Luisa Lage Cosmetics – Soft Rouge altrosa

Blushes kann man nie genug besitzen! Ich gebe an dieser Stelle gerne zu, dass ich eine große Schwäche für Wangenrouge jeglicher Art habe. Morgens vor dem Spiegel entscheide ich je nach Stimmung, Make Up und Outfit, welche Farbe mich durch den Tag begleiten darf. Entsprechend groß ist mittlerweile die Auswahl, trotzdem kam vor kurzem noch ein neues Schätzchen hinzu: Das Soft Rouge in altrosa von Luisa Lage Cosmetics, welches ich im Folgenden für euch rezensieren möchte.

Das verspricht Luisa Lage Cosmetics:

Extra feines und leichtes Rouge in den Farbvarianten korall, altrosa oder rosenholz. Verleihen Sie Ihrem Make-up das gewisse Etwas. Mit unserem Rouge erzielen Sie die Frische, die Sie aktiv und sympathisch aussehen lässt.

Bezugsquelle:

Den Blush könnt ihr im Onlineshop von Luisa Lage Cosmetics bestellen, die Versandkosten nach Deutschland betragen 5,90 Euro und nach Österreich 6,90 Euro. Bei Bestellungen ab 60 Euro entfällt das Porto. Das Soft Rouge mit sechs Gramm Inhalt kostet regulär 18 Euro. Im Juni und Juli gibt es im Shop jedoch aufgrund des 30-jährigen Jubiläums ein Special und das Produkt ist zum Sonderpreis für 15 Euro zu haben.

Mein Eindruck:

Bereits als der Blush bei mir ankam und ich die hübsche Verpackung sah, war ich positiv überrascht: Er steckte in einem goldfarbenen Organza-Beutelchen mit Kordelzug und war in einen ebenfalls goldfarbenen Karton eingepackt. Ziemlich schick! Auch das schwarz-goldene Case wirkt sehr edel. Klappt man es auf, erkennt man auf der Unterseite das runde Pfännchen mit dem Rouge und oben im Deckel einen Spiegel.

Die Farbe wird als altrosa bezeichnet, das Rosa ist tatsächlich sehr gedeckt und hat einen dezenten Braun- beziehungsweise Orangestich. Dieser wird vor allem auf der Haut sichtbar. Ich liebe diesen leichten Bronzer-Anteil gerade im Sommer bei einem gebräunten Teint. Überhaupt passt die Nuance perfekt zu meinem Typ – sie lässt mich sanft erröten, wirkt aber dennoch natürlich. Große Glitzer- oder Schimmerpartikel kann ich nicht erkennen, die Farbe ist eher matt. Ich habe das Soft Rouge auf meinem Arm geswatched, da der Ton so meines Erachtens am besten sichtbar wird.

Ich trage das Produkt immer mit meinem Real Techniques Blush Brush auf und komme damit prima klar. Leider krümelt das Rouge leicht, man sollte vor dem Auftragen unbedingt den Pinsel abklopfen, um nicht zu viel Farbe zu erwischen. In puncto Auftrag und Verblenden gefällt mir der Blush sehr gut, die Farbe lässt sich wunderbar aufbauen. Die Textur ist – wie der Name schon sagt – sehr soft. Auch in Bezug auf die Haltbarkeit gibt es nichts zu mäkeln – ich konnte ihn nach einem langen Tag abends noch auf meinen Wangen erkennen.

Fazit: An alle Blush-Verrückten: Ja, den müsst ihr haben. Ja, die Farbe ist wunderschön. Der sommerliche Ton und der einfach Auftrag machen das Soft Rouge von Luisa Lage Cosmetics für mich zu einem echten Favoriten. Darüber hinaus empfinde ich das Preis-Leistungsverhältnis als absolut angemessen, wenn man bedenkt, dass mancher High End-Blush aus der Parfümerie locker das Doppelte kostet. Dadurch, dass das Rouge eine matte Textur hat, glänzt die Haut im Gesicht bei Hitze nicht und das Make Up wirkt nicht cakey. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung!

Wie gefällt euch dir Farbe? Kennt ihr Luisa Lage Cosmetics? Und habt ihr auch bestimmte Blushes, die ihr am liebsten im Sommer tragt? Ich bin gespannt euf eure Meinungen!

Das Produkt wurde mir von Luisa Lage Cosmetics zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!
6 Kommentare
  1. Fiona
    Fiona says:

    Hey die Farbe is super der gefällt mir echt gut :)

    Ich fänd auch mal nen Post über Rouge generell cool mit so sachen wie man ihn richtig aufträgt ;)

    LG Fiona

    Antworten
  2. Héloise
    Héloise says:

    Sieht sehr hübsch aus =) ich habe nur leider nicht viel Ahnung von Rouge, vielleicht kannst du da mal ein paar Tipps geben, mit Gesichtsformen und sowas? =)

    Antworten
  3. Lariposa
    Lariposa says:

    Schön geschrieben :) Ich benutze eigentlich kaum Rouge, weil das bei mir immer sehr unnatürlich aussieht. Aber diese hier klingt wirklich gut :)

    Liebste Grüße

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.