August Favoriten

Schon wieder ist ein Monat vergangen, und wie immer am Monantsende präsentiere ich euch heute meine Lieblinge der vergangenen Wochen. Dieses Mal sind es nicht ganz so viele Produkte wie sonst – das liegt daran, dass ich im August auf viel Bewährtes zurückgegriffen habe. Aber ein paar Dinge kamen doch zusammen, sodass hier meine August Favoriten kommen!

August-Favoriten-09

Gesichtspflege

Hier habe ich zwei neue Produkte für mich gefunden, die ich gerne benutze.

August-Favoriten-08

Der Rituals Creamy Foam Cleanser kommt  bei mir neuerdings jeden Abend beim Abschminken zum Einsatz. Das Produkt schäumt beim Verteilen mit Wasser auf dem Gesicht schön auf und nimmt das Make Up sehr gut ab – lediglich bei wasserfester Mascara muss ich noch einmal nacharbeiten. Und der Duft ist einfach himmlisch – schön frisch und leicht seifig!

Das Primavera Rosenwasser in Bio-Qualität habe ich im neuen Bio-Lädchen unserer Stadt gekauft. Da ich zur Zeit aufgrund der Anwendung eines „falschen“ Produkts ein wenig mit Unterlagerungen zu kämpfen habe, benutze ich es immer morgens zum Erfrischen und Tonisieren. Die Sprühflasche ist sehr praktisch und das Tonic riecht angenehm natürlich nach Rosen.

Haarpflege

Wie ihr wisst, mag ich den typischen Naturkosmetik-Geruch gar nicht so gerne, und in den Haaren komme ich schon gar nicht damit klar.

August-Favoriten-02

Trotzdem hat es mir Glanz-Spülung Zitrone Aprikose von Alverde total angetan. Sie weist eine ziemlich dicke Konsistenz auf und lässt sich so richtig ins Haar einkneten – ein tolles Pflegeerlebnis! Der Duft ist sehr dezent und leicht frisch, eine zitronige Note ist durchaus wahrnehmbar. Insgesamt erinnert mich der Geruch an Eis oder Sorbet, das bringt Sommerlaune unter die Dusche. Die Spülung pflegt die Haare gut, beschwert sie aber nicht oder macht sich unnötig fettig – so sollte es sein!

Parfum

Jo Malone gehört meiner Meinung nach zu den besten Parfümeuren, ihre Düfte sind immer exklusiv und sehr besonders.

August Favoriten 07

English Pear & Freesia Cologne verweilt schon eine ganze Zeit in meiner Parfumsammlung, aber jetzt im Sommer entfachte die Liebe erst so richtig. Der Duft ist super fruchtig und  blumig zugleich, schon ein Spritzer genügt und das Parfum weht einem den ganzen Tag um die Nase.

Handpflege

Meine Haut machte mir in den letzten Wochen ganz schön zu schaffen, besonders meine Hände wurden in Mitleidenschaft gezogen.

August-Favoriten-01

Aufgrund einer Hautkrankheit sind meine Hände derzeit sehr trocken und irritiert, nach ein wenig Recherche im Intenret fand ich bald heraus, dass Totes Meer Salz helfen solle. Da es jenes sehr günstig in Drogerien gibt, dachte ich mir, dass es einen Versuch Wert sei und legte mir Murnauers Totes Meer Badesalz zu. Morgens und abends massierte ich die Körnchen wie ein Peeling ein, ließ es kurz einwirken und spülte dann mit warmem Wasser nach. Ich sage euch: Die ersten Tage hätte ich schreien können vor Schmerzen, aber nach wenigen Anwendungen konnte ich bereits eine deutliche Verbesserung feststellen. Es brannte überhaupt nicht mehr, die Haut hatte sich regeneriert und mit viel Pflege wurden meine Hände wieder ansehlicher. Eigentlich ist das Salz ja zum Baden gedacht, ich habe jedoch nicht zweimal täglich Zeit für ausgiebige Handbäder und wählte daher die kürzere Variante – geklappt hat es genauso!

