause geschickt. Die Brigitte Box erscheint alle drei Monate und ist quartalsweise kündbar.

Entdecken Sie jetzt in der ersten Brigitte Box 8 Beauty-News und als Bonbon Trends aus der Genusswelt und farbenfrohe Accessoires plus ein Brigitte Magazin im Gesamtwert von über 80 Euro.

  • Beauty- 6-8 Beauty-News entdecken
  • Bonbon- Trends aus der Genusswelt und farbenfrohe Accessoires
  • Plus- Brigitte-Magazin
  • Produktwert – über 70 Euro
  • nur 39,95 Euro pro Box

Das wären also die wichtigsten Facts über die Box selbst – kommen wir nun zum Inhalt. :-)

Brigitte-Box-06

Rituals Fortune Scrub und L’Oréal Everpure Tiefen-Regenerationsmaske

Hey, das Peeling kenne ich schon! Wie ihr wisst, liebe ich die Marke Rituals und schätze eigentlich alle Produkte sehr – dieses Peeling konnte mich damals jedoch nicht überzeugen. Der Grund: Mir gefiel der Duft überhaupt nicht, er war viel zu herb für meinen Geschmack. Und was lese ich nun auf der Tube: New Fragrance! :-)

Mild reinigendes Körperpeeling, das sich bei Kontakt mit Wasser in eine Peelingcreme mit samtweichem Schaum verwandelt. Das klärende und reinigende Peeling hinterlässt ein angenehm zartes Hautgefühl und eignet sich ideal als 2-in-1-Duschprodukt:es peelt und reinigt die Haut zugleich.

Wahrscheinlich wurde mein Wunsch also erhört, denn das Peeling an sich fand ich gar nicht schlecht. Die Körnchen sind relativ klein und weisen auch eine sehr hohe Dichte auf, sodass sich die Haut danach schön glatt anfühlt. Das wird bei der nächsten Dusche gleich getestet!

Brigitte-Box-04

Von der Tiefen-Regenerationsmaske hatte ich ehrlich gesagt noch nie zuvor gehört, was auch daran liegen mag, dass ich mir in der Drogerie selten die L’Oréal Haarpflegeprodukte anschaue. Die Beschreibung lautet wie folgt:

Die Hair Expertise EverPure Tiefen-Regenerations-Maske ohne Sulfate mit botanischem Rosmarin- und Minzöl pflegt coloriertes, trockenes Haar besonders sanft und wirkt dem Verblassen der Haarfarbe entgegen. Die Wissenschaft dahinter: Eine hochentwickelte Farbschutz-Formel, die das Haar vom Ansatz an intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und die Haarfarbe vor dem Verblassen schützt. Die besonders milde Crème und der aromatische Pfefferminz-Duft verwöhnen die Sinne. Ihr Haar ist augenblicklich verschönert: Es ist voller Geschmeidigkeit und edler Farbbrillanz. Für ein außergewöhnliches Haargefühl.

Pfefferminzduft – hmm! Ich kann es kaum erwarten, diese Maske endlich auszuprobieren. Gratis dazu gab es auch noch eine Probe des dazugehörigen Shampoos, sodass die die passenden Produkte in Kombination miteinander testen kann. Gute Idee!

Kneipp Leichte Körperlotion Mandelblüten Hautzart, Alessandro Gentle Touch Handmousse und Hyapur Hyaluronic Intense Serum

Um dieser Körperlotion von Kneipp bin ich schon so oft herumgeschlichen, habe sie dann aber doch nie mitgenommen. Deswegen ist sie zweifelsohne eines meiner persönlichen Highlights aus der Brigitte Box!

Die leichte Körperlotion mit hochwertigem Mandelöl wurde speziell für die Bedürfnisse sensibler Haut entwickelt und versorgt diese intensiv mit Feuchtigkeit. Die leichte Textur lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Für ein samtweiches und gepflegtes Hautgefühl. Die ideale Pflege für jeden Tag. Das Mandelöl ist für empfindliche Haut sehr gut verträglich. Abgerundet wird die natürliche Pflegewirkung durch die Kombination von zellschützendem Vitamin E und pflegender Sheabutter. 

Ich liebe ihren Duft (schön süß und mandelig…) und mag ihr leichte Konsistenz, die ratz fatz einzieht. Die kleine Tube ist übrigens ideal, um sie mit auf Reisen zu nehmen – die passt in jedes Beautycase!

Weiter geht es mit einem Handmousse – ein solches hatte ich noch nie zu Hause.

Feuchtigkeitsspendendes, zartschmelzendes Handmousse mit Seefenchel-Extrakt und Hyaluronsäure für trockene und empfindliche Hände.

