High End Haul – MAC, Ahava, YSL,…

Ich war shoppen – und zwar in der Parfümerie! Das kommt in letzter Zeut nicht allzu häufig vor, weswegen ich die Ausbeute der vergangenen Wochen auch gleich mit euch teilen möchte. Auf meiner Wunschliste hatten sich wieder einige Dinge angesammelt, die ich wirklich gerne haben wollte. Andere wiederum waren mehr oder weniger Spontankäufe – aber seht euch selbst meinen High End Haul mit Produkten von MAC, Ahava, YSL und mehr an!

High End Haul

Lidschatten

Back to MAC – ich verwende seit Monaten keine anderen Lidschatten mehr. Der Grund sind fiese Ekzeme und Ausschläge am Auge, sobald ich etwas anderes benutze. Egal ob Make-Up Revolution, Urban Decay, Essence,… Meine Augen tränten und juckten danach unter Garantie. Nur bei MAC passierte nichts und so entschied ich mich, meine Sammlung ein wenig aufzustocken. Die Amber Times Nine Palette habe ich günstig second hand in einer Facebook-Verkaufsgruppe erstanden, die Farben waren nur geswatched und ehrlich gesagt sah sie sonst aus wie neu. Mir gefällt die Mischung aus matten, schimmernden und glitzernden Tönen und mit Braun, Nude und Gold kriegt man mich ja sowieso immer.

High End Haul

Weiterhin habe ich mir ein Backup zugelegt – und zwar Omega von MAC als Refill. Keine andere Farbe passt besser zu meinen Augenbrauen als diese, weswegen ich Omega stets als Brauenpuder „missbrauche“ und damit die feinen Härchen auffülle. Ich habe bereits eine selbst zusammengestellte Palette als Quad zu Hause und da weist diese Nuance schon ein deutliches Hit the Pan auf. Daher wollte ich dringend für Ersatz sorgen!

MAC Boom Boom Bloom

Wann ich mir zuletzt etwas aus einer MAC LE gekauft habe… Puh, das ist sicher Jahre her! Ich habe irgendwann auch gar nicht mehr verfolgt, was gerade up to date und der letzte Shit ist, weswegen es sich lohnt vor dem MAC Counter zu übernachten. (Naja, okay das war vielleicht eine leichte Übertreibung.) Doch gerade jetzt, wo ich ein Auge auf interessante Lidschattenpaletten geworfen hatte, musste ich die Blossom Cherry Palette natürlich haben. Sie sieht auch einfach zuuuu schön aus mit dem Blütenblätter-Dekor! Die Nuancen hier gehen eher ins Bronzige und sind wärmer, weswegen sie eine schöne Abwechslung zur oben gezeigten Palette ist.

High End Haul

Außerdem durfte der Lippenstift namens „Wasaga Twirl“ mit, ein dunkles Rosa mit mattem Finish. Er kommt in gewohnt guter MAC-Qualität daher und riecht dezent nach Vanille. Auch hier begeistert das Packaging durch die hübschen pinken Blüten. Ihr seht also – ich habe meine Liebe zu MAC wieder entdeckt! 

Bodylotion

Nach dem Duschen und Baden gehört Eincremen für mich zur festen Routine, weswegen Bodylotions bei mir relativ schnell leer gehen. Deshalb habe ich mir gleich zwei neue gegönnt, eine davon ist die Ahava Deadsea Water Mineral Body Lotion in der Sorte Spring Blossom. Von Ahava hatte ich bereits mehrere Lotions und sie alle konnten mich rundum begeistern. Der Duft ist toll, aber nicht zu aufdringlich, sie pflegen gut, sind aber nicht zu fettig und nicht zuletzt gefällt mir die Flasche mit dem Pumpspender. Daher musste die neue Duftrichtung einfach mitnehmen und wurde auch hier nicht enttäuscht. Sie schnuppert herrlich frühlingshaft nach Blüten und ergänzt sich ideal zu blumigen Parfums. 

