Frankfurt & Glamour Shopping Week Haul

Anfang April war es wieder soweit: Die Glamour Shopping Week lockte mit Rabatten und Aktionen in zahlreichen Geschäften und Online-Shops. Natürlich nutzte auch ich die Gunst der Stunde und deckte mich unter anderem mit frischer Frühlingsgarderobe und ein paar neuen Beauty-Produkten ein. Glücklicherweise war ich genau in dieser Woche in Frankfurt unterwegs und zog dort ein wenig durch die Läden. Was ich genau gekauft habe und wo ich überall war, seht ihr heute in meinem Haul!

Primark

Wenn ich in Frankfurt bin, schaue ich eigentlich immer kurz bei Primark vorbei. Kurz, weil ich nie großartig Lust habe dort im großen Gedränge zu stöbern und mich ungern mit fremden Menschen um Pullover prügeln möchte. Bei meinem letzten Besuch unter der Woche hatte ich aber Glück und es war nicht sonderlich viel los, sodass ich etwas mehr Ruhe zum Schauen hatte. Und siehe da: Ich fand ein hübsches Blüschen!

Frankfurt-Haul-13

Blümchenblusen sind irgendwie voll mein Ding und ich habe dutzende zu Hause, aber ein so Süßes fehlte noch. :-) Das zarte Rosa ist so schön frühlingshaft und das Schleifchen am Kragen ist ein hübscher Hingucker. Weil sie ärmellos und recht dünn ist, muss sie zwar noch ein bisschen auf ihren ersten Einsatz warten – aber der Sommer kommt bestimmt!

Man kann über Kleidung von Primark denken was man möchte, auf eines lasse ich nichts kommen: Die Basic-Tops von dort sind unschlagbar gut. Ich habe welche zu Hause, die schon Jahre alt sind und unzählige Male getragen wurden – die sind immer noch top und ich ziehe sie nach wie vor gerne an. Bei meinem letzten Besuch habe ich mir wieder ein paar in pastelligen Farben mitgenommen – Basics kann man schließlich nie genug haben!

Frankfurt-Haul-07

Auch die Accessoires, besonders die Statement-Ketten, gefallen mir bei Primark sehr gut. Kleines Highlight meines Einkaufs war das goldfarbene Modell mit bunten Steinchen, das ich gerne zu schlichten rosafarbenen sowie mintgrünen Shirts trage. Passend dazu habe ich auch noch ein Set Haarklemmen mitgenommen, die ebenfalls mit pastelligen Blümchen besetzt sind. Wenn es etwas schlichter sein darf, greife ich auf die silberfarbene Perlenkette zurück – sie ergänzt sich nämlich prima zu meinen liebsten Perlenohrringen.

Frankfurt-Haul-02

Ich liebe Möpse, das ist längst kein Geheimnis mehr. Letztes Jahr gab es bereits einen Pack hellblauer Socken bei Primark mit den possierlichen Tierchen drauf, und als ich nun diese rosafarbenen entdeckte, mussten sie natürlich mit. Total albern, ich weiß – auf T-Shirts würde ich sie auch nicht gedruckt haben wollen, aber die Söckchen erheitern meinen Tag doch ungemein. :-P

Zara und Levi’s

Kann es irgendwie sein, dass Zara-Jeans unmöglich geschnitten sind? Oder habe ich vielleicht eine unmögliche Figur…? Ich hatte sicherlich zehn Stück mit in der Umkleidekabine und war total frustriert, weil keine richtig passte. Schließlich entdeckte ich dann aber doch eine, die gut saß – und zu meiner Freude war es eine Destroyed-Jeans, wie ich sie schon ewig haben wollte. Juhu!

Frankfurt-Haul-05

Bei Levi’s geht das Einkaufen eigentlich immer recht zügig, ich kenne meine Größe, meine liebsten Modelle und greife dann einfach zu. Dieses Mal durfte eine leichte Jeggings mit, ideal für den Frühling zu Blusen oder länger  geschnittenen T-Shirts. Das klassische Dunkelblau ist nicht verwaschen und daher auch zu schickeren Anlässen tragbar – nun habe ich wieder zwei Jeans für alle Fälle. :-)

S. Oliver und Seidensticker

Ich kam, sah und liebte ihn – im s. Oliver-Store lächelte er mich sofort an, zudem war er reduziert und dank Glamour Shopping Week gab es zusätzlich 20 Prozent Rabatt. Noch Fragen? Natürlich musste er mit, der locker gestrickte rosa-weiß melierte Pullover für die kühleren Frühlingstage. Er lässt sich übrigens super zur oben gezeigten Destroyed-Jeans kombinieren und macht sich auch prima über Blusen!

Frankfurt-Haul-04

A propos Blusen – kennt ihr eigentlich die Marke Seidensticker? Zugegebenermaßen bin ich erst durch die Glamour auf sie aufmerksam geworden und habe gleich mal durch den Webshop gestöbert. Dort gibt es vorrangig schickere Hemdblusen, aber auch légèrere Modelle wie etwa meine Blümchenbluse in Blau eines ist. Sie ist langärmelig und weist einen allover-Print auf – super frühlingshaft, wie ich finde!

Street One

Auch bei Street One habe ich eine Kleinigkeit gefunden, nämlich eine Art Blusenshirt in hellem Creme mit aufgedruckten Kolibris.

Frankfurt-Haul-09

Sie wird hinten im Nacken mit einem Reißverschluss geschlossen und ist vorne am Ausschnitt leicht gerafft, sodass sie am Körper schön locker fällt. Das Besondere ist der Material-Mix: Die Ärmel sowie der Rücken sind aus leicht strechigem Jersey und die Front schaut zwar aus wie Satin, besteht aber aus Polyester. Kombiniert zu einer dunklen Jeans und einem leichten Jäckchen, ist das Frühlings-Outfit damit ruck, zuck zusammengestellt!

