Edaro Drogerie Haul

Dieser Beitrag enthält PR-Samples

Wo kauft ihr am liebsten eure Drogerie-Artikel? In einem Ladengeschäft oder doch lieber online? Ich gebe zu: Bisher war ich immer nur im stationären Handel, allerdings befinden sich das nächste DM und der nächste Müller erst in der größeren Stadt ein paar Kilometer entfernt. Einen Rossmann haben wir hier zwar, der ist allerdings so klein, dass es gerade für die nötigsten Besorgungen reicht. Ansonsten muss ich auch hierfür wegfahren – da ist Onlineshopping doch irgendwie bequemer! Darum möchte ich euch heute meinen Edaro Drogerie Haul zeigen und ein wenig über die neue Online-Drogerie erzählen.

Edaro Drogerie

Über Edaro Drogerie

Bei Edaro könnt ihr Drogerieartikel,  Kosmetik, Haaarfarben und Produkte des alltäglichen Bedarfs zu günstigen Preisen kaufen – so das Versprechen des Unternehmens. Außerdem wird mit einer Lieferung binnen zwei Werktagen geworben. Ich durfte mir einen Warenkorb meiner Wahl zusammenstellen, bei Edaro bestellen und die Produkte auf Herz und Nieren testen. Bevor ich euch meine Einkäufe zeige, will ich kurz aufzeigen, was mir bei Edaro gefällt und was meiner Meinung noch ein wenig verbessert werden dürfte. 

 

  • Der Shop ist übersichtlich nach Kategorien aufgebaut.
  • Die Preise entsprechen in etwa den gängigen Drogerie-Preisen.
  • Ab 29 Euro liefert Edaro Drogerie kostenfrei nach Hause.
  • Man kann per Rechnung bezahlen.
  • Ihr bekommt viel gängige Marken wie Nivea, Axe oder Bebe
  • Hier sind auch Produkte erhältlich, die man im Laden so nicht findet oder die schon ausverkauft sind – beispielsweise Sondereditionen.
  • Mein Paket war wirklich schnell bei mir, alles war gut verpackt und kam unbeschädigt an.

 

  • Das Sortiment umfasst bisher so gut wie keine dekorative Kosmetik – für mich gehört das jedoch zu Drogerie dazu.
  • Es gibt keine klassischen Eigenmarken wie Balea oder Isana.
  • Es werden keine Angaben zu den Inhaltsstoffen der Produkte gemacht und auch nicht darüber, ob sie vegan, tierversuchsfrei,… sind.
  • Zum Teil fehlen noch Produktbilder im Shop.

Duschen, baden, Hände waschen

Duschgel findet man ja irgendwie immer bei einem Besuch in der Drogerie – warum sollte das online anders sein…?

Edaro Drogerie

Die Duschprodukte von Nivea mag ich  aufgrund ihres reichhaltigen Schaums sehr gerne – und natürlich auch wegen ihres leckeren Dufts! Die Creme sensitive kommt ohne allergisierende Duftstoffe aus und riecht sehr angenehm. Waterlily & Oil hingegen schnuppert sehr blumig, außerdem platzen die Ölperlen beim Verreiben auf und hinterlassen ein weiches Hautgefühl.

Edaro Drogerie

Seife steht bei uns zu Hause immer am Waschbeckenrand – und passend zur Jahreszeit befindet sich dort nun eine mit Himbeerduft! Diese Sorte habe ich beispielsweise noch nicht im Handel entdeckt – wisst ihr, wo es sie sonst zu kaufen gibt…? Und wo wir schon bei fruchtigen Düften sind: Die Body Butter Dusche Palmolive Strawberry Touch riecht wie ein Erdbeermilchshake, so richtig frisch und lecker. Das macht Lust auf Sommer! 

Edaro Drogerie

Von CD habt ihr schon einige Produkte in meinen Aufgebraucht-Posts gesehen, weil ich sie immer wieder gerne kaufe. Sie sind oftmals gut verträglich und ich mag die außergewöhnlichen Duftrichtungen – hier beispielsweise Rhabarber Schorle. Das Duschgel riecht herrlich erfrischend und ist ideal nach einem heißen Sommertag – ganz im Gegensatz zur Schmeichel-Cremedusche. Diese schnuppert nach cremiger Mandelmilch und versetzt einen eher in Kuschelstimmung. 

Edaro Drogerie

Nun zeige ich euch noch zwei Produkte für die Badewanne: Die „Glückliche Auszeit“ macht ihrem Namen alle Ehre, denn wenn ich in der Badewanne liege, nehme ich mir gerne eine solche und lasse mich von nichts und niemandem stören. Das Tetesept Schaumbad „Verwöhnzeit“ ergibt einen wunderbar fluffigen Schaum in der Wanne und riecht obendrein noch richtig luxuriös – nämlich nach Champagnerbeere und Perlenextrakt. 

Haarpflege

Da ich lange Haare habe, entdecke ich in der Drogerie auch immer wieder tolle Produkte zur Pflege für mich.

