Aufgebraucht #29 – Schauma, Fa, Rituals,…

Dieser Beitrag enthält PR-Samples

Ich hatte es mir fest vorgenommen: Noch im alten Jahr wollte ich meine Empties-Tüte leeren und fotografieren. Ballast abwerfen, unbeschwert etwas Neues beginnen, Platz schaffen,… Ihr kennt das. Und tadaa! Heute ist es so weit, ich zeige euch meinen jüngsten Aufgebraucht Post. Jede Menge tolle und auch weniger tolle Produkte sind leer geworden und in kurzen Reviews möchte ich sie euch nun vorstellen. Here we go! Es wird wie immer viiiiiel…

Aufgebraucht Empties

Duschgel

Aufgebraucht Empties

Balea  Dusche & Ölperlen | Wer den Duft von Pfirsichen mag, wird dieses Duschgel lieben. Außerdem platzen die kleinen Ölkügelchen beim Verteilen unter der Dusche auf und werden zu reichhaltigem Schaum. 
Isana Aroma Dusche | Ein klarer Sommerfavorit – bei 36 Grad war der erfrischende Duft von Blutorange und Minze genau richtig!
CD Schmeichel Cremedusche* | Cremig und süß – dieses Duschgel war wirklich schmeichelnd und hat dazu noch toll nach Mandeln geduftet. 
CD Duschschorle* | Rhabarber mag ich total gerne – und freute mich daher, dass ich dieses Duschgel online noch entdeckte! Es roch wirklich wie eine fruchtig-prickelnde Saftschorle aus dem Biergarten. 

Aufgebraucht Empties

Nivea Magic Berry | Ein Duschgel mit beerigem Duft, hübsche Verpackung – aber sonst nichts Besonderes. 
Nivea Welcome Sunshine | Wer liebt den Duft von Nivea Sonnencreme auch so sehr wie ich…? Dieses Duschgel riecht genau so und hat mich stets in Sommerlaune versetzt. 
Nivea Creme Sensitive | Von Nivea gibt es auch Produkte für empfindliche Haut – in diesem Duschgel stecken zum Beispiel keine reizenden Duftstoffe, stattdessen beruhigende Kamille. 

Aufgebraucht Empties

Barnängen Midsommar Glow | Ich glaube ich hatte noch nie ein Duschgel, das so intensiv gerochen hat. Auch Stunden nach dem Duschen haben Körper und Bad noch danach geduftet – wirklich beachtlich! 
Creme 21 Strandsause | Der klassische Geruch von Creme 21 gepaart mit zitrischer Orange und Sternfrucht – da kann man wirklich eine Strandsause veranstalten!
SauBär Eisbonbon & Banane | Der Name ist Programm – dieses Produkt riecht so, wie es heißt. Die SauBär Sachen nutzt bei uns die ganze Familie, weil sie mild formuliert sind und toll duften. 
Isana Duschgel Gurke & Aloe Vera | Das gab es irgendwann mal für ein paar Cent reduziert mit der Rossmann App, der Duft nach Gurke ist schon gewöhnungsbedürftig, aber ehrlich gesagt fand ich ihn im Sommer echt frisch!

Aufgebraucht Empties

Babydream Waschgel & Shampoo, Bübchen Waschlotion & Shampoo, Babydream Waschgel & Shampoo | Alle drei Duschprodukte sind reizarm formuliert und Dauerbrenner in meinem Bad. Ich nutze sie zum Duschen, zum Baden, fürs Gesicht und auch zur Haarwäsche.
Isana med Duschschaum | Diesen Schaum gibt es recht neu bei Rossmann und ich kann ihn wärmstens empfehlen – insbesondere zur sanften Reinigung des Gesichts!

