{Haul} Dorothy Perkins

Als ich den Online-Shop von Dorothy Perkins entdeckte, ging mein Herzchen auf: Es gibt dort nämlich eine Katgegorie speziell für kleine Größen. Entgegen der Annahme eines Großteils der Bevölkerung ist es nämlich NICHT so einfach, überall hübsche Kleidung in kleinen Größen zu finden. Meist gibt es in Geschäften nur ein Exemplar in Größe XS, dafür aber fünf Mal Größe M. So stöberte ich durch den Shop und wartete auf die Glamour Shopping Week, wo ich bei meinem Einkauf 25 Prozent sparen konnte.

In meinem Warenkorb landete unter anderem diese hübsche Bluse mit Blumen-Muster, die es zu einem regulären Preis von 29 Euro gibt. Ihre Grundfarbe ist blau, das Muster pink, hellblau, grün und weiß. Durch die Schleife am Ausschnitt und die Rüschen an den Ärmeln wirkt sie ziemlich verspielt und ein wenig romantisch. Ich freue mich schon auf den Sommer, wenn ich das süße Teil zu einem Rock oder Jeans-Shorts tragen kann!

Wenig sommerlich, aber dafür sehr herzig ist der blau-weiß melierte Strickpullover namens „Navy Heart Jumper“. Er kostet regulär 22 Euro. Das Material ist traumhaft weich und der Schnitt bewusst etwas lässiger. Ideal, um an kühleren Frühlingsabenden draußen zu sitzen und ein paar schöne Stunden zu genießen!

Außerdem bestellte ich mir noch einen korallfarbenen Cardigan, der aber leider nicht ideal passte. Außerdem bemerkte ich beim Verpacken, dass er am linken Arm ein Loch hatte – sehr schade! Die Rücksendung ist bei Dorothy Perkins leider nicht ganz so einfach, wie man es von vielen anderen Online-Shops gewohnt ist. Zunächst muss man sich in sein Kunden-Konto einloggen und eine Rücksendung anmelden. Hier bekommt man eine Nummer zugeteilt, die auf dem Rücksendeetikett vermerkt werden muss. Alle Hinweise auf eben diesem sind in englischer Sprache verpasst – wer als nicht ganz so fit in Englisch ist, könnte hier Probleme bekommen. Die Versandgebühren nach UK muss man selber tragen.

Fazit: Der Dorothy Perkins Online-Shop hält tolle Mode bereit, die nicht jeder trägt. Den Stil würde ich als schick und feminin bezeichnen, viele Kleidungsstücke sind hübsch verziert und figurbetont geschnitten. Die Schnitte der „Petite“-Abteilung passen mir perfekt, meine Befürchtung, die Oberteile könnten zu kurz sein, bestätigte sich glücklicherweise nicht. Leider muss der Kunde selbst für die Retoure aufkommen, was auch der Grund ist, warum ich wohl vorerst nicht noch einmal bei Dorothy Perkins bestellen werde. Auswahlbestellungen fallen unter diesem Aspekt für mich kategorisch schon raus, und es kommt ja doch relativ häufig vor, dass Oberteile und Hosen im Shop toll aussehen, aber ausgepackt nicht den Erwartungen entsprechen.

      

5 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.