Dupes – Mac, Benefit, Dior,…

Dupes sind Produkte, die einem teureren oder nicht mehr erhältlichen Produkt verblüffend ähnlich sind. Auf meinem Blog gehören die Dupe-Posts zu den beliebtesten überhaupt – darum dachte ich mir, es wird wieder einmal höchste Zeit für einen solchen! Heute zeige euch einen tollen Duftzwilling, ein Dupe zu einem High End Concealer, einem Blush und einem Bronzer sowie einem ganz besonderen Duschgel. Vielleicht entdeckt ihr ja das ein oder andere Schnäppchen für euch!

Dupes MAC, Benefit, Dior, Treaclemoon

Treaclemoon Ice Bonbon Surprise und SauBär Eisbonbon Banane Duschgel+Shampoo

Die Duschgele von Treaclemoon haben inzwischen Kultstatus – viele sammeln die verschiedenen Sorten in den großen, bauchigen Flaschen.

Dupes MAC, Benefit, Dior, Treaclemoon

Ob Minze, Zitronenlimo oder Macadamia-Nuss: Treaclemoon lässt sich immer wieder neue Duftrichtungen einfallen, die teilweise wirklich ausgefallen sind. Der neueste Streich: Ice Bonbon Surprise – babyblau und genau so süß, wie der Name klingt. Leider sind die Duschcremes aber immer nur für kurze Zeit erhältlich und in vielen Läden sind die limitierten Schätze im Nu ausverkauft. Aber trotzdem müsst ihr auf den lecker-zuckrigen Duft nicht verzichten: Von der dm-Eigenmarke SauBär gibt es eine 2in1 Dusche, die fast genauso riecht. Und günstiger ist sie obendrein!

Mac Mocha und RdL Young Vintage Rose

Mocha ist wohl ein echter Klassiker unter den Mac-Blushes – und das nicht ohne Grund!

Dupes MAC, Benefit, Dior, Treaclemoon

Das zarte Altrosa kommt matt daher und zaubert einen natürlich getönten Look. Ein tolles Dupe für einen Bruchteil des Preises bekommt ihr bei Rossmann: Die Nuance Vintage Rose der Mono Rouge Reihe sieht ihm nämlich verdächtig ähnlich. Und ich finde sogar, in Sachen Pigmentierung nehmen sie sich gar nichts – beide geben nicht zu krass Farbe ab, lassen sich aber dennoch schön aufbauen. Wenn ihr also erst einmal sehen wollt, wie euch solche gedeckten Töne stehen, greift ruhig zu!

Dior Poison Girl und La Rive Fleur de Femme

Die Dupes zu teuren Markendüften warden meines Erachtens immer besser – und immer schneller kommt zu neuen Parfums auch gleich ein Duftzwilling heraus. So auch bei Poison Girl, eines meiner absoluten Lieblingsparfums. Interessanterweise sind die Duftnoten des Dupes viel ausdifferenzierter als die des Originals – schauen wir uns die Nuancen einmal genauer an:

Duftnoten La Rive Fleur de Femme

Kopfnote | Pfirsich, Bitterorange, Mandel, Sauerkirsche
Herznote | Zedernholz, Sandelholz, Jasmin, Neroli, Patchouli, Rose
Basisnote | Tonkabohne, Moschus, Vanille

Duftnoten Dior Poison Girl

Kopfnote | Bitterorange
Herznote | Grasse-Rose
Basisnote | Venezolanische Tonkabohne

Dupes MAC, Benefit, Dior, Treaclemoon

Die Ähnlichkeit ist nicht von der Hand zu weisen, beide sind süße Gourmands. Zu hundert Prozent schnuppern sie nicht gleich, Fleur de Femme riecht ein wenig „weicher“, was wohl den Hölzern geschuldet ist, während Poison Girl sogar leicht spritzig startet. In der Kopfnote jedoch werden sie sich immer ähnlicher, pudrig und tief-blumig. Die Haltbarkeit des Dupes ist nicht ganz so lang wie die des Dior Duftes, dafür kostet der Flakon aber auch deutlich weniger und kann ruhig das ein oder andere Mal nachsprühen. A propos Flakon: Die gleichen sich ebenfalls, Form des Fläschchens und Deckel sehen ähnlich aus. Normalerweise ist der Inhalt von Posion Girl auch rosa, meiner ist jedoch so gut wie leer. La Rive bekommt ihr übrigens mittlerweile in jeder Drogerie, das Parfum von Dior gibt es nur in Parfümerien. 

