Meine fünf Herbst Must-haves

Der Herbst gehört zu meinen liebsten Jahreszeiten. Die letzten Altweibersommer-Sonnenstrahlen verwöhnen uns, gleichzeitig verfärben sich die Wälder hübsch bunt und drinnen wird es richtig gemütlich. Nun ist die Zeit für ausgedehnte Spaziergänge, aber auch für gemütliche Nachmittage auf der Couch mit heißem Tee und Gebäck. Hach, wie ich diese Zeit vermisst habe! Natürlich tut sich im Herbst auch in der Schminkkommode einiges. Pastellige Frühlings- und knallige Sommerfarben verschwinden vorerst in den Schubladen und machen Platz für gedeckte Töne. Ich zeige euch heute meine fünf Herbst Must-haves aus dem Bereich Beauty!

Herbst-Favoriten-06

Sollte ich einen Nagellack als DEN Herbstlack benennen – es wäre Bahama Mama von Essie.

Herbst-Favoriten-03

Dieser Lack befindet sich schon seit Jahren in meiner Sammlung und wird immer wieder zu Herbstbeginn herausgeholt. Der Ton ist einfach die perfekte Mischung aus Lila und Beere, keineswegs knallig und irgendwie kuschelig und warm. In zwei Schichten deckt Bahama Mama perfekt und kommt in der gewohnt guten Essie-Qualität daher. Dank des relativ breiten, geraden Pinsels gelingt der Auftrag ganz einfach und die Farbe hält auch lange auf den Nägeln. Für mich ein echtes Herbst Must-have, ich bekomme super oft Komplimente, wenn ich Bahama Mama aufgepinselt habe!

Ein weiterer Favorit in der jetzigen Jahreszeit ist das Max Factor Pastell Compact Blush Nude Mauve.

Herbst-Favoriten-01

Ich habe gelesen, dass diese Rouge-Reihe Dupes zu denen von Bourjouis oder auch den Mineralizie Skinfinish Blushes von MAC sein sollen, ein bisschen Ähnlichkeit ist jedenfalls nicht von der Hand zu weisen. Mit knapp 9 Euro sind die Patell Comact Blushes allerdings auch nicht gerade günstig für den Drogeriebereich – für viele dürfte das wohl schonan der Schmerzgrenze sein. Ich möchte meinen dennoch nicht mehr hergeben, da er mich qualitativ überzeugt. Die Farbe Nude Mauve weist eine marmorierten Struktur aus einem Terracotta- und einem Mauve-Ton auf, so gelingt ein sehr natürliches Ergebnis auf den Wangen. Zudem verleiht das gebackene Rouge einen dezenten Glow, der einen sofort frisch aussehen lässt.

Nicht fehlen beim perfekten Herbst Make Up darf er: Twinks von MAC.

Herbst-Favoriten-02

Ein sattes Schokobraun, richtig schön kräftig und versetzt mit Schimmerpartikeln, das ist Twinks. Er ist schon fast ein Klassiker unter den MAC Kosmetika und darf eigentlich in keiner Sammlung fehlen. Durch sein Veluxe Pearl Finish hinterlässt er einen metallischen Schimmer, der sehr fein ist und sich hervorragend verblenden lässt. Twinks verwende ich aber so gut wie nie solo, sondern stets in Kombination mit einer weiteren, helleren Farbe, meist ebenfalls ein Braun- oder Beigeton. Diesen verteile ich dann auf dem kompletten Augenlid, während Twinks nur in der Lidfalte aufgetragen wird. Alles verblenden – fertig ist das herbstliche AMU!

Meine Badewanne und ich, wir sind eigentlich das ganze Jahr über beste Freunde. Aber in der kalten Jahreszeit, da wird unsere Freundschaft noch einmal um einiges intensiver! :-) Dazu tragen nicht zuletzt die tollen, neuen Schaumbäder bei, wie etwa das Balea Cremebad Apfel & Zimt.

Herbst-Favoriten-05

Zimtduft gehört für mich zum Herbst und Winter einfach dazu, kombiniert mit Apfel erinnert er mich immer an Bratäpfel oder Apfelstrudel. Genau so duftet nämlich das Cremebad, das ich kürzlich bei DM entdeckte. Ins einlaufende Badwasser gegeben, schäumt das Produkt schön auf und lädt dazu ein, einen ganzen Abend in der Wanne zu verbringen. Ja, so kann man den Herbstblues einfach wegbaden!

Zum Schluss möchte ich euch noch ein Produkt vorstellen, das ziemlich unscheinbar ist und auch von mir zunächst gar nicht beachtet wurde – und zwar den Trend it up High Shine Lipstick 010.

Herbst-Favoriten-04

Wie ihr wisst, war ich auf dem Trend it up-Event und bekam dort einen ganzen Beutel voller Goodies mit nach Hause, unter anderem war auch dieser Lipstick mit dabei. Jedoch erregte er nie meine Aufmerksamkeit, sah er doch irgendwie so unscheinbar nudig aus. Erst als ich eine passende Lippenfarbe zum oben gezeigten Max Factor Nude Mauve Blush suchte, fiel mir die 010 auf. Und tatsächlich – diese Kombination passte perfekt und der Lippenstift sah aufgetragen einfach umwerfend aus! Klar, hierbei handelt es sich nicht um einen leuchtenden Beereton oder ein dunkles Lila, wie man es sonst von Herbst Make Ups her kennt. Nein, 010 ist etwas gedeckter und nicht so auffällig, dafür ist er aber prima im Alltag tragbar und dürfte so ziemlich jedem stehen.

Das waren meine momentanen Lieblinge aus dem Bereich Beauty, auf die ich im Hebst nicht verzichten könnte. Welche Produkte dürfen bei euch in der kalten Jahreszeit nicht fehlen? Und was sagt ihr zu meinen Favoriten?

Eure Marie

11 Kommentare
  1. laura
    laura says:

    sehr toller post und wirklich schöne aufnahmen !
    der essie lack schaut unglaublich toll und wie du bereits erwähnt hast herbstlich aus :))
    der muss ich mir unbedingt mal genauer anschauen <3

    xoxo, laura :*

    Antworten
  2. kirschbluetenschnee
    kirschbluetenschnee says:

    Bahama Mama ist definitiv ein Must Have für den Herbst <3 Ich hoffe, er wird einfach niemals aus dem Sortiment genommen :)

    Twinks sagte mir bis jetzt noch gar nichts, aber da ist ja noch Platz in meiner MAC Palette :D

    Antworten
  3. Héloise
    Héloise says:

    Oh, Apfel-Zimt-Duschgel! Das muss ich unbedingt haben =) Danke fürs Entdecken, normalerweise finde ich ja alles mit Apfel und Zimt auf 5km Entfernung, aber das hab ich irgendwie verpasst =)

    Antworten
  4. Nadine Spöth
    Nadine Spöth says:

    Wieder ein sehr schöner Beitrag!
    Den Trend it Up Lippenstift besitze ich auch. Danke für den Tip mit dem Blush! Den werde ich mir mal genauer ansehen!
    Wünsche Dir eine schöne Herbstzeit!

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.