Beautypress Newsbox Oktober

Dieser Beitrag enthält PR-Samples

Voll gepackt mit tollen Sachen – das war die Beautypress Newsbox Oktober definitiv. Die Zusammenstellung war super abwechslungsreich und ich lernte durch die Box viele neue Produkte für mich kennen. Was genau drin steckte, welches mein persönliches Highlight war und was mich am meisten überraschte, lest ihr in meinem heutigen Beitrag!

Beautypress Newsbox Oktober

La Mer Seacrets Beauty Elixir

Von der Apothekenmarke La Mer (nicht die überteuerte Parfümerie-Marke…) hatte ich bereits einige Produkte und mochte jene auch sehr gerne. Deswegen freute ich mich, in meiner Beautypress Newsbox diesen Allrounder zu entdecken.

Beautypress Newsbox Oktober

Beschrieben wird das Elixir als „entspannende, kleine Auszeit am Meer“, die man in die tägliche Pflegeroutine einbauen könne. Sie sei ideal morgens nach der Reinigung, als regenerierende Kur am Abend oder als Pflegeboost für zwischendurch. Ich werde es wahrscheinlich abends wie ein Serum benutzen und noch eine okklusive Creme darüber geben. Was mich besonders freut: Das Produkt ist mild formuliert und daher auch für Leute mit Hautproblemen geeignet. 

Efasit Cashmere Deluxe 

Sie stecken in warmen Wollsocken, dicken Strumpfhosen oder langen Jeans – unseren Füßen und Beinen wird im Winter nicht die allergrößte Aufmerksamkeit zuteil. 

Beautypress Newsbox Oktober

Dagegen soll diese Pflegecreme ankommen, die Cashmere-Extrake sowie Seidenproteine enthält. Ich persönlich creme meine Füße täglich ein, mit dem Erfolg, dass sie auch im Winter schön gepflegt aussehen und ich nicht mit rissiger Haut zu kämpfen habe. Daher kommt mir die Efasit Creme gerade recht – zumal man sie nicht nur für die Füße, sondern auch für die Beine verwenden kann. Perfekt für alle, die im Winter ein Lied von trockenen Schienbeinen singen können! Die Creme hinterlässt eine seidig glänzende Haut und duftet sehr angenehm. 

Keralock Night Life Color Hairspray

Die Color Hairsprays von Keralock gibt es in drei verschiedenen Farben: Rot, grün und lila. In meiner Beautypress Newsbox steckte letzteres. 

Beautypress Newsbox Oktober

Das Spray geht auf den Dip Dye Trend ein, damit sollen einzelne Strähnen oder die kompletten Spitzen bunt gefärbt werden. Die Anwendung ist ganz leicht: Einfach die entsprechenden Strähnen abteilen, die Farbe aufsprühen – fertig. So wird die Frisur im Nu aufgepeppt. Ich persönlich kann mit dem Produkt leider nichts anfangen, da ich bunte Haare einfach nicht mag. Aber zu Fasching wird es bei meinen Kindern bestimmt zum Einsatz kommen. 

B. Kettner VisoVibe

Was soll das sein…? Als ich die pinke Bürste aus der Beautypress Newsbox fischte, musste ich sie mir erst einmal genauer anschauen. 

Beautypress Newsbox Oktober

Dabei handelt es sich um ein Multifunktionsgerät, das zur täglichen Gesichtsreinigung verwendet werden kann. Es massiert das Gesicht und arbeitet so Reinigungsprodukte wie den beigefügten Cleansing Foam gründlich ein. Die niedrigfrequenten Mikrovibrationen sollen zudem hautstraffend wirken, besonders an den faltenanfälligen Bereichen. Im Gegensatz zu sonstigen kratzigen Gesichtsreinigungsbürtschen ist diese hier durch die „Gumminoppen“ nicht so aggressiv. 

Ardell Magnetic Lashes

Zugegeben: Als ich von den magnetischen Wimpern hörte, war ich erst einmal skeptisch. Wie soll das klappen…?

Beautypress Newsbox Oktober

Tatsächlich besser als gedacht! Vorbei ist das Hantieren mit Wimpernkleber – hier besteht ein Wimpernpaar aus oberen und unteren Härchen, die beim Zusammenführen durch die magnetische Anziehungskraft aneinanderhaften. Auch das Entfernen geht ganz einfach durch leichtes Ziehen – ohne Rupfen und ohne hartnäckige Kleberreste. Ich selbst rage nur selten künstliche Wimpern, wenn dann zu besonderen Anlässen – und die stehen jetzt im Dezember ja zu Genüge vor der Tür! 

Jean D’Arcel Renovar 24h Crème anti-ox

Eine 24h durchfeuchtete Haut, die prall und glatt erscheint, verspricht diese Creme im hübschen Tiegel von Jean d’Arcel. 

Beautypress Newsbox Oktober

Sie ist als Anti-Ageing Creme konzipiert, die einem fahlen und müden Teint entgegenwirken und auf Dauer Linien und Falten mildern soll. Leider basiert die Creme auf vergälltem Alkohol, welcher der Haut auf Dauer Feuchtigkeit entzieht – daher ist sie nicht für sensible Haut geeignet. Schade!

Isabey Tendre Nuit

Juhu, auch ein Duft versteckte sich in der Beautypress Newsbox! Darüber freue ich mich immer besonders, weil ich es liebe, neue Parfums auszutesten. 

