{Haul} e.l.f. Kosmetik

e.l.f. – das steht für eyes, lips, face, also Augen, Lippen und Gesicht. Die Marke bietet in ihrem Onlineshop preisgünstige Kosmetikprodukte, Pflege sowie Tools an und ist nicht zuletzt für zahlreiche Dupes zu teuren High End Kosmetika bekannt. Ich möchte euch heute in meinem e.l.f. Haul zeigen, was bei meiner letzten Bestellung alles in meinem Warenkorb landete und euch die Produkte etwas näher vorstellen!

elf-Haul-17

Über die Marke

e.l.f. Kosmetik steht für eine revolutionäre, innovative Beauty-Linie, die auf langjährig erprobten und qualitativen Standards basiert!
e.l.f. Kosmetik Produkte sind konzipiert, um die äußere Schönheit individuell hervorzuheben und zu akzentuieren, die Haut zu pflegen, zu beleben und mit Feuchtgikeit zu versorgen.
e.l.f Kosmetik ist die erste Kosmetik-Linie, die es geschafft hat, die allgemein hoch angesetzten Preise der Kosmetikindustrie zu durchbrechen. Dieses mit einer Qualität auf höchstem Niveau – und den aktuellsten Innovationen im Segment der dekorativen Kosmetik! […]

Wahre Schönheit kommt in erster Linie von innen!
Wenn man sich selbstbewusst, wohl und attraktiv fühlt, strahlt dieses nach außen – und sorgt für eine ganz besondere, persönliche Anziehungskraft. Heutzutage gehen Schönheit und Wellness Hand in Hand – es ist ein Naturgesetz, dass die Wurzeln der Gesundheit und des Wohlbefindens in der Schönheit des eigenen Wesens zu finden sind. Wahre Schönheit entsteht aus dem Gefühl des inneren Selbstbewusstseins und der äußeren Attraktivität und erzeugt so eine unwiderstehliche Anziehungskraft. Unser Ziel ist es, die äußere Attraktivität zu unterstützen und eine persönliche, natürliche und sichtbare Schönheit entstehen zu lassen. Unsere einfach anwendbaren Produkte der dekorativen Kosmetik sowie unsere problemlösenden Hilfsmittel sollen es leichter machen, die äußere Schönheit zu verstärken und die Individualität zu betonen. Wir von e.l.f. sind überzeugt, dass innovative Produkte, qualitative und natürliche Inhaltsstoffe sowie Mineralien nicht teuer sein müssen um die gewünschte, kosmetische Wirkung zu erzielen! 

elf-Haul-15

Tolle Kosmetik für wenig Geld – das verspricht die Marke also. Normalerweise tendiere ich ja eher zu High End-Produkten, aber e.l.f. machte mich unheimlich neugierig. Das liegt nicht zuletzt daran, dass ich auf anderen Blogs so viele Dupe-Bilder gesehen hatte, bei denen die Ähnlichkeit mit den Originalen verblüffend war. Darunter waren auch Produkte, die auf meiner persönlichen Wunschliste standen, mir aber doch immer ein bisschen zu teuer waren. Warum also nicht die günstige Variante testen, bevor ich mir die teure zulege?! Gesagt getan! Leider kann ich euch entsprechend keine direkten Vergleichsbilder zeigen, sondern immer nur das jeweilige Dupe nennen.

Preislich würde ich e.l.f. am ehesten mit Kosmetik von Essence, Catrice oder p2 vergleichen, also absolut auf Drogerie-Niveau. Der Versand ist ab einem Einkaufswert von 30 Euro kostenlos, darunter werden 3,95 Euro verlangt. Die Marke selbst gliedert sich auf in drei Labels – zum einen die Mineral-Reihe, die Studio-Kollektion sowie e.l.f. selbst. Ich habe von allem etwas bestellt – legen wir also los mit den Produkten!