Die Marke Alessandro ist ja bekannt für seine große Auswahl an Hand- und Nagelpflegeprodukten sowie Nagellacken. Bisher konnte mich allerdings kein Produkt so richtig überzeugen und ich muss ehrlich sagen, dass mir diese Handcreme einfach zu stark parfümiert ist. Da ich sehr empfindliche Haut an den Händen habe, versuche ich immer weitestgehend, auf parfümierte Handpflege zu verzichten – daher werde ich diese einfach weiterverschenken.

Brigitte-Box-03

Das Hyapur Serum finde ich sehr interessant, mag ich doch den Hyaluron Booster von Balea sehr gerne. Ich werde die beiden mal direkt miteinander vergleichen um zu schauen, ob es Unterschiede in der Pflegewirkung gibt.

Hyapur Hyaluronic Intense Serum ist das hochkonzentrierte, kristallklare Serum aus purem Hyaluron mit feinsten Silberpartikeln zum Auftragen auf die Haut. Absolut einzige Inhaltsstoffe neben Wasser sind Hyaluron und Silber. Das Hyapur-Serum ist somit Hyaluronsäure in ihrer reinsten Form.
0% Parfümstoffe, 0% Duftstoffe, 0% Farbstoffe, 0% Tierversuche, 0% tierische Stoffe, 0% chemische Stoffe, 0% synthetische Stoffe, 0% Konservierungsstoffe

Sehr gut finde ich auf jeden Fall das Minimum an Inhaltsstoffen, hier erhält man also viel Wirkstoffe auf engem Raum. Es ist kein Parfum zugesetzt – das gibt von mir einen dicken Pluspunkt! Zudem ist das Serum vegan und wird nicht an Tieren getestet, was ja mittlerweile für viele eine entscheidendes Kaufkriterium ist.

Colorfix Überlack und Astor Soft Sensation Lip Color Butter in Ultra Vibrant

In Sachen Beautyprodukten der Flop der Box: Der Colorfix Überlack. Zunächst einmal die Versprechungen:

Colorfix ist eine klarer Überlack, verstärkt mit Acryl, der zu einem harten, elastischen Film trocknet, der dem Nagellack brillanten Glanz verleiht, ihn fixiert und einen extra Schutz vor dem Abblättern bildet. Nachdem die letzte Schicht des Nagellacks gut getrocknet ist, trägt man Colorfix auf den ganzen Nagel auf und wenn möglich, auch unter der Nagelspitze. Eine weitere Schicht Colorfix einige Tage später intensiviert den Glanz ihrer Maniküre wieder.

Voller Vorfreude habe ich diesen Lack über einen meiner Essies aufgetragen, ohne zu ahnen, dass das Ganze in einer Katastrophe enden würde. Über zwei Schichten Farblack kaum also – wie immer – eine Schicht Überlack, der das Ganze ein bisschen länger haltbarer machen sollte. Leider ist der Pinsel des Colorfix Lackes nicht so breit wie bei den Essies, sodass schon Dosierung und Auftrag nicht so ganz einfach waren. Aber diese Hürde meisterte ich und wartete dann eine Zeit lang, um die Schichten trocknen zu lassen. Also wartete ich.Und wartete. Nach über zwei Stunden nahm ich dann, dass der Lack nun trocken sein dürfte und ging ins Bett (ich lackiere immer abends meine Nägel). Die Überraschung dann am nächsten Morgen: Auf meinen Fingern verschmierte Pampe, jeder Nagel voller Patzer und Macken. der Lack war also selbst nach Stunden nicht getrocknet und ich konnte das ganze Prozedere noch einmal von vorne beginnen – jedoch mit einem anderen Überlack. DerColorfix ist definitiv durchgefallen und wird nie wieder benutzt!

Brigitte-Box-02

Positives kann ich dagegen von der Astor Lipbutter berichten, von denen ich ja schon mehrere zu Hause besitze und auch regelmäßig benutze.

Das perfekte All-in-One Produkt zum Dahinschmelzen: Die Soft Sensation Lipcolor Butter Ultra Vibrant Color vereint die Farbe und Haltbarkeit eines Lippenstifts, die Feuchtigkeitspflege eines Lipbalms und den strahlenden Glanz eines Lipgloss. Die Formulierung der Soft Sensation Lipcolor Butter Ultra Vibrant Color enthält besonders viele Pigmente und sorgt somit für intensive, strahlende und aufregende Farben, die durch lange Haltbarkeit überzeugen. Die Soft Sensation Lipcolor Butter Ultra Vibrant Color verfügt über eine butterweiche Textur, die förmlich mit den Lippen verschmilzt. Zusätzlich ermöglichen der integrierte Drehmechanismus und die angeschrägte Spitze eine einfache und präzise Anwendung. Das All-In-One Produkt gehört zu der Produktlinie der Soft Sensation Lipcolor Butter, die insgesamt 20 trendige Farben mit unterschiedlichen Effekten umfasst: glänzend, matt oder intensiv & langanhaltend.

