High End Haul – Chanel, YSL, Prada,…

Wann habt ihr euch zuletzt einen schönen Duft gekauft? Ich gebe es zu: Ich liebe es, durch die Parfümerie zu schlendern, hier und da und dort einen Flakon in die Hand zu nehmen und drauflos zu sprühen, Pflegeprodukte auszuprobieren, Neues kennenzulernen,… Damit könnte ich ganz Samstagnachmittage zubringen und ziehe dann natürlich auch mit einer prall gefüllten Tüte von dannen. Heute möchte ich euch meine Ausbeute der letzten Parfümerie-Besuche in meinem High End Haul zeigen!

High End Haul

Salvatore Ferragamo Signorina

Diesen Duft kaufte ich auf eine Empfehlung hin – ich selber hätte ihn wahrscheinlich nie wahrgenommen oder getestet. Er enthält nämlich rosa Pfeffer und der ist eigentlich so gar nicht mein Ding – EIGENTLICH.

  • Kopfnote
    rosa Pfeffer, rote Johannisbeere
  • Herznote
    Jasmin, Pfingstrose, Rose
  • Basisnote
    Moschus, Pannacotta, Patchouli
     

High End Haul

Tatsächlich ist es aber die Pannacotta-Note, die mich an diesem Parfum überzeugen konnte. Die Duftpyramide liest sich nicht so, aber ich würde sagen, Signorina entwickelt sich auf meiner Haut zu einem richtigem Gourmand. Er startet leicht spritzig und ist auch die ganze Zeit über blumig – eine muffige Oma-Rose kann ich jedoch keineswegs ausmachen. Stattdessen wird er herrlich süß, eben wie das beliebte italienische Dessert. Signorina ist ein toller Begleiter für den Frühling, den riecht man nicht an jeder Ecke und er ist wunderbar feminin.

Chanel Vitalumière Aqua Loses Puder

In meiner Parfümerie war gerade Sale – und da konnte ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, auf dem Angebotstisch zu stöbern. 

High End Haul

Da entdeckte ich zwischen Lidschatten und Duschgelen eine Chanel-Verpackung. Es handelte sich um das Vitalumière Aqua Puder, ein loses Puder, das noch genau einmal vorhanden war. Und dann auch noch in der hellsten Farbe Clair – das konnte kein Zufall sein! Ich kannte bereits eine Foundation aus dieser Reihe von Chanel, die dafür bekannt ist, einen tollen Glow zu zaubern. Entsprechend gespannt war ich auf das Puder, das ich mit 30 Prozent Nachlass erstand und euch nun in meinem High End Haul zeigen kann. Leider geht es aus dem Sortiment – bis meines leer ist, werden aber wohl noch Jahre vergehen und bis dahin kann ich mich daran erfreuen. Ich mag das Finish sehr gerne, weil das Puder keinen matten Teint hinterlässt, sondern das Gesicht natürlich strahlen lässt. Der kleine Kabuki war mit dabei und ich finde ihn sogar gar nicht blöd!

Montblanc Lady Emblem L’Eau

Sobald es draußen wärmer wird, steht mir der Sinn nach frischen Düften. Genau in diese Kategorie zählt der neue Duft von Montblanc.

  • Kopfnote
    Litschi, Mandarinenblatt, weißer Pfirsich
  • Herznote
    Magnolie, Rose
  • Basisnote
    Harz, Moschus, Zeder
     

High End Haul

Der Duft ist nicht unbedingt spektakulär und so ein Überraschungkandidat wie die oben gezeigte Signorina, das soll er aber auch gar nicht sein. Lady Emblem L’Eau ist unaufdringlich, ein toller Duft fürs Büro oder für die Freizeit, mit dem man einfach frisch und gepflegt riecht. Dennoch hat er etwas Besonderes an sich, einen angenehm fruchtige Süße, die wohl auf den weißen Pfirsich zurückzuführen ist. Der nämlich sorgt dafür, dass das Parfum nicht kühl und Aquatisch wird, sondern sich mehr und mehr in eine warme, holzige Richtung entwickelt. Die passende Bodylotion kam mir gerade recht, denn vor allem bei so leichten Düften benutze ich gerne auch ein passendes Pflegeprodukt dazu. Das macht sich in der Haltbarkeit auf jeden Fall bemerkbar!

Ahava Mineral Bodylotion

Wo wir gerade bei Bodylotion und gut duften sind – da reiht sich diese Creme hier in meinem High End Haul nahtlos ein.