Bronzer

Bräunungprodukte im Allgemeinen und -Puder im Speziellen sind in meiner Sammlung wenig vertreten. Ich besitze einige wenige zum Konturieren, die ich täglich verwende, aber den typischen „Sunny Glow“-Look schminke ich eigentlich nie. Trotzdem sprachen mich zwei Produkte aus dieser Kategorie an.

elf-Haul-01

Der Golden Bronzer (4,79 Euro) soll ein Dupe zum Dior Amber Diamond Bronzer sein, und Dior ist ja bekanntlich eine meiner Lieblingsmarken. Da Bronzer aber wie gesagt nicht zu meiner täglichen Make Up-Routine gehören, würde ich einen solchen niemals für so viel Geld kaufen. Trotzdem hat mich die Materie interessiert und die Farbzusammenstellung des Golden Bronzers angesprochen. Und ich muss sagen: Das Teil mausert sich zu einem meiner absoluten Lieblinge! An den vergangenen sonnigen Tagen nutzte ich alle vier Nuancen als Blush und zauberte damit einen tollen Glow ins Gesicht, die hellen Töne verwende ich solo gerne als Highlighter und die dunklen zum Konturieren.

elf-Haul-02

Weiterhin bestellte ich den Contouring Rouge & Bronzer Puder St. Lucia (4,79 Euro), ein Dupe zum Nars Laguna Bronzer sowie dem Nars Orgasm Blush. Die gibt es übrigens auch in genau dieser Zusammenstellung so zu kaufen! Gerade heute trage ich St. Lucia wieder, die dunkle Farbe dient mir dabei zum Konturieren unterhalb der Wangenknochen, die helle zum Betonen oberhalb. Der Bronzer geht leicht ins Orange-Braune, was nicht unbedingt zu jedem Hauttyp passt, bei mir aber ganz gut matched. Das Rouge könnte etwas besser pigmentiert sein, wahrscheinlich liegt auch genau hier der Unterschied zum teuren Original. Man darf schon mehrere Male Farbe mit dem Pinsel aufnehmen, bevor man ein ansehliches Ergebnis auf die Wangen bekommt. Das ist aber nicht weiter tragisch – baut man den Blush auf, lässt er das Gesicht strahlen und wirkt schön frisch. Beide Farben schimmern übrigens ganz leicht und zaubern so einen Hauch von Sommer auf die Haut.

elf-Haul-03

Blush

Kein Haul ohne Blush – das war schon immer so und wird wohl auch immer so bleiben. ;-) Wobei es sich hier genauer gesagt um einen Blush und einen Highlighter handelt.

elf-Haul-04

Das Studio Rouge Gotta glow (4,79 Euro) soll ein Dupe zu Nars Albatross sein, ein weiß-gelblicher Highlighter mit zartem Schimmer. Ich verwende ihn immer unterhalb der Augenbrauen, dadurch wird das Auge optisch geöffnet und man sieht wacher aus. Da er relativ hell ist, sollte man ihn sparsam dosieren – sonst läuft man Gefahr, wie ein Geist auszusehen. ;-) Punktuell aufgetragen, ist der Gotta glow aber ein klasse Produkt – er ist schön hell, nicht glitzerig und betont, was betont werden sollte.

elf-Haul-05

Richtig knallig kommt das Studio Rouge Pink Passion (4,79 Euro) daher, ein leuchtendes Pink mit mattem Finish. Fuchsia Fusion von Nars kommt dem verdächtig nahe, übrigens auch in Sachen Packaging. Das wirkt bei den Studio Produkten von e.l.f. nämlich für dieses Preissegment super edel, die schwarzen Cases sind schön stabil und die meisten von ihnen weisen sogar einen Spiegel auf. Auch bezüglich der Qualität des Blushes gibt’s nichts zu mäkeln – er lässt sich toll auftragen und verblenden, krümelt nicht und wird auf den Wangen nicht fleckig.

