Herbstoutfit – Samt und Strick

Nach einem heißen Sommer ist nun endlich der Herbst bei uns angekommen. Der Himmel ist wolkenverhangen und es hat heute noch nicht aufgehört zu regnen. Ich freue mich jetzt auf gemütliche Stunden mit meiner Familie, heiße Kürbissuppe mit viel Ingwer und natürlich ein paar goldene Herbsttage draußen in der Natur. Hierfür habe ich ein Outfit zusammengestellt, das ich euch heute gerne zeigen möchte – es steht unter dem Motto Samt und Strick

Flauschiger Strick trifft samtigen Rock

Röcke und Kleider trage ich ja das ganze Jahr über gerne – aber im Herbst freue ich mich immer besonders auf die tollen Texturen! Sei es derber Cord oder weicher Samt, mit oder ohne Strumpfhose – damit ist man einfach immer ein Hingucker! Meine roséfarbene Strickjacke wärmt, wenn ein kühler Herbstwind bläst, und wirkt durch das Muster an den Ärmeln leicht verspielt. Der Minirock im bequemen Schnitt kommt tiefrot daher und macht richtig Lust auf satte Herbstfarben.

  • Strickjacke

    von Pieces

Boots in hellem Beige

Sandalen und leichte Sneaker verschwinden so langsam im Schrank – jetzt ist die Zeit für Boots gekommen! Ich habe mir dieses Jahr zum ersten Mal Schuhe in hellem Beige gekauft, bisher war ich immer Team schwarz. Aber gerade im Herbst setzt diese Farbe tolle Akzente und fügt sich wunderbar in jedes Outfit ein. Da sie innen gefüttert sind, halten sie schön warm – auch wenn das Thermometer mal unter 5 Grad anzeigt. Dank der Schnürung kann man sie individuell dem Fuß anpassen, aber durch den Reißverschluss an der Seite doch schnell an- und ausziehen. 

  • Boots

    von Manguun über Galeria

Tasche in zartem rosé

So richtig komplett wird das Outfit erst durch ein kleines Accessoire: Die Handtasche. In diesem Fall habe ich das Rosa der Strickjacke sowie das Beige der Schuhe aufgegriffen und ein Modell von Gerry Weber gewählt. Die Tasche ist klein, aber fein: Hier finden Portemonnaie und Handy locker Platz!

  • Tasche

    von Gerry Weber

Nagellack im natürlichen Look 

Man mag es kaum glauben, aber nach all den Jahren knalliger Farben auf den Nägeln trage ich in letzter Zeit nur noch gedeckte Nude-Töne. Einer meiner All-Time-Favourites dabei: Der Essie Gel Setter Gossamer Garments. In zwei Schichten wirkt er super ebenmäßig und hält mehrere Tage auf den Nägeln. 

  • Nagellack

    von Essie

Ich hoffe, ihr seid auch schon gut in den Herbst gestartet und freut euch ebenso wie ich über die kühleren Tage! 

Eure Marie