August-Favoriten-03

Nach der Salz-Therapie ist Pflege angesagt, und zwar mit dem Aloe Vera Gel von Dr. Storz. Ich habe es in der Apotheke gekauft, nachdem ich mich im Drogeriebereich umgeschaut hatte und nur deutlich geringer konzentrierte Gele gefunden habe. Was mich hier ein wenig stört, ist das zugesetzte Parfum – aber insgesamt tut Aloe Vera meiner Haut unendlich gut. Die Feuchtigkeit wird förmlich eingesaugt und es bleibt kein Fettfilm auf den Händen zurück.

Nagellack

Leider war der August besonders gegen Ende hin eher herbstlich, und so kramte ich auch gedecktere Farben aus meiner Nagellacksammlung.

August-Favoriten-06

Essie All Tied Up ist ein wunderschönes Altrosa mit zart-goldenem Schimmer, der auf den Nägeln kaum noch merklich ist, aber ein hübsches Finish veleiht. Im Gegensatz dazu ist Eternal Optimist matt, er ist etwas sheerer und wirkt in einer Schicht aufgetragen sehr natürlich. In zwei Schichten wird er aber deckend. Die Farbe würde ich als dunkles Rosa bezeichnen, er ist einer der wenigen rosa Lacke, die nicht in die Babypink-Richtung gehen.

Mascara

Eine neue Mascara entdeckte ich für mich – die Max Factor 2000 Calorie Dramatic Volume Mascara.

August-Favoriten-05

Da ich schon einige gute Reviews über sie gelesen hatte, wollte ich sie unbedingt ausprobieren und wurde nicht enttäuscht. Momentan benutze ich ja ohnehin lieber Drogerie-Mascaras als High End Produkte, da das Preis-Leistungsverhältnis meiner Meinung nach besser passt. Diese Wimperntusche hat ei ziemlich „normales“ Bürstchen – nicht besonders dick, nicht gebogen, kein Gummibürstchen. So etwas zu finden ist gerade im Drogeriebereich nicht unbedingt einfach, da jede Mascara irgendein Special hat. Ich trage die Tusche immer in zwei, oder je nach gewünschter Intensität, in drei Schichten auf, sie verlängert schön und hält auch den Schwug gut.

Lippenstift

Nicht nur in Sachen Nagellack wurde es herbstlich – auch auf den Lippen.

August-Favoriten-04

Die Dior Addict Extreme Lippenstifte zählen zu meinen absoluten Lieblingen, von Lukcy hatte ich euch bereits vor einer ganzen Weile berichtet. Diese Nuance hier nennt sich Paparazzi und landet eigentlich immer in meinen Herbst-Favoriten, weil sie so schön dunkel und beerig ist. Aber der Schein trügt: Auf den Lippen wirkt die Farbe nämlich gar nicht so krass, da das Finish der Lipsticks recht glossig ist. Trotzdem werden die Lippen schön eingefärbt und erhalten gleichzeitig einen Wet-Look.

Welche Produkte mochtet ihr im August gerne? Seid ihr noch in Sommerstimmung oder freut ihr euch doch schon auf den Herbst?

Eure Marie

6 Kommentare
  1. Elisabeth-Amalie
    Elisabeth-Amalie says:

    Ich kann dir bei dem Alverde-Produkt nur zustimmen. Du weißt ja, ich liebe Alverde. ♥ Der Lippenstift sieht so schön aus, die Farbe ist aufgetragen bestimmt wahnsinnig hübsch. *-* Die Essie-Lacke haben ebenfalls sehr schöne Farben. ♥

    Antworten
  2. Julia
    Julia says:

    Oh der Dior Lippenstift hat eine tolle Farbe! Die muss ich mir merken. Die beiden Essie Lacke besitze ich auch, sie gehören zu meinen Alltime-Favoriten. Schöner Post!

    Liebe Grüße, Julia.

    Antworten
  3. Anni
    Anni says:

    Toller Post. =)
    Die meisten Produkte kenne ich leider gar nicht. Aber das Gesichtstonic sieht echt gut aus, so etwas bräuchte ich auch dringend.
    Produkte von Alverde benutze ich auch sehr gern. Die Spülung habe ich noch nicht ausprobiert, aber schon öfter im Laden gesehen. Vielleicht ist es jetzt mal an der Zeit, wenn meine andere Spülung leer ist.

    Liebst, Anni

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.