elf-Haul-06

Lippenstift

Der Frühling kommt, und mit ihm die Lust auf frische Farben für die Lippen. Ich entschied mich für zwei Lipsticks aus der normalen e.l.f.-Reihe sowie einen aus dem Mineral-Sortiment.

elf-Haul-07

Der Mineral Lipstick Runway Pink (7,49 Euro) ist verhältnismäßig teuer, und als er bei mir ankam, war ich zunächst ein bisschen enttäuscht. Er soll ein Dupe zu MAC Creme Cup sein, aber die Farbe sprach mich so gar nicht an. Von Pink ist nämlich nicht viel zu sehen, auch wenn der Name das vermuten lassen würde – der Lippenstift geht eher in Richtung bräunliches Nude. Aber ich sage euch: Aufgetragen sieht er fantastisch aus! Er verschmilzt besser mit den Lippen als manches High End Produkt und passt einfach hervorragend zu meinem Teint. Bei Instagram könnt ihr euch übrigens ein Tragebild anschauen! Mittlerweile ist der Ton zu einer meiner liebsten Alltagsfarben geworden, und das will schon was heißen.

elf-Haul-08

Weiterhin habe ich mir den Essential Lippenstift Classy (1,79 Euro) zugelegt, ein Dupe zu MAC Angel. Jener steht schon lange auf meiner Wunschliste, aber jedes Mal, wenn ich ihm am MAC Counter sehe, überzeugt er mich irgendwie doch nicht zu hundert Prozent. Ich habe dann immer Angst, dass er mir zu hell ist und unbenutzt in meiner Schminkkommode versauert. Also wollte ich es erst einmal mit der günstigen Alternative versuchen! Bisher hatte ich noch keine Gelegenheit, Classy auszuführen – die wird sich aber in nächster Zeit sicher noch bieten.

elf-Haul-09

Ebenfalls aus der Essential-Reihe stammt Sociable (1,79 Euro), ein Ton wie gemacht für den Frühling und Sommer. Es handelt sich um ein sattes, himbeeriges Rot mit einem leicht sheeren Finish. Was mir bei den Essential Lipsticks weniger gefällt, ist die Verpackung: Das Herausdrehen der Farbe funktioniert nicht einwandfrei, da der Drehmechanismus immer mal klemmt. Außerdem fühlt sich das Ganze schon ziemlich nach Plastik an… Da gibt es meiner Meinung nach Verbesserungsbedarf. Die Farben hingegen überzeigen mich absolut, für den Preis ein tolles Schnäppchen! Übrigens sind die Lippenstifte parfümiert und riechen pudrig-süß – da muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er das mag oder nicht.

elf-Haul-10

Concealer und Primer

Derzeit probiere ich in Sachen Eyeshadow Bases ein bisschen herum und wollte neben verschiedenen anderen Marken auch gerne jene von e.l.f testen.

elf-Haul-11

Der Eyelid Primer Sheer (1,79 Euro) erinnert mich stark an den Primer Potion von Urban Decay, sowohl von der Konsistenz, als auch von der Farbe her. Der Ton ist recht hell und die Textur verhältnismäßig flüssig, man benötigt nur ein Tröpfchen und kann die Base dann auf dem gesamten Augenlid verteilen. Bei mir hält der Lidschatten top, ich habe allerdings auch keine Probleme mit fettigen Augenlidern oder extrem kriechenden Farben. Es gibt den Primer übrigens in verschiedenen Farben, ich habe mich hier für die hellste entschieden.

