Clean Cotton Düfte – riechen wie frisch geduscht

Sich ausgiebig unter der heißen Dusche einseifen, mit einem weichen Handtuch abtrocknen und dann mit einer pflegenden Bodylotion eincremen – dieses frische Gefühl nach dem Duschen ist einfach unvergleichlich, vor allem jetzt im Sommer. Aber natürlich kann man nicht zig Mal am Tag unter die Brause hüpfen, wenn man sich kurz erfrischen will. Dafür gibt es allerdings eine Reihe von tollen Parfums, die genau dieses Frischegefühl einfangen: Hier kommen meine liebsten Clean Cotton Düfte!

Clean Cotton Düfte 06

Tommy Hilfiger – Tommy Girl

Tommy Girl – ein erfrischend blumiger Duft, vereint Klarheit mit Energie, Frische mit Esprit und florale Noten mit einer belebenden Sinnlichkeit. Zarte Apfelblüten aus Michigan und schwarze Johannisbeerblüten aus Kalifornien sowie Kamelien aus Alabama verleihen Tommy Girl eine erfrischende Note. Spritzige kalifornische Mandarinen und Orangen aus Florida, vermischt mit Gräsern und einem Hauch grüner Minze aus Minnesota, geben Tommy Girl zusätzlich eine temperamentvolle, lebhafte Note. Geißblatt aus Massachusetts, Veilchen aus Wisconsin, betörender Jasmin, die Dakota Lilie aus New Mexico und die Cherokee Rose aus Georgia verleihen dem Duft eine anziehende, sinnliche Note.

Kopfnote: Apfelblüte, Kamelie, Mandarine, schwarze Johannisbeere
Herznote: Geißblatt, Grapefruit, Lilie, Minze, Rose, Veilchen, Zitrusfrüchte
Basisnote: Jasmin, Magnolie, Rose, Sandelholz, Zedernholz

Preis: circa 20 Euro / 30 Milliliter

Clean Cotton Düfte 01

Ein Klassiker unter den Parfums ist Tommy Girl. Es wurde schon unzählige Male in diversen Sommer-Editionen neu aufgelegt, aber an das Original kommt meines Erachtens keines heran. Dieser Duft wird ziemlich kontrovers diskutiert, die einen finden, er rieche altbacken nach Oma, für die anderen ist er der Inbegriff der Sauberdüfte. Für mich ist er ein sehr frischer, spritziger Zeitgenosse, den ich mir durchaus gut an jungen Frauen vorstellen kann – daher ist der Name „Girl“ meiner Meinung nach hier auch Programm. In diesem Duft steckt Minze, was ich besonders spannend finde – ich liebe das frische Kraut nämlich sowohl in Bonbons als auch im Tee. Daher gehört er eindeutig in die Riege der Clean Cotton Düfte!

Hermès – Le Jardin de Monsieur Li

Mit Le Jardin de Monsieur Li erzählt Hermès von einem chinesischen Garten zwischen Wirklichkeit und Fantasie. Ein Ort der Meditation, der zum Wandeln und Nachdenken einlädt. Jeder Schritt beflügelt die Fantasie.

Duftnoten: Kumquat, Jasmin

Preis: circa 50 Euro / 30 Milliliter

Clean Cotton Düfte-02

Man stelle sich einen Monsieur Li vor, wie er früh morgens, wenn der Nebel noch am Himmel steht und sich der Tau über die Wiesen legt, seine Kumquats schält. Ja, so riecht Le Jardin de Monsieur Li! Es handelt sich hierbei um einen spritzigen Duft mit blumigen Akkorden – das war’s. Während Tommy Girl mit seinen zig Duftnoten eine Zeit lang braucht, um sich zu entwickeln, schnuppert Monsieur Li von Anfang bis Ende gleich. Der Duft ist so puristisch, so clean, und dabei reicht schon ein Spritzer, um sich den ganzen Tag frisch zu fühlen. Dieses Parfum ist wie gemacht für den Sommer, wenn man keine großartige und drückende Wolke hinter sich herziehen möchte.