Duschschaum

Aufgebraucht Empties

SebaMed Pflegender Duschschaum* | Den hatte ich gerne auf Reisen dabei – er roch toll nach Mandelblüte und war mild formuliert. 
Dove Duschschaum* | Die Duschschäume von Dove sind auch prima für die Rasur geeignet, der Duft nach Rosen war dezent und der Schaum insgesamt reichhaltig. 
Rituals The Ritual of Karma | Sommer pur – so riecht die gesamte Ritual of Karma-Serie. Ich gönne mir hin und wieder einen Duschschaum zur Glamour Shopping Week und der gehörte zu meiner letzten Ausbeute. 

Peeling, Deo und Nagellackentferner

Aufgebraucht Empties

Balea Duschpeeling Frische-Hauch | Ein blumig riechendes Peeling mit mittelgroßen Körnchen – nichts Spektakuläres! Neulich habe ich es zum halben Preis bei DM stehen sehen, da es wohl aus dem Sortiment geht. 
Fa Bali Kiss Duschpeeling | Mangos mag ich super gerne, und dieses Peeling schnupperte wirklich intensiv danach. Es ist als tägliches Peeling angepriesen, ich peele allerdings höchstens zwei Mal pro Woche.
Sweet Coconut Brazil Body Scrub | Gekauft habe ich es wegen des Flamingos vorne drauf – allerdings war der Kokos-Geruch ziemlich künstlich und ich würde es nicht noch einmal nachkaufen. 

Aufgebraucht Empties

RdeL Young Nagellackentferner | Zur Abwechslung habe ich mal diesen Entferner ausprobiert und fand ihn nicht besser oder schlechter als den von Ebelin – einzig der Geruch war nicht ganz so schlimm wie bei den herkömmlichen. 
Schaebens Totes Meer Peeling | Dieses Peeling benutze ich immer für meine Hände und ich konnte bisher kein besseres finden! Das wird immer wieder nachgekauft und ist ein treuer Favorit. 
Hidro Fugal Classic | Durch den Anti-Alu-Trend findet man kaum noch Anti-Transpirants in der Drogerie – und wenn, dann enthalten sie Alkohol und/oder zu viele Duftstoffe. Das von Hidro Fugal ist eine seltene Ausnahme, es ist dufneutral und hält, was es verspricht!

Seife

Aufgebraucht Empties

Balea Sternfrucht Melone | Eine Seife mit schönem sommerlichen Duft, auch die Verpackung im Streifen-Design fand ich sehr ansprechend. 
Method Pink Pomelo* | Diese Seife ist optisch wie gemacht für meine Wohnung – hier geben Roségold und geometrische Formen nämlich den Ton an. Der Schaum war wunderbar fluffig und der Duft erinnerte an Grapefruit-Limo. 
Method Mimosa Sun* | Auch diese Seife in der tropfenförmigen Flasche schnupperte herrlich sommerlich – zudem punktet method in Sachen Umweltverträglichkeit. 
Jean & Len Hand Soap | Rhabarber und Himbeere –  was für eine traumhafte Kombi! Außerdem passte das braune Fläschchen prima in mein Badezimmer – die würde ich wieder kaufen!

Aufgebraucht Empties

Balea Art Edition | Okay, ich gebe es zu – das Verpackungsopfer hat zugeschlagen, ich habe diese Seife nur gekauft, weil eine Ananas vorne drauf ist. Ansonsten war sie nicht sonderlich spektakulär. :-)
Balea Fairy Dust | Ich bin so froh, dass diese Seife leer ist – der Erdbeer-Duft war mega künstlich, da konnten auch das niedliche Packaging und der Glitzer in der Seife nichts rausreißen. 

Haarpflege

Aufgebraucht Empties

Gliss Kur Deep Repair* | Die Gliss Kur Shampoos mag ich ganz gerne – der Geruch ist toll und ich habe das Gefühl, dass sie das Haar nicht ganz so sehr austrocknet. 
Balea Kopfhaut Control* | Ich habe keine Veränderungen an meiner Kopfhaut festgestellt – allerdings ist meine Kopfhaut auch gesund. :-) Daher kann ich euch nicht sagen, ob dieses Shampoo tatsächlich die Kopfhaut zu beruhigen vermag. 