Mac Studio Fix Concealer und Catrice Camouflage Cream

Die gleichen sich wirklich wie ein Ei dem anderen: Die Nuance NC15 des Studio Fix Concealers sowie die 010 Ivory von Catrice kann auf den ersten Blick wohl niemand unterscheiden.

Dupes MAC, Benefit, Dior, Treaclemoon

Bei beiden handelt es sich um stark deckende Creme-Concealer, die Augenschatten und Pigmentflecken im Nu den Garaus machen. In Sachen Deckkraft steht hier keiner dem anderen nach, von der Konsistenz her würde ich den von Mac als etwas trockener und den von Catrice als etwas cremiger beschreiben. Hier ist es Geschmackssache, was man im Auftrag lieber mag. Ansonsten könnt ihr in Sachen Camouflage auch getrost bei der günstigeren Variante zulangen – allerdings habe ich gehört, dass sie bald aus dem Sortiment geht. Weiß da jemand etwas Genaueres…?

Benefit Hoola Bronzer und RdL Young Tropical Heat Bronzer

Habt ihr die neue LE schon in der RdL Young Theke entdeckt…?

Dupes MAC, Benefit, Dior, Treaclemoon

Falls nein, solltet ihr dem Rossmann eures Vertrauens unbedingt noch einmal einen Besuch abstatten. Denn der Kauf des Tropical Heat Bronzers lohnt sich definitiv, wenn ihr schon immer mit dem Hoola Bronzer geliebäugelt habt. Sind wir ehrlich: Das Packaging zwingt einen Vergleich ja geradezu auf, sogar die dazugehörigen Pinsel sind sich ziemlich ähnlich. Die Farbe ist ein mattes, neutrales Braun – als kühl würde ich den Ton gar nicht unbedingt bezeichnen, auch wenn viel den Bronzer zum Konturieren benutzen. Beide Produkte lassen sich buttrig weich auftragen – definitiv stete Begleiter im Sommer!

Das waren meine Dupes, die ich in den vergangenen Wochen zusammengetragen habe. Kennt oder besitzt ihr welche der von mir gezeigten Produkte? Falls ihr noch mehr günstige Lieblinge entdecken möchtet, schaut doch mal hier!

Eure Marie 

22 Kommentare
  1. Avaganza
    Avaganza says:

    Das klingt ja toll! Ich wusste gar nicht dass es so etwas gibt! Nachdem ich derzeit Geld sparen muss, kommt mir das sehr gelegen. Vielen lieben Dank!

    Hab einen schönen Abend!
    lg
    Verena

    Antworten
  2. Who is Mocca?
    Who is Mocca? says:

    wirklich ein sehr sinnvoller Post :D Das MAC Mocha Rouge ist so schön, die Farbe hatte ich auch mal. Hab aber auch bereits schöne Drogerie-Alternativen gefunden!

    Liebe Grüße,
    Verena

    Antworten
  3. Bea
    Bea says:

    Ja das ist doch mal super, günstigere Zwillinge finden wir doch alle toll! Ich mag Dupes-Parfumes gerne, denn da kann man doch den ein oder anderen Euro sparen. Vielen Dank für Deine Anregungen, ich werde gleich mal zu Rossmann fahren und schauen.

    Lieben Gruß, Bea.

    Antworten
  4. Cindy
    Cindy says:

    Tolle Produkte! :-) Ich liebe Traeclemoon und finde es auch immer total schade, dass die Produkte limitiert sind. Dafür sind aber die Nachfolger auch immer super wie ich finde.
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤

    Antworten
  5. Sandra
    Sandra says:

    Das ist ja mal toll. Oft denkt man ja nicht daran, dass es noch „Doppelgänger“ für unterschiedliche Produkte gibt und nicht nur Düfte. Ich glaub, ich muss beiTreaclemoon und Saubär mal probeschnuppern. Wusste gar nicht, dass es das Blaue schon gibt.

    Liebe Grüße von
    Sandra

    Antworten
  6. Tanja L.
    Tanja L. says:

    Dupes kannte ich bisher nur von Parfums, da haber ich auch vor Jahren drüber geschrieben. Bei Parfum kann man wirklich viel Geld sparen! Bei Kosmetik habe ich mir das noch nicht so genau angesehen…

    Antworten

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.