{Outfit} Rainy Days

Das Wetter ist derzeit herrlich schmuddelig und ungemütlich – ich nenne es bestes Westen-Wetter! Wenn es nicht wirklich kalt ist, dafür aber trüb und nass, hole ich an liebsten meine Daunenweste aus dem Schrank und kuschel mich ein.

Hilfiger-Weste-1

Weste Hilfiger | Bluse Zara | Jeans Boss Orange | Gürtel Liebeskind |
Armband Thomas Sabo | Uhr Michael Kors

Um euch gleich einen ganzen Look mit einer meiner liebsten Westen zu zeigen, gibt es heute zum ersten Mal einen Outfit-Post auf meinem Blog! So hatte meine Schneiderpuppe in diesen Tagen einmal frei und ich hielt als Model her… Ich hoffe, der Beitrag gefällt euch!

Hilfiger-Weste-3

Vor allem während der Übergangszeit haben Steppwesten bei mir Hochkonjunktur. Ich trage sie am liebsten über Blusen und kombiniere sie ganz klassisch zur Jeans. Dieses Modell von Hilfiger hat eine wärmende Daunen-Federn-Füllung und eine Kaupuze zum Abknöpfen. Das daran befestigte Fake Fur kann man ebenfalls abnehmen, so lässt sich die Weste auch an kühlen Frühlingstagen noch prima tragen! Das Material ist wasserabweisend, was ich beim Schießen der Fotos sehr zu schätzen wusste – da begann nämlich ein fieser Nieselregen…

Hilfiger-Weste-2

Besonders gut gefällt mir der taillierte Schnitt, da ich es nicht so gerne mag, wenn Steppjacken einfach gerade herunterhängen. Durch die elastischen Einsatze mit Knöpfen am Rücken zaubert sie eine wirklich tolle Figur. Gekauft habe ich das neue Lieblingsteil im Onlineshop bei FASHION ID, die Weste ist auch hier noch in anderen Farben verfügar. Mit 99,95 Euro war sie im Sale ein schönes Schnäppchen. Versand und Rückversand sind im Shop übrigens gratis.

Die dunkelblaue Hose stammt von Boss Orange, ich liebe die Jeans der Marke einfach. Sie sitzen super und haben eine tolle Qualität! Meine fliederfarbene Zara-Bluse war ebenfalls ein guter Schnapp, ich hatte sie mir im Store im Winterschlussverkauf geholt und wollte sie eigentlich zu meiner Geburtstagsfeier tragen… Aber die fiel ja dann leider wegen Krankheit aus. So freut sie sich nun auf den Frühling, wo sie mit Sicherheit häufig zum Einsatz kommt! Accessoires von Thomas Sabo, Michael Kors sowie mein geliebter Gürtel von Liebeskind runden das Ganze ab, die cognacfarbenen Schuhe von Marc o’Polo bilden einen tollen Kontrast. So kann’s raus in die Kälte gehen!

Hilfiger-Weste-4

Welche Kleidung tragt ihr gerne bei Schmuddelwetter? Mögt ihr auch gerne Westen? Und wollt ihr in Zukunft öfter Outfits und Looks auf meinem Blog sehen?

Eure Marie

8 Kommentare
  1. Foeniculi
    Foeniculi says:

    Du machst dich als Kleiderpuppe sehr gut ;) mach das öfter, du kannst dich wirklich sehen lassen! Das Outfit finde ich sehr schön, gerade das Flieder der Bluse kombiniert mit der blauen Weste.
    Du sagst, sie hat 99€ im Sale gekostet, wie teuer war sie denn vorher?
    Auf jeden Fall sehr hübsch, weiter so! :)

    Liebe Grüße,
    Foeniculi

    Antworten
  2. diamondsandcandyfloss
    diamondsandcandyfloss says:

    uuh tolles outfit! ich bin auch ein riesiger fan von westen! vor allem mit Fellkapuze und ich muss auch sagen, dass dieses blau mir sehr gefällt :) gut, dass der winter so lahm ist und eine dicke weste ausreicht ;)

    liebst, laura

    Antworten
  3. Carla
    Carla says:

    Also ich für meinen Teil würde gern in Zukunft mehr Outfitbilder sehen, du bist nämlich ein schönes Model :) Ich mag besonders deine Bluse, stöbere gerade auch ein bisschen im Internet danach.

    Liebste Grüße
    Carla

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] sind sie nicht hübsch? |Was auf dem Blog los war| In der vergangenen Woche gab es einen Outfitpost von mir, ich habe euch meinen Filofax gezeigt und den Rouge Allure Mélodieuse aus der aktuellen […]

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.