Edaro Drogerie

Das Syoss Haarspray ist ein 2in1-Produkt, es gibt starken Halt und pflegt die Haare gleichzeitig. Haarspray benutze ich immer dann, wenn ich mir die Haare hochstecke oder sie mit dem Glätteisen eindrehen. Auf das Gliss Kur Shampoo war ich einfach neugierig, weil es so viel verspricht. Wirklich daran glauben tu ich nicht – aber schaden kann es ja auch nicht. :-) Außerdem wanderte eine Spülung in meinen Warenkorb, und zwar die Schauma Superfrucht Gloss. Eine Spülung kommt bei mir nach jeder Wäsche zum Einsatz , weswegen ich relativ viel davon verbrauche. 

Edaro Drogerie

Zwei Mal die Woche steht bei mir eine Haarkur auf dem Programm, ich liebe das seidig-weiche Gefühl danach! So möchte ich gerne die Gliss Kur Liquid Silk Intensivkur austesten, die schon nach einer Minute gegen sprödes Haar helfen soll. Ich bin gespannt! Um meine lange Mähne besser durchkämmen zu können, verwende ich zudem jeden Tag ein Leave-in Spray. Das von L’Oréal Elvital war mir vorher noch nie aufgefallen, es passt aber perfekt zu meinen Anforderungen: Es beschwert nicht, spendet Glanz und macht das Haar leichter kämmbar. 

Duften

Kommen wir zu einigen Produkten, die toll duften und obendrein praktisch sind. 

Edaro Drogerie

Die Fa Seife Glamorous Moments werde ich zum Waschen meiner Kosmetikpinsel benutzen – da bevorzuge ich solche klassischen Seifenstücke. Einen ausführlichen Beitrag zu meiner Pinselreinigungs-Routine findet ihr übrigens hier. Überdies habe ich noch einen Lufterfrischer bestellt, der in meinem Bad Platz finden wird. Mit den Rattanstäbchen kann man die Intensität gut dosieren und von der Marke hatte ich noch nie zuvor gehört. 

Edaro Drogerie

Haltet mich jetzt nicht für doof, aber Weichspüler verwende ich nie in der Waschmaschine. Ich gebe immer einen Spritzer davon ins Putzwasser, so wird der Boden streifenfrei sauber und die ganze Wohnung duftet toll danach. Aber bitte nicht zu viel – sonst wird es schmierig. Vom Putzen zum Schwitzen: Mittlerweile bekommt man in der Drogerie leider kaum noch Anti-Transpirants, die meisten sind lediglich auf Alkohol basierende Deos. Daher habe ich mich gefreut, doch noch eines von Nivea entdeckt zu haben, das sogar für empfindliche Haut geeignet ist. 

Edaro Drogerie

Zum Schluss möchte ich euch noch zwei Düfte von La Rive zeigen, die gibt es bei Edaro Drogerie nämlich in ziemlich großer Auswahl. Beide standen schon recht lang auf meiner Wunschliste und ich möchte sie euch im Rahmen meines Hauls kurz vorstellen.

La Rive Fleur de Femme ist das Dupe zu Dior Poison Girl, von dem ich schon einen Flakon aufgebraucht hatte. Ich liebe den süßen Duft und bin auch vom Duftzwilling sehr angetan. 100 Prozent identisch duften sie für meine feine Nase nicht, aber die Ähnlichkeit ist nicht von der Hand zu weisen. Meiner Meinung nach ist das Original etwas leichter und frisch-fruchtiger, während Fleur de Femme „dunkler“ und aufgrund der Kirsche süßlicher ist.

  • Kopfnote
    Pfirsich, Bitterorange, Mandel, Sauerkirsche
  • Herznote
    Zedernholz, Sandelholz, Jasmin, Neroli, Patchouli, Rose
  • Basisnote
    Tonkabohne, Moschus, Vanille
     

Beim zweiten Duft handelt es sich um La Rive She is Mine, das Dupe zu Mon Paris von YSL. Jenen mag ich im Original gar nicht so gerne, weil er mir persönlich viel zu quietschig ist. Dabei liebe ich Erdbeere als Duftnote in Parfums eigentlich total! She is Mine ist auf jeden Fall schön fruchtig und die Erdbeere kommt prima heraus, er klingt jedoch zart mit Vanille, Holz und Moschus aus. So ist er auch im Alltag gut tragbar, ohne zu aufdringlich zu werden. 

  • Kopfnote
    Bergamotte, schwarze Johannisbeere
  • Herznote
    Veilchen, Birne, Maiglöckchen, Himbeere, Rose, Erdbeere
  • Basisnote
    Kaschmirholz, Patchouli, Moschus, Vanille
     

Was sagt ihr zu den Produkten von Edaro Drogerie? Gefällt euch mein Haul? Übrigens ist mir erst im Nachhinein aufgefallen, dass ich nur lila- und rosafarbene Produkte gekauft habe. Ist euch das auch schon mal passiert oder bin nur ich so ein Verpackungsopfer…?

