The Body Shop und Yves Rocher Haul

Der Januar ist vor allem eins: Sale-Time! Nach Weihnachten purzeln die Preise und nicht nur im Mode-, sondern auch im Beauty-Bereich kann man dann einige Schnäppchen ergattern. Ich hatte bereits im Dezember ein Auge auf diverse Produkte geworfen und konnte nun richtig zuschlagen. So seht ihr heute meinen The Body Shop und Yves Rocher Haul mit zahlreichen neuen Produkten, die mir die Winterzeit versüßen werden! 

Yves Rocher The Body Shop Haul

Die Produkte von TBS und YR mag ich prinzipiell ganz gerne, vor allem die Weihnachts- bzw. Winterkollektionen gefallen mir stets gut. Gerade bei Duschprodukten liebe ich es, wenn sie toll duften – klar, dass die Inhaltsstoffe in Bezug auf Hautfreundlichkeit nicht unbedingt allererste Sahne sind. Das ist aber nicht ungewöhnlich für solche „naturnahe Kosmetik“. Deswegen schlage ich auch nur wenige Male im Jahr zu und nun war es wieder soweit, da alle Produkte um 50 bis 70 Prozent reduziert waren. Denn Winterdüfte riechen meines Erachtens auch nach Weihnachten noch vorzüglich, vor allem jetzt bei den zweistelligen Minusgraden!

Duschgel und Peeling

Zugegebenermaßen hat sich meine Duschgel-Sammlung in letzter Zeit deutlich reduziert, ich kaufe nur noch welche, wenn sie wirklich etwas besonderes sind oder ganz toll riechen. Das ist hier bei The Body Shop definitiv der Fall!

Yves Rocher The Body Shop Haul

Peppermint Candy Cane – klingt das nicht verlockend…? Dieses hübsche Duschgel riecht wie die Füllung der After Eight Schokolade, süß und minzig. Süß kommt auch das Shower Gel Berry Bon Bon daher, was wiederum wie die Himbeerbonbons vom Weihnachtsmarkt schnuppert. Beide Flaschen enthalten 250 Milliliter Inhalt und ich finde die Duftrichtungen ziemlich einzigartig, vor allem die Pfefferminz-Zuckerstange! Mir wurde im Dezember schon dauernd auf Facebook Werbung für diese Serie angezeigt, aber es hat sich gelohnt, standhaft zu bleiben und erst jetzt zuzugreifen – die Produkte waren nämlich alle um die Hälfte günstiger! 

Yves Rocher The Body Shop Haul

Anis gehört zu meinen allerliebsten Gewürzen – egal ob im Gebäck, im Tee oder sogar in Parfum. Daher musste das Yves Rocher Bath & Shower Gel Peach & Star Anise auch unbedingt mit – und das habe ich keine Sekunde bereut! Es riecht fruchtig nach Pfirsich und die feine Anis-Note kommt wunderbar heraus. Eine ebenso tolle Kombination sind Himbeere und Minze – das Duschpeeling von Yves Rocher duftet nach einer sommerlichen Limonade. Das Peeling ist nur wenig abrasiv und enthält 100% natürliche Körnchen. 

Yves Rocher The Body Shop Haul

Weiter geht es mit Peelings – wie bereits erwähnt, gefällt mir der Berry Bon Bon Duft richtig gut. Also packte ich kurzerhand das passende Peeling ebenfalls in den Warenkorb, was in einem runden Tiegel steckt. Die Masse ist gelly-artig und nicht so flüssig wie ein klassisches Duschpeeling. Das The Body Shop Strawberry Body Polish hingegen steckt in einer kleinen 75 Milliliter Tube, diese kleine Größe eignet sich ideal für Reisen. Und der Duft von Erdbeeren macht doch immer Lust auf Sommer!

Yves Rocher The Body Shop Haul

Schließlich habe ich noch beim Zuckerpeeling von Yves Rocher aus der Weihnachtskollektion in der Sorte Wunderbeere zugeschlagen. Wonach auch immer Wunderbeere riechen soll… Es duftet einfach lecker uns süß. :-) Enthalten sind unter anderem Rohrzucker und Karitébutter, die das Peeling ölig-cremig macht. Im Sale hat der schicke Tiegel gerade einmal 6 Euro gekostet!

Parfum

Auch zwei neue bzw. alte Düfte durften im Rahmen meines Hauls bei mir einziehen. Der Yves Rocher Vanille Noire aus der Collection secrets d’essences gehört für mich zu den besten Vanilledüften überhaupt. 

  • Duftnoten
    Mandarine, Mimose, Vanille, Zedernholz

Er ist so schön pudrig und weich, nicht zu süß, dafür ein wenig würzig mit holzig-warmen Anklängen… DER perfekte Winterduft! Ich habe bereits einen 30ml Flakon leer gesprüht und nun die große Größe nachbestellt. Und das will etwas heißen, wenn ich bei meiner riesigen Sammlung ein Parfum nachkaufe! Vanille Noire ist so wunderbar sinnlich und hält lange, sowohl auf der Kleidung als auch direkt auf der Haut. 

Yves Rocher The Body Shop Haul

Zum ersten Mal dagegen zog das Mon Evidence bei mir ein, das soweit ich weiß auch noch recht neu im Sortiment von Yves Rocher ist. 

  • Duftnoten
    Mandarine, Damaszener-Rose, Vanille, Patchouli 

Die Ähnlichkeit zu Miss Dior Chérie von Dior ist nicht von der Hand zu weisen, jenes war damals eines meiner ersten Parfums. Inzwischen gibt es diesen Duft gar nicht mehr, was ich auch nicht sonderlich schlimm finde, da er mir heute doch ein wenig zu quietschig wäre. Deswegen ist Mon Evidence eine tolle Alternative, er ist feminin und blumig ohne die Popcorn-Süße im Herzen. Fans von La Vie Est Belle dürfte der auf jeden Fall gefallen, da er in eine ähnlich süß-fruchtige Richtung geht!