Frankfurt-Haul-08

Lush

Zu Lush gehe ich so gerne, weil es dort so einzigartig riecht. Dieses Gemisch aus Seifen, Parfum, Badebomben… Der Hammer! Eingekauft habe ich allerdings nicht viel, denn ich muss ehrlich zugeben, dass mir viele Sachen dort zu teuer sind und ich momentan auch keinen großen Bedarf hatte.

Frankfurt-Haul-11

Da ich aber schon seit langer Zeit auf der Suche nach dem Lip Scrub Popcorn war und es stets ausverkauft war, freute ich mich umso mehr, dass ich bei meinem letzten Lush-Besuch gleich eine Vielzahl an Tiegelchen vorfand. Und nicht nur Popcorn war vorrätig – auch Mint Julips, das nach Pfefferminzschokolade riechen und schmecken soll. Ich liebe die Ritter Sport Pfefferminz-Schoki und könnte täglich eine ganze Tafel davon verdrücken, nun habe ich ja eine leckere Ersatzbefriedigung! :-D

Frankfurt-Haul-06

The Body Shop

The Body Shop machte zwar bei der Shopping Week mit, allerdings gab es nur auf Körperpflegeprodukte Prozente. Da ich Gesichtspflege kaufen wollte, lohnte sich das für mich in dieser Hinsicht nicht wirklich  – aber dank meiner TBS-Card konnte ich trotzdem sparen und ein paar Goodies absahnen.

Frankfurt-Haul-01

Die Camomile Cleansing Butter fand schon öfter Erwähnung auf meinem Blog. Ich finde, sie entfernt Make Up sehr gut, ist sanft zur Haut und riecht dabei noch fantastisch. Nun habe ich sie endlich wieder nachgekauft, ebenso wie den passenden AMU-Entferner. Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte, er ist der beste, den ich kenne. Meine letzte Flasche ging gerade zu Neige und dank einer 3-kaufen-2-bezahlen-Aktion auf Gesichtspflege konnte ich gleich zwei davon mitnehmen. Ebenfalls nachgekauft wurde der Banana Conditioner, der für mich Sommer pur ist. Ich liebe diesen Geruch unter der Dusche, er erinnert mich irgendwie immer an Cocktails und Obstsalat. Zudem wirkt die Pflege nicht zu beschwerend, daher komm eich mit meinen feinen Haaren prima mit dem Produkt klar! Neu entdeckt habe ich das Fuji Green Tea Peeling, an das ich nur meine Nase halten musste und dann sprang es quasi von selbst in mein Einkaufskörbchen. Es riecht sooo gut, herrlich frisch und sehr angenehm, sodass ich mich total darauf freue, den Tiegel endlich zu benutzen. Ab einem bestimmten Einkaufswert gab es zudem ein Shower Gel nach Wahl in Full Size geschenkt, ich entscheid mich für Honeymania, das schon ewig auf meiner Wishlist stand.

Parfümerie Pieper

Rabattaktionen bei Parfümerien nutze ich gerne aus, meist notiere ich mir immer im Voraus, welche Produkte mich interessieren und löse dann die entsprechenden Gutscheine ein. Dieses Mal sollten es zwei MAC-Lippies sein: Flamingo und Fanfare! In Bezug auf Flamingo habe ich lange gegrübelt, ob er mir wirklich stehen würde, da er immer so extrem Orange wirkte – und mittlerweile geht kein Tag mehr ohne ihn! Auf den Lippen sieht er ganz herrlich und frühlingshaft frisch aus, ebenso wie die Farbe Fanfare. Jener ist ja schon fast ein Klassiker, da er vielen Hauttönen schmeichelt und die Lippen hübsch gepflegt aussehen lässt. Dem Päckchen bei lagen außerdem als Goodie ein Pröbchen der Estée Lauder Night Repair Eye Cream, die mich sehr interessiert, zwei Dufttester sowie ein Miniatur-Duschgel von Jil Sander Simply.

Frankfurt-Haul-03

Parfumdreams

Wer hätte es gedacht – zu meinem Parfum Chance von Chanel musste nun die passende Bodylotion her. Ich bin da ja so ein kleiner Freak – wenn mir ein Duft wirklich gefällt, brauche ich auch die entsprechende Körperpflege dazu, um noch besser zu duften. Nun nutzte ich die Gunst der Stunde und bestellte mir endlich das runde Fläschchen! Bisher griff ich schon sehr häufig zu ihr, sie versorgt die Haut recht gut mit Feuchtigkeit und hinterlässt dabei einen Hauch von Duft, ohne zu penetrant zu wirken.

Frankfurt-Haul-12

Das waren meine Einkäufe während der Shopping Week in Frankfurt beziehungsweise online. Hat euch mein Haul gefallen? Kennt und besitzt ihr vielleicht auch ein paar der Produkte, die ich gezeigt habe?

Eure Marie

                                    

7 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Oh da hast du aber viele schöne Sachen gefunden! Die neue Grüntee Serie von Bodyshop riecht wirklich klasse – wird auch demnächst in meinem Körbchen landen :)

  • Da bist du aber umfangreich fündig geworden :) Die Mopssöckchen find ich großartig, die hätte ich auch mitgenommen :)
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

  • Die helle Jeans und die Accessoires von Primark finde ich top! Und Lush und The Body Shop leibe ich ja sowieso ♥ Wenn ich mir deinen Haul so anschaue, will ich auch mal wieder so richtig shoppen gehen! War ich in letzter Zeit irgendwie ziemlich selten, wel mich beim Vorbeilaufen nichts wirklich gereizt hat.

    Liebsten Gruß,
    Lilly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.