DM-Haul #4

Es ist fast zwei Monate her, dass ich euch meinen letzten DM-Haul gezeigt habe… Es wird also höchste Zeit, einmal wieder meine Drogerie-Einkäufe zu präsentieren! Tatsächlich war ich in den vergangenen Wochen zwar hin und wieder bei DM, habe aber hauptsächlich praktische Dinge gekauft und weniger Pflege beziehungsweise Kosmetik – somit war es wenig sinnvoll, einen Blogpost darüber zu schreiben. Vergangene Woche standen nun aber einige Beautyprodukte auf meiner Einkaufsliste, und genau die möchte ich euch im heutigen Beitrag vorstellen!

DM-Haul-Februar-11

Haarpflege

Wenn es neue Shampoos von Balea gibt, bin ich ja nicht mehr zu bremsen. Ich MUSS sie haben, und wenn sie dann auch noch nach Kokos duften sollen, springen sie quasi automatisch in mein Einkaufskörbchen. Das Balea Feuchtigkeits Shampoo Pfirsich & Cocos (0,65 Euro) soll einen Anti-Trocken-Effekt haben und ist für strapaziertes Haar gedacht. Wie ihr euch schon denken könnt, riecht es göttlich… Eigentlich gibt es zur Serie auch einen passenden Conditioner, der aber in meinem DM noch nicht vorrätig war. Also durfte die Balea Feuchtigkeits Spülung Mango + Aloe Vera (0,65 Euro) mit , die bald das Sortiment verlassen wird. Sie soll ebenso wie das Shampoo einen Anti-Trocken Effekt aufweisen und schnuppert sehr fruchtig. In nächster Zeit gibt es einige Auslistungen und Neuzugänge bei den Haarprodukten von Balea, haltet also auf jeden Fall die Augen offen!

DM-Haul-Februar-01

Dekorative Kosmetik

Montag stand sie noch auf meiner Wishlist, heute ist sie schon mein Eigen: Die Catrice Absolute Rose Palette (4,95 Euro)! Bisher war sie immer ausverkauft, aber nun konnte ich sie in einem weniger frequentierten DM in Kassel doch noch ergattern. Über diese eigentlich sehr hübsche Palette scheiden sich ein wenig die Geister. Die einen schminken AMU um AMU mit ihr, die anderen halten sie einfach nur für schlecht. Bisher verwendete ich sie lediglich einmal, daher kann ich mir noch keine großartige Meinung erlauben. Falls ihr aber eine ausführliche Review wünscht, lasst es mich wissen!

DM-Haul-Februar-02

Ein weiterer Neuzugang in meiner Sammlung ist die Catrice Absolute Matt Eyeshadow Palette (4,95 Euro) . Wie der Name schon sagt, enthält sie lediglich matte Farben, was ja für eine Palette aus der Drogerie schon einmal etwas Besonderes ist. Für mich sind besonders die drei Braun- beziehungsweise Taupe-Töne interessant, da ich solche Farben gerne für meine täglichen Alltagslooks verwende.

DM-Haul-Februar-04

Einen ähnlichen Erfolg konnte ich bei Lippenstiften verbuchen, derer habe ich gleich zwei Stück mitgenommen. Die beiden Lipsticks aus der Nude-Trendedition von Essence waren nämlich ruck, zuck ausverkauft und ich habe lange nach ihnen gesucht. Besonders der Essence Longlasting Lipstick Cool Nude (2,29 Euro) hat es mir angetan: Die rosenholzbraune Farbe ist einfach ein Träumchen und passt perfekt zu meinem natürlichen Lippenton. Bei Instagram hatte ich euch ein Tragebild gezeigt und durchweg positives Feedback erhalten.

Die Nuance Porcelain Doll (2,29) ist deutlich heller und geht leicht ins Orange-Bräunliche. Leider setzt sie sich ziemlich in den Lippenfältchen ab, was schnell einen ungepflegten Eindruck weckt. Ich werde den Lippenstift aber in nächster Zeit mit verschiedenen Pflegeprodukten darunter testen, vielleicht kann man so ein besseres Ergebnis erzielen! Übrigens erhaltet ihr beide Produkte bald regulär im Sortiment von Essence.

DM-Haul-Februar-06

Auch ihn dürfen wir fortan im Standardsortiment begrüßen: Spin the Bottle (7,95 Euro) von Essie!  Ein heller Nudeton, der in zwei Schichten fast komplett deckt und eine tolle Everyday-Farbe ist. Er macht sich prima im Frühling und Sommer zu luftiger Kleidung, passt aber mit seiner Schlichtheit auch ideal in den Herbst. Und mit einem Glitzertopper wird er ruck, zuck optisch aufgewertet!

DM-Haul-Februar-07

DM-Haul-Februar-08

Zahnpflege

Da sich bei Instagram so viele für die Lavera Basis Sensitiv Zahncreme (2,49 Euro)  interessierten, wollte ich hier nun doch noch einmal ein paar Takte über sie verlieren. Das ist bereits meine zweite Tube und ich habe gute Gründe, warum ich diese Zahncreme immer wieder nachkaufen werde. Insgesamt habe ich glücklicherweise super gute Zähne und auch noch nie Probleme damit gehabt. Von günstigen bis teuren Marken verwendete ich bisher immer sämtliche Sorten Zahnpasta durcheinander und probierte schließlich eine von Sensodyne. Jene sollen ja eigentlich gegen schmerzempfindliche Zähne helfen und sehr sanft sein, allerdings reagierte mein Zahnfleisch darauf überhaupt nicht gut. Es fühlte sich wie „abgerubbelt“ oder abgeschmirgelt an und tat weh, was ich bisher gar nicht kannte. So wechselte ich zur Lavera Zahncreme und binnen weniger Tage waren die Beschwerden vollständig weg. Zudem schmeckt dieses Produkt nicht so aggressiv scharf wie viele andere, was ich als sehr angenehm empfinde. Man kann die Kamille erahnen und insgesamt hat die Zahncreme eine leicht kräuterige Note. Trotzdem fühlt man sich frisch und gepflegt – für mich also ein perfektes Produkt!