High End Haul

Ihr seht hier die Ahava Mineral Bodylotion, die normalerweise in einer halb so großen, runden Flasche mit kleinem Pumpspender steckt. Ich habe eine Sonderedition erwischt, hier ist mehr drin und die Flasche sieht anders aus – der Inhalt an sich ist aber der gleiche. Gekauft habe ich die Lotion in erster Linie aufgrund ihres tollen Dufts, bei Bodylotions bin ich nämlich extrem pingelig. Sie riecht schön frisch, ist zwar präsent, aber nicht zu aufdringlich, sodass sie sich mit keinem Parfum beißt. 

Kenzo World Bodyspray

Soll ich ihn mitnehmen oder doch lieber nicht…? Von Kenzo World ging für mich eine besondere Faszination aus, aber irgendwie konnte ich mich nicht dazu durchdringen, ihn zu kaufen.

  • Kopfnote
    Pfingstrose
  • Herznote
    Ägyptischer Jasmin
  • Basisnote
    Ambroxan
     

High End Haul

Also schloss ich einen Kompromiss mit mir selbst: Ich kaufte das Bodyspray, das so eine Art Körperbalsam sein soll. Es basiert allerdings auf Alkohol, weswegen es für mich keinesfalls eine Bodylotion ersetzt, im Gegensatz zu einem Bodymist ist die Konsistenz aber schon eine andere. Die Flüssigkeit ist leicht milchig und muss auf der Haut verteilt und eingearbeitet werden – am besten natürlich auf den Pulse Points in der Kniebeuge, Armbeuge und am Hals. So habt ihr lange etwas von dem blumigen Duft, der mir in dieser Variante sogar noch ein klein wenig besser als als EdP gefällt. 

YSL Le Shock und Estée Lauder Sumptuous Infinite

Mascaras kaufe ich zu 95 Prozent in der Drogerie. Außer dieTuschen aus dem High End Sektor können mich wirklich vollends überzeugen…

High End Haul

Dann gebe ich auch gerne etwas mehr Geld aus. Allerdgins gab es in meiner Parfümerie vor kurzem eine Aktion: Eine Make-up Produkt kaufen und auf das zweite 40 Prozent Rabatt bekommen. Da ich beide Mascaras schon länger anvisiert hatte, war das also die Gelegenheit! Le Shock ist für mich eine Mascara zum Toppen, wenn ich meine Wimpern bereits definiert habe und sie einen schönen Schwung aufweisen. Dann schenkt ihnen diese Mascara noch das nötige Volumen für einen perfekten Augenaufschlag. Die Sumptuous Infinite hingegen definiert die Wimpern und erwischt dank der feinen Borsten auch die kleinen und die unteren Wimpern sehr gut. Für diese beiden habe ich noch kein Pendant in der Drogerie gefunden – aber vielleicht habt ihr ja eine Idee…?

Prada Candy Gloss

Noch ein Parfum durfte mit, dieses stand allerdings schon seit letztem Sommer auf meiner Wishlist. 

  • Kopfnote
    Kirsche, schwarze Johannisbeere
  • Herznote
    Orangenblüte, Pfirsich
  • Basisnote
    Heliotrop, Benzoe, Moschus
     

High End Haul

Bevor ein neuer Duft einziehen durfte, hatte ich es mir allerdings selbst zur Auflage gemacht, mindestens drei Flakons aufzubrauchen. Und wie ihr in meinem letzten Aufgebraucht Post gesehen habt, hat das wunderbar geklappt! Meinem Kirschwässerchen stand also nichts mehr im Wege. Ich liebe ja Kirsche in sämtlichen Variationen in Parfums, und hier haben wir eine süße Hubba Bubba Kirsche. Ganz klar, das muss man mögen und dieser Duft ist definitiv der lauteste in der hiesigen Runde – aber auch solche Parfum mag ich gerne in meiner Sammlung haben. Candy Gloss darf sparsam dosiert werden, weil die Sillage wirklich gut ist und der Duft es schon in sich hat – ein echter Candy eben. 