Eure Marie 

39 Kommentare
  1. Anja
    Anja says:

    Danke für den Tipp, die Drogerie kannte ich noch gar nicht. Hier vor Ort ist es immer schwierig alles auf einmal zu erhalten, daher schaue ich gerne online.
    Liebe Grüße
    Anja

    Antworten
  2. Eva
    Eva says:

    Tolle Farbwahl ;) Nein ganz toller Haul, besonders bei den Duschgelen hätte ich keine andere Wahl getroffen. ♡
    Ich gehe aber dennoch viel zu gerne in die Drogerie, ich denke ich habe 3x bei BIPA & dm online eingekauft, auch nur weil ich noch Gutscheine hatte.

    Antworten
  3. Kathi
    Kathi says:

    Das mit dem Shop klingt ja super :-) ich kannte ihn davor gar nicht, aber werd ich auf jeden Fall mal ausprobieren. :)
    ❤ Kathi

    Antworten
  4. Andrea
    Andrea says:

    Schade, eine Drogerie ohne dekorative Kosmetik ist für mich persönlich uninteressant. Ansonsten bin ich immer an neuen Shops interessiert, dennoch danke für die Vorstellung, liebe Grüße

    Antworten
  5. An-Kathrin
    An-Kathrin says:

    Ich kaufe meistens bei dm ein. Den Shop kannte ich jetzt aber noch nicht, wenn ich aus meinem Urlaub in Schenna zurück bin, werde ich da auch mal etwas bestellen :)

    Antworten
  6. Linni
    Linni says:

    Hallo Liebes,
    das sind ja ganz tolle Produkte. Die Verpackungen sind ja mega süß! Da kauft man ja alleine nur deswegen schon das Produkt! Ganz viel Spaß damit :)

    Liebst Linni

    Antworten
  7. Steffi
    Steffi says:

    Hey,

    den Shop kannte ich bisher nicht, aber das liegt evtl. daran, dass ich zu gern im DM rumrenne :D Ich liebe das Stöbern total gerne und kaufe immer zu viel dann… ;)

    Lg
    Steffi

    Antworten
  8. Elisabeth-Amalie
    Elisabeth-Amalie says:

    Die Drogerie war mir bisher völlig unbekannt. Ich shoppe gern online aber gerade, was Drogerien angeht, ist das doch eher seltener. Denn da liebe ich es, durch die Regal zu stöbern und mich inspirieren (oder verleiten) zu lassen. :) Deine Ausbeute finde ich richtig klasse. Besonders gern nutze ich Kneipp und die Nivea-Produkte sagen mir auch zu. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie

    Antworten
  9. Esra
    Esra says:

    Toller Post, da passt ja farblich alles so gut zusammen :) Mit dem Aufbrauchen geht es manchmal so plötzlich schnell und man braucht von allem Nachschub. Dann gehe ich am liebsten mit einer Einkaufsliste in die Drogerie und schnuppere an LE´s :) Nivea hat immer so tolle Duschgels und Bodylotions!

    Liebe Grüße, Esra

    Antworten
  10. L♥ebe was ist
    L♥ebe was ist says:

    bisher habe ich noch nicht be Edaro bestellt, aber einige der Produkte in deinem Haul kenne ich gut! z.B. die Duschen von CD – diese Marke mag ich generell ganz gerne, auch die Deos sind echt klasse :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina

    Antworten
  11. Cindy
    Cindy says:

    Schöne Bilder und interessante Vorstellung! Ich bin defintiv auch ein Verpackungsopfer, mir passiert sowas oft xD
    Und ich kaufe eigentlich lieber im Laden, wobei ich mittlerweile auch ersthaft über Online Shopping im Kosmetikbereich nachdenke, da ich vor kurzem umgezogen bin. Früher war der nächste dm quasi vor meiner Haustür, jetzt leider nicht mehr :/
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤

    Antworten
  12. Justine
    Justine says:

    Dein +/- Liste finde ich super.
    Für mich fällt der Shop damit schon weg. Das macht es für mich natürlich easy. Ich möchte einfach wissen, wie die Produkte aussehen und ob sie vegan sind.
    Danke für diesen hilfreichen Beitrag!

    Justine

    Antworten
  13. Biene
    Biene says:

    Drogerieprodukte kaufe ich tatsächlich lieber live – vor allem Kosmetik, die hier ja auch noch fehlt. Den Mindestbestellwert finde ich bei so niedrigpreisigen Produkten auch schon sehr hoch, darum ist dieser Onlineshop vermutlich nichts für mich.
    GLG Biene

    Antworten
  14. Vanessa
    Vanessa says:

    Interessanter Beitrag!
    Ich finde online shoppen nur ansprechend, wenn man mehr Auswahl zur Verfügung (FairTrade, Vegan, …) hat als in den Läden aus der näheren Umgebung oder spezielle Angebote (günstigerer Preis, Aktionen, …) bekommt. Daher würde ich mich momentan nicht für eine Bestellung von Edaro entscheiden.

    Liebe Grüße
    Vanessa

    Antworten
  15. Josi
    Josi says:

    Ein schöner Beitrag! :> Allerdings kaufe ich Drogerieartikel (im Moment noch :D) am liebsten im Shop selbst, anstatt sie online zu bestellen.
    Liebe Grüße
    Josi

    Antworten

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.