DM-Haul-Februar-09

Schönes

Valentinstag droht, und zwar so ziemlich überall im Einzelhandel. Auch bei DM fand sich ein Tisch voll mit rosafarbenem Kram und einer Menge Herzchen, aber zwei Sachen faszinierten mich: Zum einen diese wunderhübsche Tasse (2,95 Euro), die mich mit ihrer Form und dem Muster begeisterte, zum anderen die kleinen Spitzenuntersetzer (0,69 Euro). Diese gibt es sowohl in rosa, als auch in weiß – ich habe beide mitgenommen. So wird das Teetrinken doch gleich viel stilvoller! :-)

DM-Haul-Februar-10

Food

Kein DM-Besuch, ohne dass Essbares im Wagen landet. Dieses Mal durften die Alnatura Chocolate Cookies (1,45 Euro) mit, die in Wirklichkeit ganz anders aussehen, als auf der Packung abgebildet. Da ich keine Laktose vertrage und bei den meisten handelsüblichen Cookies Milchzucker ganz oben auf der Zutaten-Liste steht, war ich jedoch froh, diese Sorte hier entdeckt zu haben. Zwar ist Butter enthalten, aber damit komme ich gut klar. Wer softe, fluffige, milde Cookies erwartet, wird hier allerdings enttäuscht werden: Die Kekse sind relativ fest und herb, was mich persönlich nicht stört, aber irgendwie der Bezeichnung „Cookies“ nicht gerecht wird. Und so viele Schoko-Chips wie auf dem Bild angegeben sucht man in den tatsächlichen Keksen auch vergebens… Einen Pluspunkt gibt’s aber für die praktische Verpackung: Die Cookies sind in in drei Päckchen portioniert, sodass man sie prima für unterwegs mitnehmen kann.

Kennt ihr Raw Bites? Die Riegelchen aus Früchten erfreuen sich ja gerade großer Beliebtheit, da sie unkomplizierte Snacks und dazu noch gesünder als Schokoriegel sind. Daran angelehnt ist das Alnatura Fruchtkonfekt Erdbeer-Rabarber (2,95 Euro), was ja vom Aussehen her schwer an Pralinen erinnert. Aber der Schein trügt: Tatsächlich handelt es sich um Dattelkugeln mit Mandeln, Erdbeeren und Rhababerstückchen außen herum. Besonders die leicht säuerliche Rhababernote in Kombination mit den süßen Früchten hat mir sehr gut geschmeckt, ich würde die leckeren Bällchen jederzeit wieder kaufen!

DM-Haul-Februar-05

Das waren vorerst meine DM-Einkäufe – wie hat euch der Beitrag gefallen? Habt ihr schon die neuen Haarprodukte von Balea entdeckt? Und schmuggelt sich bei euch auch immer Essbares zwischen Pflege- und Kosmetikprodukte? :-)

Eure Marie 

9 Kommentare
  1. Benita Berthmann
    Benita Berthmann says:

    Ein sehr schöner Haul :-) Über eine Review zu den Lippenstiften würde ich mich sehr freuen! Und du bist nicht die einzige, bei der Essbares im Körbchen landet ;) Bei mir sind’s oft die Cherry-Mint Pastillen :-)

    Antworten
  2. Bonnie
    Bonnie says:

    Ich liebe Raw Bites. Für die Arbeit wunderbar, und da ich kein Gluten vertrage, top alternative für Zwischendurch und Unterwegs :D
    Catrice find ich super, die Palette hab ihc auch schon beäugelt, weil ich die Töne sehr schön dezent finde.
    Die Tasse ist süß :D wenn ich nicht schon tausend stück hätte, würden bei mir auch immer neue im Körbchen landen.
    Dass Balea neue Shampoos rausgebracht hat, hat mich neulich ganz schön verwirrt. Statt der Spülung für trockenes Haar, die ja immer orange war, habe ich die für colorietes Haar gekauft, die jetzt Orange ist xD Das passiert, wenn man nur auf die Farben achtet.

    Antworten
  3. Wonderfulmoments
    Wonderfulmoments says:

    Die Balea Feuchtigkeitsspülung brauche ich demnächst auch wieder!

    Schade, dass die Paletten nicht so gut abschneiden. Eine Review nach längerer Testzeit würde mich interessieren.

    Demnächst werde ich auch eines der neuen Lippenstifte von Essence testen :D

    Antworten
    • Marie-Theres Schindler
      Marie-Theres Schindler says:

      Meiner Meinung nach sind sie solide – wer Urban Decay und MAC gewohnt ist, wird enttäuscht sein, aber für den Alltag sind sie vollkommen ausreichend! Man möchte ja vielleicht auch nicht jeden Tag ein super starkes AMU tragen, sondern ist mal ganz froh, wenn die Farben nicht so hammermäßig stark pigmentiert sind. Und dafür sind sie für unter 5 Euro wirklich prima!

      Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] meinem letzten DM-Haul hatte ich euch zwei neue Paletten gezeigt, unter anderem die Catrice Absolute Matt Eyeshadow […]

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.