High End Haul

Mit den Produkten von Declaré hatte ich bisher schon gute Erfahrungen gemacht, da sie auch für sensible Haut geeignet sind. Die Nutrilipid Body Milk riecht dezent gepflegt und passt daher zu allen Düften, die man eventuell darüber tragen möchte. Auch sie ist kein bisschen fettig, durchfeuchtet die Haut aber den ganzen Tag lang. Den feinen Duft kann ich sogar abends noch wahrnehmen! 

Blush

Es muss eine halbe Ewigkeit her sein, als ich mir zuletzt einen Blush gekauft habe. Aber jetzt war es wieder einmal so weit!

High End Haul

Das Objekt meiner Begierde war der MAC Mineralize Blush Ray Beam, in den ich mich sofort verliebte. Die Farbe ist ein zarter Pfirsichton – schön hell, aber doch gut sichtbar und prima zum Aufbauen geeignet. Er enthält im Gegensatz zu vielen anderen Mineral-Blushes keine Schimmerpartikel, sondern kommt semimatt daher. Seit ich ihn habe, trage ich kaum noch ein anderes Rouges – er ist einfach zu allen Anlässen perfekt! Ray Beam lässt einen sofort frisch aussehen, wirkt dabei aber kein bisschen aufgemalt. Ich kann ihn euch wärmstens ans Herz legen! 

Lippenstifte

Im Frühling kriege ich immer total Lust auf frische Farbe auf den Lippen – fragt mich nicht warum! Deswegen habe ich mir zwei neue Lippies gegönnt und einer lag einer Bestellung als Goodie bei. Und ausgerechnet der mausert sich zu einem echten Liebling! 

High End Haul

Die Rede ist vom Cliniqe Pop Lip Colour in Plum Pop, ein heller Pflaumenton mit leicht glänzendem Finish. Zusammen mit einem Lipliner hält er eeewig und ich habe schon total viele Komplimente für den Ton bekommen. Klassischer Fall von: Hätte ich mir nie gekauft, bin aber froh ihn kennengelernt zu haben! Weiterhin war der Bobbi Brown XX ein echter Spontankauf, er stand in Kassennähe auf einem Angebotstisch und lächelte mich charmant an. Da wusste ich: Der muss mit! Im Gegensatz zu Plum Pop ist er viel wärme und geht fast schon ins Rostrot. Schließlich ergänzt nun auch ein weiterer YSL Rouge Volupté Shine meine Sammlung, und zwar Beige Blouse. Er ist der dezenteste in der Runde und weist – wie der Name schon sagt – ein fast glossiges Finish auf. Wenn ich mal keine Lust auf wirkliche Farbe habe, dann kommt dieser momentan bei mir zum Einsatz. Die YSL Lippenstifte dieser Reihe schnuppern übrigens sehr lecker nach Pfirsich! 

Parfum

Zu guter Letzt möchte ich euch noch zwei Düfte zeigen, die neu in meiner Sammlung sind. Den Anfang macht Signorina in fiore von Salvatore Ferragamo, den ich als 20 Milliliter Größe zum Angebotspreis in der Parfümerie  meines Vertrauens erstanden habe.

  • Kopfnote
    Nashibirnensorbet, Granatapfel
  • Herznote
    Kirschblüte, Jasmin
  • Basisnote
    Weißer Moschus, Sandelholz
     

Dieses Parfum ist super für die jetzige Jahreszeit geeignet – es ist frisch und blumig, nicht aufdringlich und so rosa wie die Schleifchen am Flakon. Nashibirnen gehören zu meinem liebsten Obst, weil sie so einen spritzige Mischung aus Birne und Apfel sind. Die Kirschblütenzeit ist gerade rum – was für ein herrlicher Anblick und was für ein betörender Duft! Jasmin mag ich ohnehin sehr gerne und Sandelholz verleiht dem Duft etwas Weiches. 

