Mein Wochenrückblick #29 und #30

|Was bei mir los war| Vergangene Woche war ich im Urlaub am schönen Bodensee und habe mich ein bisschen erholt. Ein ausführlicher Post über meine Reise ist gerade in Planung, ihr dürft gespannt sein! |Was wir unternommen haben| Unter anderem haben wir im See gebadet, den Pfänder per Seilbahn erkundet, waren auf dem Seehasenfest in Friedrichshafen und haben in verschiedenen Restaurants und Cafés ausgiebig geschlemmt. Auf der Rückfahrt haben wir einen Stop in Würzburg gemacht, die Stadt hat mir sehr gut gefallen. |Was ich gestern gemacht habe| In Fulda ist wieder Schützenfest, da gehe ich jedes Jahr mit ein paar Freunden hin. Fahrgeschäfte lassen mich zwar komplett kalt, aber ich liebe gebrannte Mandeln und Zuckerwatte! :-) |Was mich freut| Auf meinem Balkon beginnt so langsam die Ernte. Johannisbeeren habe ich schon fließig gepflückt, eine Gurke haben wir schon gegessen und heute morgen entdeckte ich auch die ersten reifen Tomaten. Die sind immer so herrlich aromatisch! |Was auf dem Blog los war| In den letzten Wochen ging es um meine Sandalenliebe, einen großzügigen DM Haul sowie meine Kosmetiktasche auf Reisen. Ich hatte mein Notebook zwar mit in den Urlaub genommen, kam aber nicht zum Bloggen und so wurde es ein wenig still auf meiner Seite. |Was kommende Woche folgt| Ich werde euch meine Juli Favoriten zeigen, der Monat ist rum und es wird schon wieder Zeit dafür! Außerdem teste ich derzeit ein Shampoo samt Conditioner und werde darüber demnächst ein paar Worte verlieren. |Was ich euch wünsche| Eine tolle letzte Juliwoche am Strand, See oder Pool – die Ferien dürften ja jetzt allerorts angefangen haben! Eure Marie

Pfänder Seilbahn Kakao Hotel Lipprandt

Riesenrad Seehasenfest Friedrichshafen Johannisbeeren

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Wow, Johannisbeeren auf dem Balkon, das geht!? Wie, wie, wie?
    Am Bodensee war ich kürzlich auch erst, super erholsam, oder? Das mediterrane Flair dort unten, lässt einen fast glauben man sei in Italien:)

    • Jaa, das mag ich auch so sehr am Bodensee – das mediterrane Flair. :-)
      Johannisbeeren haben wir hier in großen Töpfen am Balkon, das funktioniert einwandfrei!
      Grüße,
      Marie <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.