Trussardi – My Name

Trussardi My Name ist ein Eau de Parfum Spray, das von Veilchen und Heliotrop dominiert wird. Mit Zimmerkalla, Moschus und Flieder wird eine kräftige Herznote gebildet. Süßliches Vanille und markanter Ambra sorgen für eine aromatische Vielfalt, die Lust auf mehr macht. Dieser Duft kann in jeder Lebenslage getragen werden: Egal ob im Beruf oder in der Freizeit. Einfach nur ein Allrounder, der für das gewisse Etwas steht und die Persönlichkeit seiner Trägerin hervorhebt.

Kopfnote: weißes Veilchen, Heliotrop
Herznote: Flieder, Aronstabblüte
Basisnote: Moschus, Ambroxan, Vanille

Preis: circa 40 Euro / 30 Milliliter

Clean Cotton Düfte-03

Lange ließ ich die Parfums von Trussardi unbeachtet und frage mich heute: Wieso eigentlich? Auf My Name wurde ich nur aufmerksam, weil mich meine Lieblings-Parfümeriefreundin darauf aufmerksam machte. Ich verliebte mich sofort und nahm ihn mit, seither begleitete er mich schon oft zu Uni oder in der Freizeit. My Name ist nämlich ein Allrounder und kann zu vielen Gelegenheiten getragen werden. Flieder, Veilchen und Vanille machen ihn feminin, Heliotrop lässt ihn süß werden und Moschus verleiht den Parfum eine schöne Tiefe, weswegen er auch für den Abend ausgehtauglich ist.

Burberry – Brit Sheer

Das Eau de Toilette Spray Brit Sheer for Her ist ein Meisterwerk aus dem Hause Burberry. Der Duft basiert auf einer Mischung aus Mandarine mit Ananas-, Litschi- und Yuzublättern. Die Essenzen vereinen sich zu einer beeindruckenden Duftbasis, die von Pfirsichblüte, rosa Pfingstrose und Nashi-Birne umrahmt wird. Der weiche und blumige Charakter des Duftes wird durch helles Holz und weißen Moschus abgerundet. Dadurch entstehen anziehende Eigenschaften, die jugendlich frisch und beeindruckend selbstbewusst wirken. Umgeben Sie sich mit einem Duft, der ebenso erfolgreich ist, wie Sie selbst!

Kopfnote: Litschi, Yuzu, Ananasblatt, Mandarine
Herznote: pinke Pfingstrose, Pfirsichblüte, Nashi
Basisnote: weißer Moschus, helle Hölzer

Preis: circa 35 Euro / 30 Milliliter

Clean Cotton Düfte-04

Ganz im zarten Rosa und dem typischen, aber sehr dezenten Burberry Check kommt der Flakon von Brit Sheer daher. Auch er ist ein typisch gepflgegter frisch-geduscht-Duft, allerdings hat sich die Trägerin hier für ein blumiges Rosenduschgel entschieden. Das Parfum riecht nämlich angenehm zart nach Rose, völlig ohne schwer zu sein oder diese tiefe Süße zu entwickeln – ganz klar, das muss die Pfingstrose sein. Gerade jetzt hat diese wundervolle Blume ihre Blütezeit und verströmt ihren lieblichen Duft. Brit Sheer riecht zwar an und für sich leicht mit körpernaher Silage, ist aber dennoch langanhaltend und lässt sich über Stunden hinweg wahrnehmen. Genau das macht ihn zu einem meiner liebsten Clean Cotton Düfte!

Nivea – Nivea Eau de Toilette

Den ikonischen Duft von Nivea gibt es jetzt als Eau de Toilette. Jeder kennt ihn – diesen unvergleichlichen Duft von Nivea. Er gibt der Creme ihre einzigartige Aura – die von Geborgenheit, Liebe und Zärtlichkeit. Darauf haben viele Fans gewartet: Endlich gibt es den unverkennbaren, unverwechselbaren, typischen Duft der zarten, weißen, reinen Nivea Creme als Nivea Eau de Toilette. Lebendige Zitrusnoten und der kostbare Lavendel verleihen dem Duft die unverkennbare Frische, die Sie schon von der Nivea Creme kennen. Wertvolle Rosenessenzen und frühlingshafte Blütenakkorde verleihen dem Duft Klasse. Umhüllende Holz- und Moschusnoten vermitteln das Gefühl von Pflege und der Geborgenheit wie bei der Nivea Creme