Haarpflege und Bodylotion

Duschgel und Co. habe ich euch bereits gezeigt – jetzt geht es weiter  mit Conditioner und Bodylotion!

Yves Rocher The Body Shop Haul

Den The Body Shop Banana Conditioner hatte ich bereits vorher mehrfach gekauft und immer sehr gerne gehabt – irgendwann geriet er aber in Vergessenheit. Nun entdeckte ich ihn wieder und schwupps hüpfte er in den Warenkorb – inzwischen in einem anderen Design, meine letzte Flasche sah ganz anders aus. Das Zeug riecht ungelogen wie eine frische Banane und macht die Haare wunderbar weich. 

Weiterhin gönnte ich mir eine neue Bodylotion, und zwar die The Body Shop Vanilla Marshmallow Lotion. Der praktische Pumpspender ist hygienisch und sorgt dafür, dass auch Eincreme-Muffel gerne zu dieser Lotion greifen. Bei dem süßen Geruch muss ich immer an frisch gebackene Vanillekipferl denken, an köstliche Vanillemilch und üppige Schaumzuckerware. Der Name ist also definitiv Programm!

Yves Rocher The Body Shop Haul

Habt ihr dieses Jahr auch schon im Sale zugeschlagen? Wie gefällt euch meine Ausbeute? Und nutzt ihr auch ab und an Produkte von Yves Rocher oder The Body Shop? Ich freue mich auf eure Antworten – und vielleicht habt ihr ja noch ein paar Empfehlungen für mich!

Eure Marie 

26 Kommentare
  1. Linni
    Linni says:

    Hallo Liebes,
    das sind ja tolle Produkte. Ich habe bisher nur einmal eine Handcreme von The Bodyshop ausprobiert und fand sie echt klasse! Sollte scheinbar noch mehr Produkte von der Marke ausprobieren :)

    Liebst Linni

    Antworten
  2. Esra
    Esra says:

    So ein schöner Post, ich liebe es ja Körperpflegeprodukte zu kaufen bzw zu testen! Ich schnupper mich da gerne durch und halte immer Ausschau nach neuen Kandidaten, die in Zukunft Favoriten sein könnten :) Vor allem zu Sale Zeiten…

    Liebe Grüße, Esra

    Antworten
  3. Elisabeth-Amalie
    Elisabeth-Amalie says:

    Oh ja, von den Winterkollektionen bin ich auch immer ein großer Fan. *-* Allerdings kaufe ich mir dann doch relativ selten etwas. Vielleicht habe ich ja aber noch Glück und erwische auch noch ein paar Sale-Produkte, denn einige würden mir schon zusagen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von

    Antworten
  4. Angie
    Angie says:

    Sehr schöner Blogbeitrag, der wirklich Lust macht, die Sachen auszuprobieren. Besonders auf das Peppermint Candy Duschgel bin ich schon gespannt, muss ich unbedingt haben. Auch ich mag die winterlichen Duftnoten auch nach Weihnachten noch sehr gerne. Vielen Dank für den interessanten Beitrag!

    Antworten
  5. Tina
    Tina says:

    Ich mag sowohl Body Shop, als auch Yves Rocher total gerne und kaufe dort schon seit Jahren ein. Die Produkte, die du hier zeigst, kenne ich aber noch gar nicht. Sie klingen aber recht gut und sind alleine von der Aufmachung her schon sehr schön gestaltet ;)

    Antworten
  6. L♥ebe was ist
    L♥ebe was ist says:

    bei Duschgelen bin ich auch sehr experimentierfreudig! am liebsten mag ich es auch, wenn sie richtig gut duften und der Duft dann noch nach dem Duschen anhält :)

    vom Banana-Conditioner habe ich aber auch schon viel Gutes gehört!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina

    Antworten
  7. Franzi
    Franzi says:

    Da hast du wirklich zugeschlagen! Vor allem das Parfüm gefällt mir so gut mit seinem Flakon. Aber ich bin bei Düften so wählerisch, dass ich mich bis heute nicht getraut habe online zu bestellen. Auch interessant finde ich das Zuckerpeeling und das Berry Bon Bon Duschgel. Ich liebe es, wenn alles fruchtig und süß riecht!

    Antworten
  8. Steffi
    Steffi says:

    Huhu,

    ich mag die Produkte von Yves Rocher echt gern, weil man da eine menge Auswahl hat. Muss wohl auch mal auf Schnäppchensuche gehen :-) Deine Ausbeute klingt toll, vor allem die Duftnoten.

    Lg
    Steffi

    Antworten
  9. Mo
    Mo says:

    Liebe Marie,

    deine Ausbeute finde ich super und bin gleichzeitig etwas traurig. Ich kaufe gerne Produkte von Yves Rocher, aber das Zuckerpeeling ist mir irgendwie gar nicht über den Weg gelaufen. Schade. Da habe ich wohl nicht richtig hingeschaut.
    Im Bodyshop war ich schon lange nicht mehr. Das sollte ich auch ändern.
    Herzlichen Dank für deine Vorstellung,

    liebe Grüße,
    Mo

    Antworten
  10. Milli
    Milli says:

    Die Produkte gefallen mir alle wirklich gut. Besonders die Produkte aus dem Bodyshop mag ich sehr und kaufe dort regelmäßig sein. Ich habe zwar meine Standard-Produkte aber nehme mir auch immer mal wieder etwas Neues mit. Von Yves Rocher hab ich dagegen noch nie etwas ausprobiert. Würde das aber gern mal machen.

    Liebe Grüße, Milli

    Antworten

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.