Aufgebraucht Empties

Langhaarmädchen Conditioner | Diesen Conditioner würde ich mir wieder zulegen, da ich den Anti-Frizz-Effekt mochte – denn gerade im Herbst hat man ja oft mit fliegenden Haaren zu kämpfen. 
Schauma Spülungen | Beiden haben meine Mähne weich und glänzend gemacht, waren aber sonst nichts Besonderes. 
Pantene Pro-V Repair & Care Pflegespülung | Die Pantene Spülungen sind schon wirklich sehr silikonig und riechen auch ziemlich penetrant – eigentlich bin ich da ja nicht so pingelig, aber das war selbst mir too much. 

Aufgebraucht Empties

Balea Coconut Kiss | Dieses Duo hatte ich mit im Sommerurlaub, die Flasche sieht so groß aus, aber tatsächlich hat es gerade so für fünf Anwendungen gereicht. Das liegt auch an der unpraktischen Form – ich werde das nächste Mal wohl wieder zwei separate Fläschchen mitnehmen!
Prinzessin Sternenzauber Shampoo + Spülung | Hmm, dieses 2in1-Produkt hat so lecker nach Pfirsich gerochen und war toll formuliert, das würde ich jederzeit wieder kaufen! 

Aufgebraucht Empties

Isana Haarkur Intensiv-Pflege | Die Haarkuren von Isana sind günstig, aber wirklich gut – auch der Duft nach Vanille und Honig hat mir gefallen. Sie machen die Haare schön weich und glänzend und stehen den teuren Produkten meines Erachtens ins nichts nach. 
Gliss Kur Liquid Silk Intensivkur | In nur einer Minute soll diese Intensivkur Wunder vollbringen – ich habe sie immer wenigstens zehn Minuten einwirken lassen und mich dann über seidige und schön fallende Haare gefreut. 
Langhaarmädchen Haarmaske Silver Blond | Ob sie wirklich einen Effekt auf meinen Blondton hatte, kann ich nicht sagen – aber die Kur hat schön blumig gerochen und die Mähne gepflegt!

Aufgebraucht Empties

Batiste Trockenshampoo hell & blond | Das Batiste Shampoo steckt nun in einer anderen Flasche und wurde auch von der Formulierung her geändert – statt blond ist das Shampoo jetzt eher grau. Verschlimmbesserung also – ich würde es nun nicht mehr kaufen!
Balea Voluminöses Haarspray* | Ob es das überhaupt noch gibt…? Haarspray benutze ich nur ganz selten und daher reicht mir eine Flasche ewig. Ich habe auch keine besonderen Ansprüche und kann daher keine qualifizierte Meinung dazu abgeben. 

Gesichtspflege

Aufgebraucht Empties

Sun Ozon Sonnengel | Leider wurde dieses Gel umformuliert, dabei war es ein super Sonnenschutz aus der Drogerie: Er zog schnell ein, ließ sich toll einarbeiten, vertrug sich mit Make-up und war zudem noch super günstig… Ich habe es gerne für Gesicht und Dekolletee verwendet. 
Teoxane Perfect Skin Refiner* | Hierbei handelt es sich um ein Fruchtsäure-Peeling, das ich alle zwei Tage abends verwendet habe. Die Verträglichkeit war super und es hat gefühlt ewig gereicht! 

Bodylotion

Aufgebraucht Empties

Dove Revitalisierendes Ritual | Schade, dass sie leer ist – ich glaube, man kann sie inzwischen nicht mehr kaufen. Ich habe den Ringelblumen-Duft total gemocht, zumal sie schnell einzog und doch angenehm pflegte. 
Neutrogena Deep Moisture Sensitive | Eine reizarme Bodylotion ohne Alkohol und Duftstoffe, die für empfindliche Haut geeignet ist. Zudem ist der Pumpspender echt praktisch! 
Nivea Body Milk | Ihr mögt den klassischen Nivea Creme Geruch? Dann ist diese Milk genau das richtige für euch. Vor allem im Kombination mit dem Nivea Parfum hält der Duft ewig. 