Dieses knallige Rot ist allerdings in meiner Sammlung noch nicht dabei, sodass ich mich sehr über eine neue Farbe gefreut habe. Die Astor Lipbutters duften ganz toll nach Vanille und pflegen die Lippen sehr schön, auch wenn sie mal zu Trockenheit neigen. Sie sind perfekt, wenn es schnell gehen muss und keine Zeit für Lippenpflege, Lipliner und Lippenstift ist, denn hier hat man alles in einem.

Maybelline Superstay 7 Days in Porcealein

Eine von drei Farben der Maybelline Lacke waren in den Brigitte Boxen vertreten. Ich ergatterte die Nuance „Porcealin“.

Superstay 7 Days von Maybelline New York vereint strahlende und trendige Farbe mit super-langem Halt. Die spezielle Gel Formel sorgt für einen 7 Tage makellosen Halt und eine brilliante Farbintensität. Zudem gibt der innovative Anti-Überfluss-Pinsels die optimale Farbmenge ab und ermöglicht so ein einfaches und präzises Auftragen.

Diesen Nagellack testete ich gleich am ersten Tag, nachdem die Box bei mir ankam – er erschien mir nämlich perfekt für eine sommerliche Pediküre. Und tatsächlich: Er sah umwerfend aus und ich bekam sogar Komplimente dafür! <3 Allerdings muss man sagen, dass der Lack im Fläschchen viel mehr rosa aussieht, als es in Wirklichkeit der Fall ist. Aufgetragen schimmert er dann eher silber, nur bei bestimmtem Lichteinfall kommt das Rosa durch. Dennoch: Ein sehr schöner Lack, der auch lange gehalten hat und in zwei Schichten deckend war!

Brigitte-Box-08

Makao-She Trinkmischung

Okay, an dieses Lebensmittel habe ich mich noch nicht herangetraut. Irgendwie bin ich dazu glaube ich nicht fancy-hipster-vegan genug. :-D

MaKao-She feine Trinkschokolade für die Frau, mit Shatavari aus der ayurvedischen Lehre. Auserlesene Kakao-Bohnen, unter der Sonne Südamerikas gereift und in Rohkostqualität vollendet, finden nun auch ihren Weg in unsere Tassen und Gläser: unglaublich belebender und traumhaft leckerer Kakao. MaKao! Und das geht so: Natürlich und gewissenhaft erzeugtes Kakaopulver wird veredelt durch feinste, aromatische Superfoods. Carob verfeinert das Schoko-Aroma, Shatavari verleiht ihm eine sanfte lieblich-herbe-Note und Lucuma lässt ihn wunderbar süß und cremig auf der Zunge dahinschmelzen. Aber stopp, nach dem Naschen kommt noch was! Denn der goldbraun-samtige MaKao-She kann noch mehr als nur Genuss bereiten: Als liebevoll handverarbeiteter Ready-to-drink-Mix weckt er ungeahnte Kräfte, stimmt dich positiv, gleicht aus, hält dich fit in allen Lebenslagen und unterstützt sanft und harmonisch das weibliche Wohlbefinden. Willkommen in der exotischen Geschmackswelt von MaKao-She!

Kakao wird bei mir mit Kakaopulver, Traubenzucker und frischer Milch zubereitet, so lieben meine Kinder und ich ihn. Ich weiß nicht, ob ich da noch irgendein Superfood-Pulver und Nussmilch brauche – ich denke nicht und bin da eher altmodisch. Als Gratiszugabe lagen noch zwei weitere Beutel für Getränkemischungen dabei, mit denen ich mich aber genau so wenig anfreunden kann. Das ist einfach nichts für mich persönlich, ich kann mir aber vorstellen, dass sich viele darüber freuen und ein neues Trend-Getränk entdecken. ;-)

Brigitte-Box-01

Neben den hier gezeigten Food- und Kosmetik- beziehungsweise Pflegeprodukten lag der Brigitte Box auch eine Kosmetiktasche von Loqi Bags bei, die ihr auf fast jedem Bild erkennen könnt. Das schwarz-weiß-rote Design mit Muster gefällt mir sehr gut und das Täschchen ist angenehm leicht – ideal also, um Lippenstift, Spiegel und Co. in der Handtasche zu verstauen.

Das war also der Inhalt meiner Brigitte Box – einer ganze neuen Beauty-Box, die neben reinen Beautyprodukten auch Sachen aus den Bereichen Food und Lifestyle mit einfließen lässt. Ich halte die Auswahl insgesamt für sehr gelungen und kann mit den meisten Dingen auch etwas anfangen, besonders das Rituals-Peeling, die Kneipp Bodylotion sowie die Astor Lipbutter konnten mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Brigitte-Box-05

Wie gefällt euch die Zusammenstellung der Brigitte Box, würdet ihr sie abonnieren? Ich bin gespannt auf eure Meinungen.

Eure Marie

———
*PR-Sample, das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt

                  

12 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.