Juli Favoriten

Hallo Hochsommer – bist du da…? Ich frage ganz vorsichtig nach, denn bei knapp über 20 Grad und wolkigem Himmel scheint es mir fast so, als hättest du dich ab in den Urlaub gemacht. Oder kommst du uns vielleicht im August besuchen? Wie dem auch sei – der Juli jedenfalls ist nun rum und wir freuen uns auf weitere vier Wochen mit dir. Nicht aber ohne euch meine Juli Favoriten zu zeigen mit all den Lieblingen, die mir den Sommer derzeit versüßen.

Juli-Favoriten-16-10

Körperpflege

Schon lange hat es kein Duschgel mehr unter meine Favoriten geschafft – heute ist es aber mal wieder so weit!

Juli-Favoriten-16-08

Die Balea Soft-Öl Dusche ist so wunderbar cremig-reichhaltig, dass sie mir unter der Dusche als 2-in-1-Produkt fungiert: Nämlich als Dusch- und Rasiergel. Zudem mag ich den sanften Geruch sehr gerne und bin trotz meiner riesigen Duschzeug-Sammlung fast ein bisschen traurig, dass diese Flasche schon bald leer ist. Hierbei handelt es sich nämlich um ein tolles Produkt für wenig Geld!

Auch eine Bodylotion hat im Juli mein Herz im Sturm erobert.

Juli-Favoriten-16-09

Die Rede ist von der Ahava Deadsea Water Mineral Body Lotion im praktischen Pumpspender. Ich liebe die Cremes von Ahava und schätze diese vor allem im Sommer sehr, da sie so frisch duftet und nach dem Auftragen leicht kühlend wirkt. Außerdem versorgt sie die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit, ohne jedoch fettig oder filmbildend zu sein. Leider ist sie nicht reizarm beduftet, kommt dafür aber ohne schädlichen Alkohol aus.

Parfum

In meinem Beitrag zu meinen liebsten Sommerparfums hatte ich euch schon das Dupe hierzu gezeigt…

Juli-Favoriten-16-06

Das war nämlich Suddenly Diamonds von Lidl, der ganz ähnlich riecht wie Boss Orange. Im Juli habe ich den 30 Milliliter-Flakon des Originals fast leer gesprüht, weil mir die Kombination aus fruchtigen und vanilligen Noten mit einer angenehmen Süße so gut gefällt. Ein Parfum wie gemacht für den Sommer – egal ob zur Grillparty, im Biergarten oder zum Kaffeeklatsch auf der Terrasse.

Sonnenschutz

Endlich gibt es auch tolle Sonnencremes aus der Drogerie, die reizarm formuliert sind.

Juli-Favoriten-16-04

Bei Rossmann findet ihr beispielsweise das Sun Ozon Sonnengel ganz neu im Sortiment, das ich liebend gerne für das Gesicht verwende. Es hat einen LSF von 30 und ist eigentlich für fettige und unreine Haut gedacht, wozu ich mit meiner zur Trockenheit neigenden Haut jetzt nicht sonderlich viel sagen kann: Fakt ist aber: Die Creme weißelt kaum, zieht super schnell ein und pflegt gut. Ich benutze sie momentan jeden Morgen und bin sehr zufrieden.

Primer

Mit meiner Haut bin ich eigentlich sehr zufrieden, aber zu besonderen Anlässen verwende ich unter der Foundation dennoch ganz gerne optisch verfeinernde Primer

Juli-Favoriten-16-05

Dazu gehört auch der Maybelline Baby Skin Pore Minimizer, der ganz ohne allergisierende Duftstoffe und Alkohol auskommt. Er legt sich auf die Haut und lässt so Unebenheiten verschwinden, was wiederum die Haut ebenmäßiger wirken lässt.

Puder

Einen wirklichen heiligen Gral habe ich in Sachen Puder noch nicht gefunden – aber ich teste immer wieder gerne Neues aus!