Kopfnote: Mandarine, Bergamotte, Lavendel
Herznote: Maiglöckchen, Rose, Freesie, Ylang-Ylang
Basisnote: Sandelholz, Moschusnoten

Preis: 24 Euro / 30 Milliliter (exklusiv im Nivea Shop)

Clean Cotton Düfte-05

Sehnlichst habe ich auf die Lancierung des Nivea Parfums gewartet, und letztes Jahr war es nun endlich so weit! Ich liebe den Duft der Nivea-Creme, komme aber mit der Zusammensetzung der meisten Nivea-Produkte gar nicht klar. Hier reihen sich nämlich reizende Duftstoffe an Alkohol, und das bekommt meiner Haut weniger gut. Nun kann ich ganz ohne Nivea Creme nach Nivea riechen! Das Parfum ist in meinen Augen absolut gelungen, auch der weiße Flakon ist wunderschön und passt in die Riege der Clean Cotton Düfte. Vom Duftverlauf her kann ich keine großartige Entwicklung feststellen, auf meiner Haut riecht das Wässerchen einfach durchgehend nach Nivea in der blauen Dose. Auch die Haltbarkeit kann ich nicht bemängeln, obwohl einige immer wieder sagen, an ihnen rieche das EdT nicht lange. Morgens aufgesprüht, kann ich es nachmittags immer noch erschnuppern – ich weiß aber auch, dass Düfte auf meiner Haut generell gut halten. Der Nivea Duft ist einfach ein alter Klassiker – er lässt Kindheitserinnerungen wach werden und schenkt irgendwie ein Gefühl von Vertrautheit!

Clean Cotton Düfte-09 Clean Cotton Düfte-08

Clean Cotton Düfte – Fazit

Zu diesen fünf Flakons greife ich immer, wenn es sauber und puristisch zugehen soll. Die einen sind eher frischer, bei anderen gesellen sich blumige Akkorde dazu, wieder andere enthalten sogar Süßes wie Vanille. Dennoch muss ich bei allen unweigerlich an einen Korb voll sauberer Wäsche denken, an weiße Blüten oder ein tolles Duschgel – echte Clean Cotton Düfte eben!

Welche Parfums tragt ihr, wenn ihr frisch und gepflegt riechen wollt? Kennt ihr meine hier gezeigten Favoriten?

Eure Marie

16 Kommentare
  1. Mia
    Mia says:

    Toller Beitrag! Mir gefallen solche Düfte auch unglaublich gut– und das nicht nur bei Parfums, sondern auch bei Duftkerzen!! <3 Ich muss unbedingt mal am einen oder anderen Duft schnuppern! <3

    Antworten
  2. Julia Carlsen
    Julia Carlsen says:

    Liebe Marie,
    ich bin seit Jahren großer Fan der Düfte von Boss. Im Moment trage ich gerne Femme, ein schön leichtes, frisches Parfüm. Abends trage ich auch mal Deep Red auf, das deutlich intensiver riecht.
    Übrigens, toller Blog mit wunderbaren Fotos!

    Antworten
  3. Nicole
    Nicole says:

    Das Nivea Parfum möchte ich mir schon länger kaufen aber finde es schade dass man es nur direkt bei Nivea bekommt. Mein absoluter frische Duft ist der von Soap&glory. Ich liebe den!

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] um Winterparfums! Meine Duftsammlung unterteilt sich in zwei Lager: Die frischen, aquatischen Sauberdüfte, die ich von März bis August trage, und die schweren, süßen, vanilligen Winterparfums, die ab […]

  2. […] ist! Oftmals fühlen sich solche Parfums nämlich unangenehm klebrig an, während klassische Clean Cotton Düfte keine so schöne Wärme ausstrahlen. Dieser Duft liegt irgendwo dazwischen – und trifft […]

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.