Dekorative Kosmetik

Aufgebraucht Empties

Giorgio Armani Luminous Silk Foundation | Eigentlich eine super Foundation – aber leider basiert sie auf Alkohol. Daher konnte ich sie nicht mehrere Tage hintereinander benutzen, ansonsten schuppte sich meine Haut und wird trocken. Sie macht jedoch einen wunderschön ebenmäßigen Teint und sieht ganz natürlich aus – nachgekauft wird sie dennoch nicht. 
Trend it Up Expert Fixing Spray | Dieses Spray habe ich gerne benutzt, um Pinsel und Blender anzufeuchten – hat prima geklappt! Ich würde es als Dupe zum Mac Fix Plus bezeichnen. 
Real Techniques Schwamm | Zwar wurde nichts offiziell verkündet, aber ich bin der festen Überzeugung, dass an der Textur der RT Schwämme gedreht wurde. Früher waren sie viel großporiger und fluffiger, hier seht ihr noch ein altes Exemplar. Heute sind sie weniger saugfähig und fester. Damit fallen sie für mich als echte Alternative zum original Beautyblender leider raus… :-(
Essence Glow Fixing Spray | Ich mag einen matten Teint überhaupt nicht und bin daher immer auf der Suche nach Produkten für den perfekten Glow. Und dieses Spray nimmt tatsächlich das matte, starre des Make-ups!
Manhattan Compact Powder | Auch dieses Puder gibt es so nicht mehr zu kaufen –  die INCIs wurden verändert und auch die Farben sind minimal anders. Ich habe noch ein Backup hier und werde dann mal sehen, was die Neuauflage kann. 
Max Factor Blush | Nude Mauve ist das erste Rouge, was ich komplett aufgebraucht habe. Und das will was heißen! Obwohl meine Schublade mit den Blushes prallvoll ist, habe ich trotzdem am liebsten zu diesem hier gegriffen. Er passt toll zu meinem Teint, lässt sich aufbauen und ist nicht komplett matt. 

Aufgebraucht Empties

Alverde Augenbrauengel | Die Nuance „Blond“ passt prima zu hellen Brauen, ich nutze das Gel regelmäßig und kaufe es immer wieder nach. 
Maybelline Master Precise Liquid Eyeliner | Den gibt es inzwischen gar nicht mehr – klammheimlich wurde er aus dem Maybelline Regal geworfen… Ich brauche nun noch meine Vorräte auf, weil er mein absoluter Liebling war. 
p2 Skinny Mascara | Ich kenne keine vergleichbare Skinny Mascara, p2 gibt es ja in (Mittel-)Deutschland leider nicht mehr zu kaufen… Also nutze ich auch hier meine Backups und weine schon jetzt, dass sie irgendwann leer sein werden. 
L’Oréal Miss Manga Mega Volume | Leider wurde sie ebenfalls aus dem Sortiment genommen, daher bestelle ich sie nun immer bei Amazon – keine Mascara verleiht meinen Wimpern so ein schönes Volumen!
Maybelline Lash Sensational | Mein Evergreen – diese Mascara kaufe ich immer wieder nach, da muss ich nichts mehr zu sagen. 

Parfum

Aufgebraucht Empties

Marc Jacobs Daisy Love | Ein blumig-süßer Duft, der mit dem originalen Daisy nichts gemein hat. Einer meiner überraschenden Favoriten dieses Jahr!
Jean Paul Gaultier Scandal | Honig, Honig, Honig – nach viel mehr riecht Scandal eigentlich nicht, zuckersüß und klebrig! Falls ihr Honigduft mögt, schaut doch mal hier vorbei. 
Gucci Bloom | Der Flakon passt eigentlich nicht zum Duft – man erwartet hier einen pastellig-zarten, floralen Duft – bekommt aber einen grünen, leicht krautigen mit pudrigen Anklängen. 

