Flop Freitag #1

Dieser Beitrag enthält PR-Samples

In der Beauty-Welt ist nicht immer alles rosarot und wunderschön. Naja, rosarot vielleicht schon – aber wie ihr wisst, zählen die inneren Werte. Und bei so vielen Produkten, die ich Tag für Tag um mich habe, sind auch immer mal wieder welche dabei, die mir überhaupt nicht gefallen. Und denen widme ich nun eine neue Kategorie – den Flop Freitag!

Beauty Flops-Flop Friday

Heute machen drei solcher Kandidaten den Anfang – und in Zukunft werdet ihr an dieser Stelle in unregelmäßigen Abständen freitags meine Flops sehen. Denn ich finde, man sollte nicht immer nur Produkte lobend erwähnen, sondern darf ruhig auch mal darauf hinweisen, wenn sie durchgefallen sind. Dabei gilt natürlich immer, dass das alles subjektiv ist – vielleicht gefällt euch gerade das, was mich an einer Creme, einem Duft oder einem Waschgel stört! Entsprechend lest ihr in der Kategorie „Flop Freitag“ nur meine Meinung, die ich euch selbstverständlich auch begründen möchte. 

Swiss o’Par Silver Haarkur

Starten wir doch mit einer Haarkur – eine solche kommt bei mir mindestens einmal pro Woche zum Einsatz.

Beauty Flops-Flop Friday

Vom Handling her mag ich Kuren in Tuben am liebsten, und da ich blond bin, entschied ich mich für die Swiss o’Par Silver. Die meisten Masken aus der Drogerie stecken nämlich in kleinen Sachets oder in Tiegeln  – und die finde ich ziemlich unpraktisch. Die Silver Kur verspricht „intensive Pflege“ – ihr Versprechen hält sie aber nicht. Ich hatte noch nie ein so miserables Haarpflegeprodukt, weswegen sie völlig zu Recht einen Platz in meinem Flop Freitag einnimmt. 

Erst einmal ist der Geruch ganz merkwürdig, irgendwie chemisch-beißend und unangenehm. Die Textur ist eigentlich ganz nett, das Produkt lässt sich gut im Haar verteilen. Leider ist die Pflegewirkung reichlich bescheiden, die Haare sehen stumpf auf und was ich eigentlich am schlimmsten finde: Die Mähne lädt sich elektrostatisch auf. Gleich nach dem Haareföhnen fliegen die Haare nur so, man kann sie nicht einmal richtig durchkämmen. Ich habe es mit verschiedenen Shampoo-Kombinationen probiert und immer wieder das gleiche Ergebnis erzielt – darum habe ich die Kur nun aussortiert.

Balea Totes Meer Salz Peeling

Bestimmt mache ich mich gerade total unbeliebt, indem ich diesen Tiegel in meinem Flop Freitag zeige.

Beauty Flops-Flop Friday

Ich weiß nämlich, dass viele dieses Peeling lieben – und genau wegen dieser guten Kritiken habe ich es mir auch gekauft. Doch ich kann ihm so gar nichts abgewinnen – leider! Normalerweise mag ich Meersalzpeelings sehr gerne, dieses hier brennt auf meiner Haut jedoch wie Feuer. Also nichts wie abspülen, doch das ist gar nicht so leicht. Durch das enthaltene Öl klebt das Produkt regelrecht auf der Haut und mann muss mehrmals mit Duschgel nachspülen, um diesen Fettfilm runter zu bekommen. Ein Fettfilm klebt natürlich dann auch in der Dusche – putzen ist Pflicht, wenn ihr nicht ausrutschen wollt. Zu guter Letzt haben mir die enthaltenen Duftstoffe einen Ausschlag an den Beinen beschert, der unangenehm gejuckt hat. Ein richtiger Reinfall also!

MedipharmaCosmetics Hyaluron Sonnenpflege*

Eine Sonnencreme kommt jeden Morgen auf mein Gesicht und ich teste mich gerne durch das Sortiment. 

Beauty Flops-Flop Friday

Die Hyaluron Sonnenpflege hatte ich in einer Beauty Box und freute mich zunächst, da sie a) reizarm formuliert und b) mit einem hohen LSF versehen war. Perfekte Voraussetzungen also! Außerdem verspricht sie intensive Feuchtigkeit und eine Anti-Aging Wirkung. Da ich zu trockener Haut neige, wähle ich vor allem in der kühlen Jahreszeit gerne einen reichhaltigen Sonnenschutz. Doch dieser hier ist zu viel des Guten: Er ist so fettig, dass er kaum einzieht und richtig schwer auf der Haut liegt. 

Normalerweise trage ich meine Sonnencreme auf, warte fünf bis zehn Minuten und kann mich dann ganz normal schminken. Hier jedoch war die Creme nach einer Stunde (!) kaum eingezogen. Mein Gesicht sah aus wie eine glänzende Speckschwarte und der Sonnenschutz rollte sich in kleinen Krümeln ab. Mir blieb also nichts andere übrig, als das Zeug abzuspülen und meinen gewohnten Sonnenschutz aufzutragen. Wirklich schade – das Produkt klang so vielversprechend!