Juli-Favoriten-16-03

Das Alverde Multi-Korrektur-Puder* durfte ich anlässlich des Beautypress Events kennen lernen und hätte es sonst wohl nie eines Blickes gewürdigt. Dabei gefällt mir der Effekt richtig gut – es deckt nämlich nicht wirklich ab, sondern settet die Foundation und gleicht Farbunterschiede aus. Es hinterlässt keinen mattierten Tein, stattdessen scheint der natürliche Glow der Haut durch. Das mag sicher nicht jeder, aber gerade im Sommer finde ich diesen Effekt sehr angenehm. Weiterhin zählt das p2 Perfect Face Refine+Prime all-over loose powder zu meinen neuesten Errungenschaften. Jenes ist ein ganz leichtes, transparentes Puder in loser Form, das ich stets mit einem großen Puderpinsel aufstäube.

Nagellack

Sommerzeit ist die Zeit für knallige Nagellacke!

Juli-Favoriten-16-07

Ganz vorne mit dabei: Essie Berried Treasures aus der aktuellen Sommer LE. Ein wunderbar frischer, knalliger Beerenton, den ich gerade ständig auf den Nägeln trage. Natürlich wollen auch meine Füße in Sandalen und Schläppchen schick aussehen – dafür sorgt der Guerlain La petite Robe noire My first Nailpolish*, der im Fläschen zwar pink aussieht, auf den Nägeln aber nur ganz sheer Rosa mit feinen Glitzerpartikeln wird.

Lidschatten

Lange verschwand sie in der Versenkung, aber nun habe ich sie wieder herausgekramt…

Juli-Favoriten-16-02

Das LR Beauty Deluxe Artistic Eyeshadow Quattro* in der Farbzusammenstellung Velvet Vintage. Auf den ersten Blick entsprechend diese Lila-Töne gar nicht unbedingt meinem Beuteschema, aber zu grünen Augen sieht der Kontrast einfach toll aus und lässt den Blick richtig strahlen. Die Lidschatten sind nicht krümelig, lassen sich einwandfrei auftragen und gut verblenden – perfekt für alltägliche AMUs und völlig zurecht Teil meiner Juli Favoriten!

Lippenstifte

War es einst Koralle, sind es heute Rosenholztöne, die mich in Sachen Lippen begeistern.

Juli-Favoriten-16-01

Der Mary Kay Creme Lipstick Apricot Glaze* ist ein heller rosiger Ton, der auf den Lippen seidig-matt wird. Er trocknet nicht aus und hält sehr lange – ich habe ihn im Juli wirklich oft aufgelegt. Der Alverde Lippenstift Primrose* ist etwas dunkler und enthält mehr Braunanteile, dennoch ist er gut im Alltag tragbar. Vom Finish her ist er zwar keinesfalls glossig, aber doch etwas glänzender und damit auch nicht ganz so haltbar wie der Lipstick von Mary Kay.

Zu welchen Produkten habt ihr im Juli besonders häufig gegriffen? Und wie gefallen euch die von mir zusammengestellten Favoriten?

* PR-Sample

                                                   

11 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Wie schön die beiden Lippenstifte doch sind – sehr hübsch! Das Dusch-Öl von Balea reizt mich, da fixt du mich doch direkt etwas an. Das werde ich mir vielleicht morgen gleich mal gönnen. Ich muss eh zu dm. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie

  • Liebe Marie,
    tolle Favoriten!
    Die Soft-Öl Dusche von Balea benutze ich derzeit auch gerade. Schon bei der ersten Anwendung habe ich gemerkt, dass sie tatsächlich sehr reichhaltig ist. Ein wirklich tolles Produkt, das dabei noch angenehm riecht.
    In Sachen Puder habe ich meinen heiligen Graal tatsächlich gefunden. Schon seit Jahren benutze ich das Manhattan Clearface Compact Powder (Natural). Ich kaufe es immer wieder nach. Kein anderes ist so gut, wie das von Manhattan ;-)

    Liebe Grüße
    Jessica

  • Ich hoffe ja, dass das Sonnengel von Sun Ozon noch in LSF 50 auf den Markt kommt. Meine normale Tagespflege hat LSF 30 und ist reizarm, deswegen ist mein Bedarf in dem Bereich gedeckt – aber für den Sommer verwende ich lieber LSF 50 und da muss ich aktuell leider noch zu teureren oder koreanischen Produkten greifen.

    Liebe Grüße ♥

  • Tolle Produkte!
    Das Puder von Alverde und die Lippenstifte werde ich mir auch mal anschauen.
    Mein Lieblings Juli Produkt war der Rituals Duschschaum Happy Buddha, da bekomm ich morgens direkt gute Laune ;-)
    Liebe Grüße:*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.