Der Tone Correcting Concealer (1,79 Euro) machte mich einfach neugierig und so bestellte ich ihn blind in der Nuance Apricot Beige (Fair). Gleich vorweg: Er ist nicht wie alle anderen Concealer, aber das ist auch ganz gut so. Er kommt in einem durchsichtigen Fläschchen mit Schwammapplikator daher, ebenso wie die Eyelid Base. Normalerweise kenne ich es von Concealern, dass sie unter dem Auge pudrig werden und ein mattes Finish hinterlassen, das tut dieser hier aber nicht. Er ist ziemlich flüssig und spendet gut Feuchtigkeit, deckt dafür aber auch nicht allzu stark. Perfekt für meine trockene Augenpartie – ich klopfe ihn jeden Morgen über einen stärker deckenden Concealer ein und erziele damit ein super natürliches, frisches Ergebnis! Die Farbe ist schön beige und nicht zu Rosa, also ideal für meinen Teint.

elf-Haul-12

Brauenpuder und -Gel

Kommen wir schließlich noch zu einem Brauneprodukt, von denen ich bisher nur eine kleine Auswahl zu Hause habe.

elf-Haul-13

Es geht um das Eyebrow Kit (4,79 Euro) in der Farbe Ash, welches von der Sache her dem Brauenkit von Benefit verdächtig ähnlich sieht. Das Set besteht aus einem Puder zum Auffüllen der Brauen sowie einem Gel, um sie in Form zu bringen. Ein Pinsel ist dabei, denn kann man aber gelinde gesagt in die Tonne treten. ;-) Schon beim ersten Test verlor er reichlich Haare, sodass ich wieder einmal in meiner Meinung bestärkt wurde, nur auf meine eigenen Tools zurückzugreifen. An und für sich ist das Eyebrow Kit aber mittlerweile unverzichtbar in meiner Make Up-Routine geworden, nicht zuletzt, weil der aschige Ton genau meine natürliche Braunenfarbe trifft.

elf-Haul-14

Fazit: Meine Bestellung bei e.l.f. hat sich voll und ganz gelohnt und ich kann auch die Marke sehr ans Herz legen. Ihr findet hier viele günstigen Dupes zu teuren High End Kosmetika, die sich qualitativ durchaus sehen lassen können. Ich habe für meine zehn Produkte nicht einmal 40 Euro bezahlt, was wirklich nicht viel ist, wenn man bedenkt, dass unter anderem ein 4-in-1-Bronzer dabei ist.

Sogar das Packaging mutet hochwertig an, von den Essential Lipsticks einmal abgesehen. Die schwarzen Cases sind gut verarbeitet und sehen hübsch aus, sodass man sie nicht in der Schublade verstecken muss. Einziges Manko: In Deutschland gibt es nur sehr wenige, ausgewählte Händler, bei denen man e.l.f. direkt kaufen kann – ihr müsst euch also auf Swatches aus dem Internet und die Farbbeschreibungen aus dem Shop verlassen. Bei mir hat das aber prima geklappt, ich habe mir alle Nuancen genau so vorgestellt. Ein bisschen Spannung ist also dabei. :-)

elf-Haul-16

Habt ihr schon einmal bei e.l.f. bestellt? Welchen Eindruck habt ihr von den Produkten? Billigkram oder doch tolle Produkte und Dupes für wenig Geld?

 Eure Marie

                        

5 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Ich kenne die Marke bisher gar nicht finde es aber super, dass du sie hier vorstellst. Gerade, wenn es eine gute Alternative zu High End Kosmetikprodukten ist. Wer spart nicht gerne, wenn es sich lohnt? :) Da hast du ein paar tolle Schätze geshoppt und mich mit deinem Post wirklich neugierig gemacht.

    Liebste Grüße Laura

  • Habe vor kurzem auch mal wieder bei e.l.f. bestellt (Haul auf meinem Blog) und bin wie immer super zufrieden! Die Blushes sind ein Traum, super pigmentiert und haben ein ansprechendes Packaging :) Auch die Pinsel kann ich bedenkenlos weiterempfehlen! Bei meiner Bestellung hat mich einzig das Lidschattenquad etwas enttäuscht… ansonsten TOP Produkte zu einem sehr günstigen Preis!

    Liebe Grüße
    Ramona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.