Loewe 001 Woman

Freut ihr euch schon auf den Frühling? Ich habe bereits die ersten Schneeglöckchen entdeckt, die aufgrund der milden Temperaturen im Januar ihre Köpfe aus der Erde recken. Auch die Schaufenster sind schon voll von Frühjahrsmode, während die dicken Wollpullis an den Sale-Kleiderstangen hängen und auf Käuferschaft warten. Und noch etwas verändert sich mit dem Wechsel der Jahreszeiten: Mein Parfumgeschmack. Warum ich gerade jetzt den Duft Loewe 001 Woman mag, lest ihr in meinem heutigen Blogpost!

Loewe 001 Woman

Im Winter gibt es bei mir nichts über süße Düfte – Tom Ford Noir, Montale Vanilla Exquise, Dior Poison Girl – die Liste ließe sich beliebig weiterführen. Viel Vanille darf es sein, gourmandig soll es riechen, um in der kalten Jahreszeit immer von einer kuscheligen Sillage umgeben zu sein. Doch dann gibt es da diesen magischen Wechsel der Jahreszeiten, der uns in den kommenden Wochen bevorsteht. So ganz möchte sich der Winter noch nicht verabschieden, beschert er uns doch in mancher Nacht noch Bodenfrost und Kälte. Doch die Tage werden eindeutig wieder länger, die Sonne lugt immer öfter zwischen den Wolken hervor und im Straßencafé sieht man an einem sonnigen Nachmittag tatsächlich schon den ein oder anderen in einer Decke eingemummelt draußen seinen Latte Macchiato genießen. Für genau diese Zeit ist Loewe 001 Woman gemacht.

  • Kopfnote
    Bergamotte, rosa Pfeffer, kalabrische Mandarine
  • Herznote
    Sandelholz, ägyptischer Jasmin, Leinen-Akkord
  • Basisnote
     Basisnote Amber, weißer Moschus, Vanille
     
  • Preis: 50 Milliliter kosten bei Parfumsdreams 68,95 Euro, 100 Milliliter liegen bei 100,95 Euro. 

Loewe 001 Woman Loewe 001 Woman

001 Woman von LOEWE ist ein wunderbarer Duft, der sich aus frischer italienischer Bergamotte, funkelnder kalabrischer Mandarine und der Würze von rosa Pfeffer zusammenschließt. Im warmen und kraftvollen Herz dieses Duftes entfalten sich indisches Sandelholz, ägyptischer Jasmin sowie ein wunderbarer Leinenakkord. Eine luxuriöse Abrundung findet sich mit Bernstein und einem wunderbaren Hauch Vanille. Loewe 001 Woman präsentiert sich als eine blumige, fruchtig frische und sehr weibliche Komposition. Dieser Duft unterstreicht Ihre Femininität perfekt und einzigartig. Für den Mann von heute finden Sie den Duft 001 Man mit den gleichen Spitzen- und Kernnoten in Kombination mit Untertönen aus Zedernholz und Moschus.

Mandarine und Jasmin gehören zu meinen liebsten Duftnoten überhaupt, fast in all meinen Parfums finden sie sich wieder – so auch in Loewe 001 Woman. Der Duft erschien 2016 und kommt in einem schicken, schmalen Glasflakon daher. Ich finde, die Eleganz des Fläschchens spiegelt sich auch im Duft wider – er ist ebenso puristisch und clean, aber doch besonders. Besonders ist hier zweifelsohne auch der Holzdeckel, den man nicht alle Tage auf einem Parfumflakon findet. 

Gleich nach dem Aufsprühen entwickelt sich Loewe Woman 001 leicht spritzig, was wohl an Pfeffer und Mandarine liegt. Nach dem Auftakt wird er dann aber sogleich ganz lieblich und sanft, hier kommen Sandelholz sowie der Leinen-Akkord zum Tragen. In der Basis schließlich bleibt ein Hauch von Süße auf der Haut – hier schnuppere ich eindeutig meine geliebte Vanille heraus.

Loewe 001 Woman

Und die ist auch der Grund, warum Loewe 001 mein diesjähriger Übergangsduft vom Winter zum Frühling ist: Zwar macht er mit seinen blumigen Noten und seiner eher spritzigen denn schweren Süße Lust auf Sonnenschein und Draußensein, doch wärmt er an verregneten Februartagen immer noch mit holzigen und vanilligen Noten. Dieses Parfum hat keine Ecken und Kanten, der Duft ist dezent und lässt seine Trägerin feminin-gepflegt wirken. Er eignet sich hervorragend fürs Büro, weil er niemanden stört, sondern immer im Hintergrund präsent ist. Apropos präsent: Die Haltbarkeit von Loewe 001 Woman ist gut, auf der Haut hält er circa vier, auf der Kleidung bestimmt sechs Stunden an.

