Mary Kay Live & Love Fearlessly

Dieser Beitrag enthält PR-Samples

Die festlichste Zeit des Jahres steht vor der Tür – und jedes Jahr aufs Neue suche ich mir einen Duft aus, der mich dabei begleitet. Alles etwas ruhiger angehen lassen, sich mit Freundinnen zum Frühstück treffen, Kaffee trinken mit der Familie, einen Punsch auf der Weihnachtsfeier genießen, einen Bummel durch die geschmückte Stadt unternehmen – all das gehört für mich zu dieser Jahreszeit dazu. Immer dabei: Ein passender Duft. Undsprühe ich selbigen im Januar auf, wenn Alltag und Hektik mich längst wieder gefangen haben, denke ich gerne an diese schöne Zeit zurück und entschleunige ein wenig. Heute möchte ich euch gerne zwei Kandidaten für meinen diesjährigen Festtags-Duft zeigen – und zwar Mary Kay Live & Love Fearlessly

Mary Kay Live Fearlessly Love Fearlessly

Über die Düfte

Mut ist die Kunst, das zu tun, wovor wir Angst haben, egal wie schwer es ist. Mut ist Wahrheit. Mut ist Selbstvertrauen. (Mary Kay Ash)

Die beiden Düfte sind inspiriert von der mutigen Lebensgeschichte  der Mary Kay-Gründerin Ash,die heute relevanter ist denn je: Sie transportiert das Bild der modernen, selbstbewusste Frau, die mit gutem Beispiel vorangeht, ihre Ziele erreicht und die Welt zu einem besseren Ort macht. Fearless – das bedeutet nichts anderes als furchtlos, mutig – und bezieht sich in diesem Fall auf die Liebe und das Leben. 

Die Flakons der Parfums sehen gleich auf, lediglich in der Farbe unterscheiden die sich: Love Fearlessly kommt in einem gedeckte Rot daher (Rot wie die Liebe…), während Live Fearlessly in einem goldfarbenen Fläschchen steckt. Auch die Deckel sind verschieden – der von Live ist rund, während der von Love Kanten aufweist. Das gesamte Fläschchen schaut aufgrund der Facettierung sehr edel aus und erinnert an eine Diamanten. 

Mary Kay Live Fearlessly Love Fearlessly

Mary Kay Live Fearlessly

Bunt wie das Leben – ein bisschen so ist auch Live Fearlessly von Mary Kay. Den Duft würde ich als erwachsen bezeichnen, es ist kein Allerwelts-Parfum, das man an jeder Straßenecke riecht.

  • Kopfnote
    Blüten, Ingwer, Bergamotte
  • Herznote
    Blumige Noten, Rose
  • Basisnote
    Moschus, geröstete Tonkabohne
     

Mary Kay Live Fearlessly Love Fearlessly

Im Flakon sind 50 Milliliter enthalten, die preislich bei 49 Euro liegen. 

Der Duft startet leicht spritzig, die zitrische Bergamotte und der scharfe Ingwer klingen ganz und gar nicht nach einem wohligen Winterduft. In der Herznote kommt die Rose schön heraus, die uns noch einmal kurz im Sommer schwelgen lässt, wenn sie in voller Blüte steht und ihr florales Aroma überall verbreitet. Schließlich jedoch wird Live Fearlessly wunderschön anschmiegsam – dafür sorgen Moschus und die geröstete Tonkabohne. Sie lassen den Duft warm ausklingen – ganz im Gegensatz zum frischen Auftakt. Daher finde ich auch den Namen ganz passend gewählt: Lebe furchtlos, sei nicht still oder laut, sei nicht süß oder mutig – du kannst beides in dir vereinen!

Mary Kay Live Fearlessly Love Fearlessly

Mary Kay Love Fearlessly

Love Fearlessly entspricht genau meinem Duftgeschmack und ist absolut mein Beuteschema… Schon die Duftpyramide liest sich wie ein Gedicht. 

  • Kopfnote
    Rosa Pfeffer, Kardamom, Mandarine
  • Herznote
    Arabischer Jasmin, rosa Pfingstrosenduft Trek®, Pflaumenblüte
  • Basisnote
    Indonesischer Patchouli, australisches Sandelholz, Moschus
     

Mary Kay Live Fearlessly Love Fearlessly

Im Flakon sind 50 Milliliter enthalten, die preislich bei 49 Euro liegen. 

Pfeffer, Kardamom, Mandarine – haben wir uns da etwa in die Weihnachtsbäckerei statt ins Parfumschränkchen verirrt…? Keineswegs, auch wenn der Gedanke durchaus naheliegt. Love Fearlessly ist ein ein sanfter Gourmand, der einem raue Wintertage versüßen kann. 

Mary Kay Live Fearlessly Love Fearlessly

Mandarine und Jasmin gehören zu meinen liebsten Duftnoten überhaupt, vor allem im Zusammenspiel. Auch den Duft der Pfingstrose liebe ich, er versetzt mich an trüben Tagen zurück in den Frühling, wenn die pinken Knospen aufblühen und ihren herrlichen Geruch verbreiten. Die Pflaumenblüte reiht sich prima in dieses blumige Meer ein und verleiht dem Duft eine angenehme Süße mit fruchtigen Anklänge. Dazu kommen die würzigen Noten von Pfeffer und Kardamom, die sich jedoch im Hintergrund halten und keine dominierende Rolle einnehmen. Love Fearlessly klingt schließlich holzig mit dem sanften Duft des Sandelholzes aus. 

Während Live Fearlessly eher die Turbulenzen und Herausforderungen des Lebens duftend inszeniert, steht Love Fearlessly für die süße Liebe. Zart wie Blüten, mit einer würzigen Prise, aber in der Basis doch leiblich und warm. Dazu passt auch die dunkelrote Farbe des Flakons ganz wunderbar – rot wie die Liebe eben! 

Mary Kay Live Fearlessly Love Fearlessly

Was meint ihr – hätten Live & Love Fearlessly von Mary Kay bei euch die Chance, in diesem Jahr eure Festtagsdüfte zu werden? Wie gefallen euch die Flakons und welcher der beiden spricht euch mehr an? Ich hoffe, ihr könnt sie euch anhand meiner Beschreibungen nun ein wenig vorstellen!

Eure Marie 

12 Kommentare
  1. Susi
    Susi says:

    Liebe Marie,

    oh die Flakons sind ja wunderschön. Und die Beschreibung klingt auch sehr gut!
    Gibt es die Düfte auch im Laden? Habe sie noch nirgends gesehen. Vielleicht weißt du ja etwas.

    Liebste Grüße,
    Susi von PASTELLPINK

    Antworten

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.