High End Haul

Und noch ein gänzlich anderer Duft erregte meine Aufmerksamkeit: Pure XS von Paco Rabanne. 

  • Duftnoten
    Popcorn, Vanille, Ylang-Ylang, Sandelholz, Moschus, Mimusops zeyheri, Ambrettesamen
     

Gourmands sind ja meine heimliche Leidenschaft. Für Marshmallow, Praline und Zuckerwatte lasse ich alles stehen und liegen – und hier steckt Popcorn drin! Der Duft ist durchaus süß, die Popcorn-Note erahnt man jedoch zunächst nur, erst in der Basis wird sie präsenter. Vanille schmiegt sich wunderbar an und auch sonst ist der Duft eigentlich eher ein Kandidat für den Herbst und Winter – oder eben regnerische Frühlingstage. :-) 

High End Haul

Das waren meine jüngsten Errungenschaften aus der Drogerie – ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren! Gefällt euch mein High End Haul? Kennt ihr vielleicht einige Produkte oder besitzt sie sogar selber?

Eure Marie

16 Kommentare
  1. Die Plaudertasche
    Die Plaudertasche says:

    Sehr schöne Produkte. Vielen Dank für den schönen Beitrag, die Produktvorstellung und deine persönlichen Erfahrungen. Ich bin im Moment voll im Nagellackwahn ;-)

    Alles Liebe

    Freya

    Antworten
  2. Elisabeth-Amalie
    Elisabeth-Amalie says:

    Also die Mac-Produkte sind optisch sehr schön, da werde ich ja fast schwach! Gerade der Lippenstift hat eine tolle Farbe! Besonders gut gefällt mir auch die Aufmachung der Lidschattenpalette. <3 Das Declare-Produkt hatte ich auch eine Weile und war damit sehr zufrieden.

    Antworten
  3. Esra
    Esra says:

    Wow, da hast du dir tolle Sachen geschnappt! Ich habe vor Kurzem auch einige Beauty-Favoriten für den Sommer gekauft, die schon länger auf meiner Wunschliste standen :) Die YSL-Lippenstifte sind echt super, ich habe auch eine sommerliche Farbe gekauft :)

    Liebe Grüße, Esra

    Antworten
  4. Carina
    Carina says:

    Na da hast du echt zugeschlagen -respekt. Das mit dem Augenjucken und Brennen kenne ich. Ich kann auch nur zwei Marken verwenden, ohne Probleme zu bekommen. Bei Wimperntusche verhält es sich genauso.
    Zum Thema Lippenstifte sag ich nur…man kann nue zu viele haben . Schönes Wochenende!
    Carina

    Antworten
  5. Lisa
    Lisa says:

    Oh was für tolle Produkte! Vor allem die Lidschatten Palette gefällt mir echt gut. Die Farben sind genau meins. :)

    Liebe Grüße
    Lisa

    Antworten
  6. Sarah
    Sarah says:

    Das Blush gefällt mir super – brauche auch noch mal ein neues :-)
    Die YSL-Lippenstifte sind super oder? Die nutze ich super gerne.
    LG Sarah

    Antworten
  7. Who is Mocca?
    Who is Mocca? says:

    Der Blush hat wirklich eine super schöne Farbe! So einen trage ich aktuell täglich – da wirkt man umso frischer! Und einen ähnlichen YSL Lippenstift habe ich mir auch kürzlich zugelegt…in einem frischen Peach-Ton!

    Liebe Grüße,
    Verena

    Antworten
  8. Carry
    Carry says:

    Das ist echt in richtig toller Haul, da werde ich glatt ein wenig neidisch ;) Die beiden Lidschatten Paletten hätte ich mir wohl auch gegönnt und das Design der LE ist ja mal richtig schön :) Das Blush gefällt mir ebenfalls total! Tolle Ausbeute!

    Antworten

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.