Er dürfte Freunden von Bvlgari Omnia Crystalline gefallen, der ähnlich holzig-weich ist, aber auch Essence Eau de Musc von Narciso Rodriguez geht in eine vergleichbare Richtung. Loewe 001 Woman wird zu keiner Zeit staubig oder trocken, was mir sehr zusagt – das passiert nämlich leider hin und wieder bei Moschusdüften. Insgesamt ist das Parfum sehr ausgewogen und rund, ich würde ihn für Frauen ab 25 empfehlen – ich glaube, jüngeren Mädels würde in der Komposition etwas Ausgefallenes fehlen. Er ist sicher kein Mainstream wie La Vie Est Belle oder Sì, und das ist genau gut so – mit seiner Sanftheit ist Loewe 001 Woman nämlich weniger penetrant und bleibt dafür trotzdem positiv in Erinnerung. 

Loewe 001 Woman

Habt ihr Loewe 001 Woman schon in der Parfümerie entdeckt? Falls ja: Wie gefällt euch der Duft? In welche Jahreszeit würdet ihr ihn am ehestens charakterisieren? Und was meint ihr zum Flakon – spricht er euch an?

Eure Marie 

20 Kommentare
  1. Julia
    Julia says:

    Das hört sich ja toll an. Ich kenne mich mit Parfums überhaupt nicht aus, aber dein Artikel hat mich dazu inspiriert, mal wieder eine paar Düfte auszuprobieren. Danke für den interessanten Beitrag. Liebe Grüße, Julia

    Antworten
  2. Avaganza
    Avaganza says:

    Die Marke Loewe ist mir noch nie untergekommen … aber das Parfum klingt interessant. Da werde ich bei der nächsten Gelegenheit, gleich mal daran schnuppern :-)!

    Danke für die Vorstellung!
    Liebe Grüße
    Verena

    Antworten
  3. Anni
    Anni says:

    Puh wenn ich deine Artikel so lesen, merke ich dass ich null Plan von Parfum habe aber du anscheinend eine ganze Menge :)))
    Ich benutze seit Jahren immer nur ein Parfum. Aber vielleicht sollte ich auch mal wieder was Neues testen..

    LG
    Anni

    Antworten
  4. Conchita
    Conchita says:

    Die Marke Loewe kannte ich bislang noch nicht und habe die Flasche auch noch nicht gesehen. Ist aber auch etwas unscheinbar, oder?
    Allerdings könnte der Duft absolut meinem Beuteschema entsprechen und so werde ich ihn mir mal erschnuppern wenn ich ihn sehe.

    Antworten
  5. Who is Mocca?
    Who is Mocca? says:

    Ich wusste gar nicht, dass es von LOEWE auch Parfums gibt. :) Der Flakon spricht mich auf jeden Fall schon mal an…muss ich das nächste Mal in der Stadt dran schnuppern. :)

    Alles Liebe,
    Verena

    Antworten
  6. Elisabeth-Amalie
    Elisabeth-Amalie says:

    Ich kann mir Düfte einfach so schwer vorstellen, wobei die Duftnoten aber wirklich toll klingen. Der Flakon gefällt mir, er ist so schön schlicht. :) Die ersten Schneeglöckchen habe ich auch schon gesehen. Den Frühling kann ich daher kaum noch erwarten. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie

    Antworten
  7. Ina
    Ina says:

    Hier ist von Frühling noch nichts zu sehen, das dauert noch, obwohl ich schon langsam Lust auf Frühling habe. Klingt gut die Duftbeschreibung, mal gucken ob ich das hier irgendwo in echt mal probeschnuppern kann.

    Lg aus Norwegen
    Ina

    Antworten
  8. Andrea
    Andrea says:

    Omnia Crystalline mochte ich immer sehr gerne, da könnte der Loewe durchaus etwas für mich sein! Bei mir war es umgekehrt, ich hatte den ganzen Winter über Lust auf Frühlingsdüfte. Momentan ist es (zum ersten Mal) recht kalt und ich krame die Winterdüfte raus. Verkehrte Welt!

    Liebe Grüße,
    Andrea

    Antworten

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.