Beauty Flops-Flop Friday

Was haltet ihr von meiner Idee, hin und wieder auch (für mich) schlechte Produkte im Rahmen des Flop Freitags zu zeigen? Lasst mir doch gerne ein Feedback da, ich bin gespannt auf eure Kommentare!

Eure Marie

*

29 Kommentare
  1. Rita
    Rita says:

    Ich finde es tut Bloggern sehr gu auch mal über schlechte Produkte zu schreiben, dann kommen die guten Rezessionen auch um einiges glaubwürdiger rüber. ;) Außerdem muss eine schlechte, gut begründete Kritik nicht zwingend schlecht sein. Ich überlege jetzt zum Beispiel, ob ich mir die MedipharmaCosmetics Hyaluron Sonnenpflege holen soll. Ich habe wirklich extrem trockene Haut und außer Ringelblumenmelkfett hilft bei mir im Winter da überhaupt nichts! Die Creme klingt also um ehrlich zu sein ziemlich interessant für mich, wenn der Grund fürs Flop sein „zu fettig“ ist. :D
    Ich denke also ich werde deinen Flop mal ausprobieren! :)

    Ganz liebe Grüße,
    Rita

    Antworten
  2. Avaganza
    Avaganza says:

    Ich finde deine Flop Produkte wirklich gut – ich mag ein ehrliches Feedback und da sind eben nicht nur tolle Produkte dabei, sondern auch welche die nicht überzeugen. Und deine persönliche Meinung hilft ja vielleicht auch anderen.

    Liebe Grüße
    Verena

    Antworten
  3. Verena
    Verena says:

    Auch ich finde die Idee gut, dass du deine schlechte Erfahrungen mit uns teilst. Meistens liest man ja nur von positiven Erfahrungen, was natürlich nicht schlecht ist – ganz im Gegenteil. Wenn man etwas gut findet, sollte man es gerne empfehlen – ganz klar. Ich finde es aber genauso schön auch mal die andere Seite kennenzulernen. Wie du sagst ist es immer eine subjektive Ansicht und möglicherweise bei Pflegeprodukten auch immer so, dass sie für einen selber möglicherweise nicht so gut geeignet sind oder man sie schlichtweg nicht verträgt. Ich finde es immer gut, sich selbst eine Meinung zu bilden, andere Erfahrungen dabei aber zuberücksichtigen. Freue mich schon auf weitere Empfehlungen und Nichtempfehlungen.

    Liebe Grüße,
    Verena

    Antworten
  4. Lilian
    Lilian says:

    Ich finde es toll, dass du im Gegensatz zu vielen auch negative Kritik über Produkte äußerst. Ich muss sagen, dass ich die gesamte Silver-Reihe von Swiss‘o‘par nicht mag. Da bestelle ich lieber mein geliebtes Schwarzkopf BC Colorstay Silver bei Amazon :) Das Peeling hingegen finde ich super, es brennt aber auch nicht auf meiner Haut.
    Liebe Grüße

    Antworten
  5. Eva
    Eva says:

    Schade, dass dir das Peeling nicht zusagt, bin ebenfalls ein Fan davon.
    Aber tolle Idee mit den Flop Produkten – danke für deine ehrliche Meinung! ♡

    Antworten
  6. Kathi
    Kathi says:

    Finde das eine tolle Idee und es bewahrt einen sicherlich für dem ein oder anderem Fehlkauf! :-)
    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Kathi

    Antworten
  7. Julie
    Julie says:

    Die Idee ist super! Finde es richtig gut, wenn man Produkte ganz ehrlich bewertet und auch mal sagt was nicht gut war. Am Ende kann sich ja trotzdem jeder seine eigene Meinung bilden. Bin gespannt auf den nächsten Flop Freitag :)
    Liebe Grüße,
    Julie

    Antworten
  8. Andrea
    Andrea says:

    Ich halte sehr viel davon! Permanentes Jubeln über alle möglichen Produkte (ja, das gibt’s!) hilft mir nicht wirklich weiter, zumal ich das unglaubwürdig finde. Genau deshalb liebe ich Flop-Posts! Bitte weitermachen! :)
    LG Andrea

    Antworten
  9. Elisabeth-Amalie
    Elisabeth-Amalie says:

    Ich finde solche Postreihen einfach toll, vielleicht mache ich da zukünftig sogar mal mit. Bei mir gibt es ja den Smoothie-Saturday aber leider hat sich da nie jemand gefunden, der mitmachen möchte. Aber ein Flop-Freitag klingt gut! Ich habe glücklicherweise keines der Produkte in Verwendung. Von dem Peeling hatte ich zwar schon gehört aber da ich solche Produkte nicht benutze, kommt es für mich sowieso nicht infrage. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] letzter Beitrag zum Flop Freitag kam so gut an, dass ich mir fest vorgenommen hatte, in diesem Jahr noch einmal […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.