Chanel Lip Ink Amoureux

Für den Kauf dieses Produkts ist eigentlich nur eine verantwortlich, nämlich Stephie von what do you fancy

High End Haul

Sie hat ihn so oft gezeigt, so oft gelobt und so viel von ihm geschwärmt, dass ich ihn auch endlich besitzen wollte. Der Chanel Lip Ink in der wundervollen Farbe Amoureux ist für blasse Hauttypen ideal geeignet, da der helle Rosenholzton ungemein schmeichelt. Er trocknet matt auf den Lippen und neigt leider auch ein wenig dazu, sie auszutrocknen, daher gebe ich immer eine gute Pflege darunter – so wird die Farbe schön gleichmäßig. Die Haltbarkeit beträgt auf meinen Lippen mehrere Stunden, wenn ich nichts esse oder trinken – dann verkürzt sie sich entsprechend. 

High End Haul

Was sagt ihr zu meinem High End Haul – gefallen euch die geshoppten Produkte? Könntet ihr auch Stunden in der Parfümerie verbringen und würdet tausend Dinge finden, die euch gut gefallen?

Eure Marie

27 Kommentare
  1. Elisabeth-Amalie
    Elisabeth-Amalie says:

    Das Prada Parfum gehört zu meinen Lieblingen, es ist einfach soooo lecker! Habe es lange nicht benutzt, das muss ich heute gleich mal wieder nachholen. Manchmal gehören die schönsten Sachen in Vergessenheit. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie

    Antworten
  2. Avaganza
    Avaganza says:

    Tolle Produkte hast du da gekauft. Ich bin ja ein großer Chanel Fan, wenngleich mich nicht alle Produkte überzeugen. Da sind auf jeden Fall ein paar interessante Produkte dabei die ich mir vielleicht vom Osterhasen wünschen werde :-)!

    Liebe Grüße
    Verena

    Antworten
  3. mamazeiten
    mamazeiten says:

    Ich habe zwar meinen absoluten Lieblingsduft aber auch immer gerne noch einen Anderen zu Hause. Für mich sind die blumigen Düfte die Schönsten. Von daher werde ich beim nächsten Mal unbedingt schnuppern gehen.

    Antworten
  4. Sabana
    Sabana says:

    Eine schöne Vorstellung. Das Kenzo World könnte sogar etwas für mich sein, da mein Lieblingsparfüm Flowers by Kenzo ist.

    Werde mal beim nächsten Einkauf schnuppern gehen.

    LG Sabana

    Antworten
  5. Nadine von tantedine.de
    Nadine von tantedine.de says:

    Wow, was für ein Haul! Ich mag Pafümerien gar nicht so gerne und bin auch super konservativ in meiner Parfüm Wahl :D Ich nehme immer das Gleiche Parfüm und mag es gar nicht, mich durch die verschieden Flaschen zu schnuppern :) Aber das Prada Candy werde ich sicherlich bei Gelegenheit mal schnuppern :)
    Die Farbe vom Lippenstift gefällt mich auch sehr gut :)

    Liebe Grüße
    Nadine

    Antworten
  6. Kay
    Kay says:

    Den Duft von Salvatore Ferragamo muss ich unbedingt einmal ausprobieren, ich bin ja panna cotta Fanatikerin und ich liebe den Geruch, also könnte das vielleicht tatsächlich etwas für mich sein.

    Das Puder von Chanel habe ich als Probe einmal zugeschickt bekommen, es ist wirklich ein tolles Produkt, allerdings hat es bei mir eher selten Verwendung gefunden und es ist mir dann doch zu teuer gewesen, um es nachzukaufen.

    Die anderen Produkte habe ich bisher selbst noch nicht getestet, sie hören sich aber sehr vielversprechend an. Danke fürs Vorstellen!

    Und: Oh ja! Ich bin ja die klassische: Ich geh mal nur kurz wegen einem Shampoo zur Drogerie – Einkäuferin, die dann mit 37 verschiedenen Produkten an der Kassa landet, weil sie mal wieder nicht widerstehen konnte :D

    Liebe Grüße, Kay.

    Antworten
  7. Lilyfields
    Lilyfields says:

    Liebe Marie,
    da hast du ja richtig tolle Produkte gekauft. Das Prada Candy habe ich in einer anderen Variante und mag es gerade im Frühling total gerne und die Farbe vom Chanel Lip Ink finde ich klasse, genau mein Geschmack :)

    Liebe Grüße
    Sabine

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] tollen Lippenstift habt ihr bereits in meinem High End Haul gesehen, ich besitze ihn noch gar nicht so […]

  2. […] einigen Tagen hatte ich euch in einem High End Haul meine Einkäufe aus der Parfümerie gezeigt. Dort bin ich weit seltener zu Gast als in der Drogerie […]

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.