Outfit: Plissee Rock und Bär Schuhe

Dieser Beitrag enthält PR-Samples

„Frei sein“ lautet das Motto der Schuh-Manufaktur Bär. Denn mit ihrem Konzept der Zehenfreiheit vereint sie bequemes Schuhwerk und modische Ansprüche. „Frei sein“ bei der Outfit Wahl im Winter, das kann ich auch! Denn wer sagt, dass ein Plisseerock nur etwas für heiße Sommertage ist und lediglich zu einer leichten Bluse gut aussieht…? Ich habe heute einen Look vorbereitet, der gleichermaßen elegant wie lässig ist. So wie die Schuhe von Bär!

Plisseerock meets Wollpulli

Dass ich gerne Kleider und Röcke trage, ist kein Geheimnis – und das keineswegs nur im Sommer. Auch im Winter machen Röcke eine gute Figur, wenn sie richtig kombiniert werden. Der hiesige Plisseerock mit schwarz-weißem Punktemuster stammt von s.Oliver und ist wadenlang geschnitten. Er fällt fließend leicht und ist durch den Unterrock blickdicht. Neben der richtigen Strumpfhose wärmt ein kuscheliger Wollpullover und sorgt dafür, dass das Outfit winterfest wird. Nicht fehlen dürfen natürlich die passenden Schuhe: Ich trage am liebsten klassische Stiefeletten dazu, wie das Modell Noemi von Bär.

Rock von s.Oliver | Pullover von ZARA

Über Bär Schuhe

Da ich viel auf den Beinen bin, müssen meine Schuhe vor allem bequem sein. Ich laufe täglich zur Arbeit beziehungsweise zum Bahnhof, wenn ich nach Kassel pendle und bin den ganzen Tag unterwegs – da gibt es nichts Schlimmeres, als schmerzende Füße an Abend. Diese hier sind bereits mein zweite Paar Bär Schuhe und ich bin von der Qualität absolut überzeugt. Bär Schuhe werden in echter Handarbeit hergestellt, sie sind einfach durchdacht bis ins letzte Detail und nicht nur komfortabel, sondern auch schick. Noch dazu sind sie langlebig: Mein erstes Paar sieht auch nach Jahren noch top aus und trotz vieler Kilometer, die wir gemeinsam zurückgelegt haben, ist von Verschleiß keine Spur. 

Das Besondere an den Bär Schuhen ist ihre Form: Sie folgt der natürlichen Anatomie des Fußes und garantieren so Zehenfreiheit. So entstehen keine Druckstellen und Blasen, wie man sie oft von zu engem Schuhwerk kennt. Außerdem werden die Gelenke entlastet und jeder Zeh hat Bodenkontakt, ähnlich wie beim Barfußlaufen. Pro Tipp im Winter: Durch die Zehenfreiheit ist eine korrekte Durchblutung bis in die Zehen möglich, sodass die Füße immer warm sind. :-)

Stilecht: zu Rock oder Hose, für edle oder raue Einsätze. Diese Trend-Booties begleiten Sie immer und überall. Neben der seidenmatten Optik des naturbelassenen Leders punkten Details als edle Hingucker: doppelte und dreifache Nähte, der dekorative Zipper am Reißverschluss und die geflochtenen Senkel.

Mein Modell Noemi kommt in einem dunklen Anthrazit daher – einer Farbe, die zu so gut wie allem passt. Der Schaft reicht bis über den Knöchel und ist dank der Schnürung in der Breite individuell einstellbar. Das Leder hat eine seidenmatte Optik und fasst sich wunderbar weich an. Ich trage hier eine Größe 38 und würde sagen, die Stiefeletten fallen maßgerecht aus. Auch mit einem dickeren Paar Socken sind sie noch super gemütlich! Durch die flache, durchgehende Sohle (der sogenannte „Nullabsatz“) wird der Fuß gleichmäßig belastet, das heißt Ballen und Ferse liegen auf einer Ebene. So werden Verspannungen vorgebeugt, die Bandscheiben entlastet und die Durchblutung angeregt. 

Ob sportlich oder schick: Bär Schuhe können vielseitig kombiniert werden. Das gewissen Etwas erhält mein Outfit durch den eigentlich schlichten cremefarbene Wollpullover von Zara, der  durch seinen bestickten Perlenkragen besticht. Auffällige Ketten oder Ohrringe kann man hier getrost in der Schmuckschatulle lassen, die großen Perlen wirken schon für sich. Somit hat das Outfit definitiv Potenzial in diesem Jahr ein Festtags-Look zu werden! 

Ich hoffe ich konnte euch mit meinem heutigen Outfit heute ein wenig inspirieren und euch die Philosophie der Bär Schuhe etwas näher bringen. Schaut euch gerne im Shop um, von Sandalen über Schnürschuhe bis hin zu Stiefeln ist für jeden etwas dabei. Wenn ihr euch für ein Paar entschieden habt, könnt ihr mit meinem Gutscheincode sogar noch 15 Euro sparen:

  • Code: INF-MTS15

    • Einfach am Ende des Bestellvorgangs eingeben
    • Einlösbar ab einem Bestellwert von 100 Euro
    • Gültig bis zum 31.12.2022

Ansonsten wünsche ich euch eine schöne vierte Adventswoche mit Plätzchenduft, Kerzenschein und viel Gemütlichkeit!

Eure Marie