Beautypress Newsbox Oktober

Und dieses Mal war es sogar ein echter Volltreffer: Dieser Duft im lilafarbenen Flakon stand nämlich bereits auf meiner Wishlist, weil mich die Duftnoten total ansprachen:

  • Kopfnote
    Mandel, rosa Pfeffer
  • Herznote
    Rose, Rosenabsolue, Ambrettesamen
  • Basisnote
    Ambroxan, Benzoe, Cashmeran, Vanille
     

Mandel und Vanille sind fast Garanten dafür, dass ein Duft meinem Geschmack entspricht – und so war es auch bei Tendre Nuit. Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich hierbei um einen Duft für abends, er ist süß und schwer und daher nichts für „einfach so“. Man kann ihn getrost sparsam dosieren, denn die Sillage ist ziemlich stark. Im Vordergrund steht die blühende Rose, umspielt von zuckriger Mandel, würzigem Pfeffer und einer Reihe von süßen Noten. Ein toller Kandidat für den Winter! 

Alverde Bright Eyes Mascara

Erst dachte ich, es sei ein Versehen und man habe mir zwei Mal die gleiche Mascara in die Beautypress Newsbox gesteckt – aber dann bemerkte ich, dass dem nicht so war. Es dreht sich nämlich um eine Wimperntusche, die auf die Augenfarbe abgestimmt ist!

Beautypress Newsbox Oktober

Auf den ersten Blick erkennt man die farbigen Mikropigmente nicht, doch bei genauer Betrachtung treten sie zum Vorschein. Sie sollen perfekt auf die  natürliche Augenfarbe abgestimmt sein und jene zum Leuchten bringen. Jedoch befanden sich in meiner Box die Mascaras für blaue und braune Augen – ich habe grüne Augen. :-) Ich kann euch also nicht berichten, ob der Effekt tatsächlich funktioniert. Spannend finde ich die Idee aber allemal!

Tetesept Pflege-Ölbad mit Mandelblüte

Zu guter Letzt soll es um ein Badekosmetikum gehen, das zu 95 Prozent aus reinem Mandelöl besteht. Es wird aufgrund seiner rückfettenden Wirkung für besonders trockene Haut und Neurodermitis beworben.

Beautypress Newsbox Oktober

Schon beim Aufdrehen der Flasche strömt einem der süßliche Geruch von Marzipan entgegen – das muss man auf jeden Fall mögen. Leider kommt in diesem Produkt so ziemlich die ganze Bandbreite allergener Duftstoffe zum Einsatz, die ich nicht unbedingt bei Neurodermitis oder sonstigen Hautkrankheiten empfehlen würde. Klar – Mandelöl selbst riecht zwar dezent süß, aber einen solch künstlichen Duft erzielt man eben nur durch Zugabe entsprechender Duftstoffe. Ob das Not tut oder nicht, dass darf jeder selber für sich entscheiden. :-)

Das waren alle Produkte – eine ganze Menge und eine grandiose Auswahl, findet ihr nicht auch…? Was sagt ihr zur aktuellen Beautypress Newsbox? Habt ihr schon einmal von einer Mascara mit farbigen Mikropigmenten gehört? Und kennt ihr die Düfte von Isabey?

Eure Marie 

20 Kommentare
  1. Bea
    Bea says:

    Tolle Produkte, meine Liebe. Kommst Du mit den magnetischen Wimpern klar? Ich habe auch welche, ich habe es garnicht hinbekommen. Da braucht man wohl Übung. Ich war jetzt bei einer Kosmetikerin und habe nun künstliche Wimpern. Erspart mir viel Arbeit.
    Das Reinigungsbürstchen würde mir auch gut gefallen, sowas brauche ich eh.

    Lieben Gruß, Bea.

    Antworten
  2. L♥ebe was ist
    L♥ebe was ist says:

    ohh das Ölbad von tetesept schaut richtig toll aus! ich bin ja ein Verpackungsopfer – da hatte es mich also schon ;)
    aber klingt auch richtig gut! ich gehe so gerne baden :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina

    Antworten
  3. Lisa
    Lisa says:

    Dabke für deine Reviews! Ich habe übrigens so eine ähnliche Gesichtsbürste und bin jetzt nach 1/2 Jahr Nutzung mega begeistert.
    LG Lisa

    Antworten
  4. Sabrina A.
    Sabrina A. says:

    Oh wie schön.
    Ich liebe es ja in solche Boxen reinzuschnuppern, vor allem weil man sich einfach mal überraschen lassen kann.
    Das Parfüm klingt gut, vielleicht sollte ich mal Probeschnuppern demnächst.
    Vielen dank fürs vorstellen!

    Hab eine schöne Weihnachtszeit

    Antworten
  5. Tina
    Tina says:

    Die Produkte sind wirklich interessant. Da wäre auch das ein oder andere für mich dabei ;)
    Insbesondere das VisoVibe für die Gesichtspflege würde ich gerne mal ausprobieren.

    Antworten
  6. Lisa
    Lisa says:

    Hallo Marie,
    also das ist ja wirklich mal eine Box mit tollen und hochwertigen Produkten. Da wäre jetzt ehrlich gesagt so einiges für mich dabei :) Besonders toll finde ich aber das Elixir von La Mer. Aber auch die anderen Sachen sind super!
    Hab ein schönes Wochenende! Lisa

    Antworten
  7. Carry
    Carry says:

    Ich muss gestehen, dass mir die Box nicht so gut gefallen würde wie sie dir gefällt :) Mich spricht davon nicht wirklich etwas an, am ehesten noch die Reinigungsbürste. Die sieht wirklich interessant aus :) Aber schön, dass du dich so über den Inhalt gefreut hast!

    Antworten

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.