[Outfit] Autumn vibes

Dieser Beitrag enthält PR-Samples

Grauer Himmel, kühle Temperaturen, Regenwolken – draußen herrscht richtiges Novemberwetter! Zeit also, die passende Garderobe auszupacken, die aus kuscheligen Schals, gemütlichen Mänteln und gedeckten Farben besteht. So kann man nicht nur der Kälte trotzen, sondern auch gleichzeitig die Laune heben. Ich möchte euch heute mein Outfit zum Motto Autumn vibes zeigen und hoffe, ich kann euch mit meinem Look ein bisschen inspirieren!

Marie-Theres Schindler Outfit

Marie-Theres Schindler Outfit Marie-Theres Schindler Outfit

Starten wir mit meinem wundervollen Mantel, den ich mir zur Glamour Shopping Week gegönnt habe. Ich wollte schon ewig einen camelfarbenen Mantel, aber es war gar nicht so leicht eine Nuance zu finden, die zu meinen blonden Haaren harmoniert. Das Modell von Mango wurde aber schließlich meinen Ansprüchen gerecht und konnte mich auch mit seinem tollen Schnitt überzeugen: Den Kragen kann man bei einem kühlen Herbstwind nach oben klappen und dank des Gürtels hat man stets eine schöne Taille. Außerdem ist die Länge optimal: Er endet knapp über dem Knie und lässt sich so auch prima zu Röcken und Kleidern kombinieren. 

Marie-Theres Schindler Outfit

Blumenmuster sind voll mein Ding – und in gedeckten Farben passen sie ganz wunderbar in den Herbst! Der Schnitt meiner neuen Bluse von reserved ist locker und figurumspielend, die Farbe ein schlichtes Schwarz mit Blumen in diversen Violett- und Orangetönen. Bei Minusgraden macht sich das schicke Teil übrigens auch super mit einer Strickjacke drüber! Das Material ist reine Viskose, was ich neben Baumwolle in Bezug auf Blusen am liebsten auf der Haut trage. 

Was ich zur Bluse kombiniere? Na klar – eine klassische Blue Jeans*, hier ein skinny fit Modell von Tom Tailor über Wenz. Die Hose liegt eng an und ist am Bein unten schmal zulaufend. Die Farbe meiner Jeans ist ein klassisches Mittelblau, damit liegt man nie verkehrt. Dank des Stretch-Anteils trägt sich die Hose zudem ganz angenehm, sie passt zu allem und gehört zu den alltäglichen Lieblingen in meinem Kleiderschrank. 

Marie-Theres Schindler Outfit

Vor kurzem erreichte mich ein wunderbares Päckchen, das ganz im Disney-Look gehalten war: Die Nutcracker Collection von OPI! Auf Instagram hatte ich euch in den Stories bereits ein kleines Unboxing gezeigt. Jene ist seit November im Handel erhältlich und vom Disney Film „Der Nussknacker und die vier Reiche“ inspiriert. Ich freute mich wie eine Schneekönigin und trug sogleich einen der Lacke auf: Black to Reality. Hierbei handelt es sich um ein sehr dunkles Rot mit ganz feinem Schimmer – ein idealer Herbst- und Winterlack!

Marie-Theres Schindler Outfit Marie-Theres Schindler Outfit

Ladies and Gentleman – das Unfassbare ist geschehen: Ich habe mir eine Handtasche gekauft. Was daran so ungewöhnlich ist,  fragt ihr euch…? Nun ja, ich besaß bisher nur Rucksäcke, weil ich sie einfach viel praktischer finde. Nun bin ich aber ein Büromensch und habe mir fest vorgenommen, meine Accessoires um ein paar schickere Teile zu ergänzen. Und anfangen wollte ich mit einer Handtasche. Die Suche gestaltete sich allerdings schwieriger als gedacht: Zu klein sollte sie nicht sein (bei Gott – wie wenig schleppen andere Frauen bitte mit sich herum?!), aber auch keine Laptop-Tasche, sie sollte silberfarbene Details haben, eher schick statt sportlich sein, sowohl als Henkel- als auch Umhängetasche tragbar und bestenfalls aus schwarzem Leder gefertigt sein. Letzteres ist nicht der Fall, ansonsten erfüllt meine neue Handtasche namens „Brilliance“ von Picard alle Ansprüche und ich trage sie mit viel Stolz durch die Gegend. Findet ihr sie auch so schön wie ich…?

Marie-Theres Schindler Outfit

Herbstzeit ist Schalzeit – da sind wir uns einig. Wenn der Wind mir um die Ohren pfeift, kann der Schal gar nicht dick und kuschelig genug sein – wie gut, dass mein Leo-Schal von Mango so riesig ist! Obwohl ich mir geschworen hatte, nie irgendetwas mit Animal Print zu tragen, bin ich im Kombination zum Mantel doch schwach geworden und muss zugeben: Es gefällt mir echt gut! Allerdings brauchen solche Muster Raum zum Wirken und ich bin der Meinung, ein Teil mit Print reicht völlig aus. 

Marie-Theres Schindler Outfit

Zu guter Letzte möchte ich euch noch meine Chelsea Boots von Vagabond zeigen, die gerade absolut Saison haben. Kein Herbst vergeht, indem ich nicht mindestens ein Paar Chelsea Boots kaufe, weil ich jedes Jahr wieder etwas tolles Neues entdecke. Dieses Modell heißt Amina, ist aus weichem Leder gefertigt und einfach nur ein echter Wohlfühlschuh: Super bequem und zu allem tragbar.

Wie findet ihr mein Outfit unter dem Motto Autum vibes? Habt ihr euch auch ein angesagtes Leo-Teil zugelegt oder lässt euch dieser Trend völlig kalt? Ich bin gespannt, was ihr sagt.

Eure Marie 

24 Kommentare
  1. Alice Christina
    Alice Christina says:

    Liebe Marie!

    Ich liebe ja generell Brauntöne. Deinen Mantel von Mango finde ich super schick. Der würde mir auch sehr gut gefallen! Die Kombination mit dem Schal im Animal Print finde ich toll!

    Dein Outfit finde ich richtig klasse und würde ich auch genauso tragen

    Lieben Gruß,
    ❤ Alice

    Antworten
  2. Katii
    Katii says:

    Seeeehr cooles Outfit! Ich stehe ja nicht unbedingt auf Animal Prints, aber du hast das schön dezent eingesetzt, das gefällt mir richtig gut!

    Alles Liebe, Katii

    Antworten
  3. Busymamawio
    Busymamawio says:

    Danke dass du mich an die tolle Marke Reserved erinnerst! Ich habe dort immer sehr gerne eingekauft, leider haben wir in unserer Nähe keinen store (mit in der Nähe meine ich tatsächlich die nächsten 70 km) und so habe ich es aus den Augen verloren…
    Viele Grüße
    Wioleta

    Antworten
  4. Esra
    Esra says:

    Schönes Outfit, da finden sich alle Musthaves zusammen :) Ich trage auch liebend gerne meinen Mantel, dazu einen kuschligen Schal. An Leo-Print habe ich mich aber noch nicht rangetraut.

    Liebe Grüße, Esra

    Antworten

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.