Benefit – Rockateur

Für Blushes habe ich einen kleinen Faible – das gebe ich gerne zu. Meine unangefochtenen Lieblinge sind jene von MAC, aber natürlich trage ich auch gerne andere Marken. Von Benefit ging für mich seit jeher eine ganz eigene Faszination aus. Die Verpackung, das Aussehen, die Produkte – irgendwie ist das Gesamtpaket anders als bei anderen und wirkt ziemlich besonders.

Benefit-Rockateur-5

Mein erster Blush von Benefit war Coralista, ein wahrer Klassiker. Ich glaube, so ziemlich jede Bloggerin besitzt ihn, und er wird von allen hoch gelobt. Einige Zeit später kam der Hoola Bonzer hinzu, der sich perfekt zum Konturieren eignet. Und um meine Sammlung noch zu ergänzen, legte ich mir schließlich Rockateur zu.

Das Packaging ist in diesem Fall ehrlich gesagt überhaupt nicht mein Ding – aber das ist ja Geschmackssache. Ich mag diese Spitzen-Optik auf dem dreckigen Gelb nicht so gerne, von dem Kroko-Muster mal ganz zu schweigen. Aber die inneren Werte zählen ja bekanntlich!

Produktbeschreibung

Dieser neue Box o‘Powder hat den Beat der uns so richtig einheizt! Neuigkeit: die 3D Oberfläche!  In rockig-goldenem Rosé verdreht rockateur mühelos allen den Kopf! Für den perfekten Auftritt – vor und hinter der Bühne! Rock on, Baby!

Benefit-Rockateur-1

Und diese inneren Werte können sich wirklich sehen lassen. Alleine die Prägung auf der Oberfläche sieht sehr edel aus, man kann den Schriftzug „Rock“ in verschnörkelter Typografie auf einer 3-D-Fläche erkennen.

Die Farbe des Rouges ist ein wunderschönes Rodégold mit zartem Schimmer. Die Glitzerpartikel sind jedoch sehr fein, man sieht also keinen groben Glitzer auf den Wangen. Der Look wirkt super natürlich und die Nuance passt zu so ziemlich allen Hauttypen.

Benefit-Rockateur-3

Dem Blush liegt ein kleiner Pinsel bei, der sich auch in allen anderen Boxen findet. Ich habe schon bei vielen gelesen, dass die kleinen Pinsel gar nicht verkehrt sein sollen, ich bleibe jedoch bei meinen großen Brushes. Daher sieht dieser hier auch noch so jungfräulich aus. Ich habe ihn noch nicht benutzt und kann mich entsprechend nicht zu Handling und Qualität äußern.

Kaufen könnt ihr die Produkte von Benefit in (Online-)Parfümerien und großen Kaufhäusern an den entsprechenden Countern, ihr erkennt sie am vielen Rosa und dem leicht kitschigen Erscheinungsbild. ;-) Meinen habe ich übrigens aus einer Douglas-Filiale. Der Rockateur Blush kostet 33 Euro, genau so viel wie alle anderen Box o’Powder-Produkte.

Benefit-Rockateur-4

Auf dem Bild erkennt ihr einen Swatch von Rockateur auf meinem Unterarm. Wie ihr seht, schaut die Haut schön ebenmäßig aus und man kann den dezenten Schimmer erahnen. Das Rouge lässt sich gut schichten, man kann mit ihm durch einen ganz dezenten Auftrag highlighten, aber auch deutliche Akzente setzen. Ein wahres Multitalent also, und ein Must-have in jeder Schminkkommode!

Besitzt ihr auch Produkte von Benefit, vielleicht sogar einen Blush? Schreibt mir doch mal, ob ihr ein Lieblingsprodukt der Marke habt.

Eure Marie

6 Kommentare
  1. Carina
    Carina says:

    Die Farbe sieht ja wunderschön aus! Ich bin schon so oft um den Benefit Counter geschlichen und habe deren Blushes sehnsüchtig angestarrt, und jetzt erst recht wieder!!
    Vielleicht wird es ja doch mal Zeit mir einen davon zu kaufen :D

    Antworten
  2. Ella
    Ella says:

    Der sieht klasse aus. Aber da muss man ja ziemlich tief in die Tasche greifen :o Vor allem, wenn du sagst, du hast einiges davon ;)
    Ich sollte dringend mit studieren aufhören und endlich arbeiten :D

    Antworten
  3. Esra
    Esra says:

    wow, der schaut toll aus! Wirklich super Verpackung und der 3d Effekt macht schon auch was her ;)
    Und schaut wirklich sehr natürlich und fein aus! Hätte ich bestimmt ausprobiert, wenn ich sowas nutzen würde :)
    lg
    Esra

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.