Neue Wanddeko mit Pixers

Dieser Beitrag enthält PR-Samples

Mein „Zuhause“ ist eigentlich nie fertig. Immer wieder entdecke ich neue hübsche Dekotrends, verschönere mein Arbeitszimmer, räume das Wohnzimmer um oder gestalte das Kinderzimmer neu. Dieses Mal war das Esszimmer an der Reihe – jenes wurde mit zwei neuen Bildern von Pixers aufgewertet. Für welche Motive ich mich entschieden habe und was die Plattform sonst noch zu bieten hat, erfahrt ihr in meinem heutigen Beitrag!

Pixers

Über Pixers

Bei Pixers handelt es sich um einen Marketplace, der Dienstleistungen anbietet. Ihr findet dort Millionen Muster und Motive, die ihr je nach Wunsch fertigen lassen könnt – etwa als Poster, als gerahmter Druck, auf Leinwand… Von Mottosprüchen über Künstlerisches, Abstraktes  oder Fotos ist für jeden Geschmack etwas dabei. Natürlich könnt ihr auch Größe, Rahmenart- und Farbe selber auswählen, sodass das neue Schmuckstück perfekt in eure vier Wände passt. Auf der Plattform stellt ihr euch also erst euer eigenes, individuelles Produkt zusammen. 

Pixers

Meine Bilder

Ich hatte schon eine relativ konkrete Vorstellung, was ich haben wollte – ein Druck in schwarz/weiß mit einem coolen Spruch sollte es sein, der bei uns im Esszimmer über Linus Kuscheldecke hängt. Vorher war die gestreifte schwarz/weiß/graue Wand komplett leer und mir hat dort immer ein wenig die persönliche Note gefehlt. Das sollte sich nun ändern! Den Aufdruck „All you need is dogs“ kann ich genau so unterstreichen – ohne Linus würde bei uns zu Hause definitiv etwas fehlen. 

Meine Bestellung wurde binnen weniger Tage produziert und kam gut in Luftpolsterfolie und Kartons verpackt wohlbehalten bei mir an. Ich musste das Bild lediglich noch Rahmen, zwei Nägel in die Wand klopfen und schon konnte es aufgehängt werden. A propos Rahmen: Der markante schwarze Rahmen bietet meiner Meinung nach einen tollen Kontrast zur Tapete!

Pixers

Zum Kuckuck mit dem Donut 

Schwarz/weiß mag ich in meiner Wohnung deswegen so gerne, weil man wunderbar mit Farbakzenten spielen kann. Man muss sich nie beschränken und kann nach Herzenslust von Saison zu Saison neu entscheiden, welche Töne man miteinander kombinieren möchte. Denn schwarz und weiß passen zu allem! Jetzt zur Adventszeit steht beeriges Rosa hoch im Kurs – denn mein Adventskranz ist in dieser Farbe gehalten, gepaart mit verschiedenen Grautönen.

Pixers

Daher entscheid ich mich neben Linus‘ Bild auch noch für ein kleineres Exemplar, auf dem ein angebissener Donut zu sehen ist. Kleiner Insider: Donuts sind das Lieblingsgebäck meiner Kinder, vor allem die mit Schokolade und bunten Streuseln. Bei diesem Druck entschied ich mich für einen dezenten Rahmen, der schlicht silber und ganz schmal daherkommt. Die Farbe des Bildes harmoniert schön mit meinen Kerzen und stiehlt der Kuckucksuhr (ein altes Familenerbstück) zudem nicht die Show. 

Pixers

Wie gefällt euch meine neue Wanddekoration im Esszimmer? Habt ihr auch solche Drucke bei euch zu Hause hängen? Und seid ihr eher Team schwarz/weiß oder darf es doch ein wenig bunt zugehen? 

Eure Marie 

10 Kommentare
  1. Elisabeth-Amalie
    Elisabeth-Amalie says:

    Ich mag deine Bilder und gerade deine Auswahl für’s Esszimmer ist klasse. :) Generell bin ich ein großer Fan von Bildern. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie

    Antworten
  2. L♥ebe was ist
    L♥ebe was ist says:

    das sind super schöne Inspirationen! ich mag es auch besonders gerne meine Wände mit Bildern zu verschönern – das gibt jedem Raum eine schönere Atmosphäre und man kann es nach Lust und Laune ändern!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina

    Antworten
  3. Avaganza
    Avaganza says:

    Von dieser Firma habe ich noch nie gehört – daher schon mal danke für den Tipp! Ich mag es in manchen Räumen bunt und in manchen eher schlicht bzw. schwarz/weiß. Bei mir kommt es einfach auf den Raum an.

    Liebe Grüße
    Verena

    Antworten

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.