For the birdies <3

Aufgebraucht Empties

Elles Vogelsafari | Passt zwar gar nicht hier hinein, aber ich habe dieses hübsche Vogelfutter bei DM gekauft und kann nur wärmstens ans Herz legen, euch auch ein Futterhäuschen zuzulegen. Wir haben auf dem Balkon täglich gefiederten Besuch! Singvögel sind ja leider aufgrund es immer knapper werdenden Futterangebots bedrohter denn je – dabei ist es so einfach, ein paar Vögelchen bei der Futtersuche zu unterstützen. 

Das waren meine Empties – wie immer habe ich nicht alles alleine aufgebraucht, sondern hatte auch Hilfe von meinen beiden Knirpsen. Gerade Duschgel, Shampoo, Seife und Co. teilen wir uns oft – es ist also nicht verwunderlich, dass da ein paar Flaschen zusammenkamen. Wie viel habt ihr in den vergangenen Wochen aufgebraucht? Vielleicht auch eines der hier gezeigten Produkte? Lass es mich wissen. 

Eure Marie

16 Kommentare
  1. Elisabeth-Amalie Leichsenring
    Elisabeth-Amalie Leichsenring says:

    Ich bin immer wieder verblüfft, was du so alles leer bekommst. Deine Handseifen- und Duschbadaufgebrauchtsammlung kann sich sehen lassen. Da sind einige Hübschies dabei. :) Die Produkte von Langhaarmädchen reizen mich persönlich sehr, die werde ich wohl mal kaufen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie

    Antworten
  2. Katii
    Katii says:

    Hui da hast du bzw habt ihr ja wirklich eeeiiiniges aufgebraucht… so viel wars bei mir definitiv nicht annähernd :)
    Ich steh auch total auf die Duschgels von Nivea – das sind meine absoluten Lieblinge!

    Alles Liebe, Katii

    Antworten
  3. L♥ebe was ist
    L♥ebe was ist says:

    von Rituals bin ich ja auch so ein riesen Fan – ich liebe eigentlich jeden Duft und auch diese Reihe mag ich sehr gerne! meine Ma ist auch so ein Fan und bekommt eigentlich jede Weihnachten eine Kleinigkeit von Rituals von mir :)
    Jeans und Len mag ich auch ganz gerne – hab gar nicht mitbekommen, dass die ihr Verpackungsdesign so geändert haben!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina

    Antworten
  4. Who is Mocca?
    Who is Mocca? says:

    Die NIVEA Produkte hatte ich auch fast alle Zuhause, kaufe die immer super gerne nach weil ich sie einfach liebe! :D
    Gucci Bloom möchte ich demnächst mal ausprobieren, hänge ja sonst immer so an einem speziellen Duft!

    Liebe Grüße,
    Verena

    Antworten
  5. Tina
    Tina says:

    Da ist ja einiges zusammen gekommen. Ich probiere zwar auch hin und wieder etwas neues in puncto Duschgel und Seife, aber die meiste Zeit verwende ich doch ein und dasselbe Produkt, nämlich meine feuchtigkeitsspendende Aloe Vera Seife ;)

    Antworten
  6. Doris
    Doris says:

    Wow! Das entspricht ja mehr als meinem ganzen Jahresvorrat an Kosmetika! Toll, was Du da geschafft hast alles zu testen! Die Marc Jacobs Parfums liebe ich besonders. Fein, dass Dir das Daisy Love auch so gut gefallen hat wie mir … Ich mag die Marke an sich gerne, weil sie bei uns noch nicht sooooo verbreitet ist. Bei den anderen für toll empfundenen Produkten werde ich gerne auf Deine Empfehlung zurückgreifen.
    Liebe Grüße,

    Doris

    Antworten
  7. Alexandra
    Alexandra says:

    Spannend was du so verbraucht/gestestet hast. In welchem Zeitraum hast du das alles verbraucht? Erscheint mir recht viel. Ich bleibe bei sehr vielen Produkten ja immer bei meinen „Lieblingen“ und ich wechsele eher selten.
    Vielen Dank für diesen Überblick!

    LG Alexandra

    Antworten

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.