Supermarkt Kosmetik

Unscheinbar liegen sie irgendwo zwischen Scheibenkäse, Paprika und Knuspermüsli. Beachtung finden sie kaum – meist sausen wir mit unseren Einkaufswagen an ihnen vorbei. Dabei können sie echte Schätze sein  – die Rede ist natürlich von Beautyartikeln von Aldi, Netto und Co.! Ich möchte euch heute zeigen, welche Supermarkt Kosmetik ich gerne vom Wocheneinkauf mitbringe und warum. Ihr werdet erstaunt sein, wie viele tolle Produkte sich dort tummeln!

Supermarkt Kosmetik

Mildeen med 5% Urea Handcreme

Starten wir doch mit einer Handcreme, von der ich mittlerweile die zweite Tube in Gebrauch habe. Das spricht definitiv für sie – denn Handcreme kaufe ich wirklich nur nach, wenn sie mich absolut überzeugt hat. 

Inhaltsstoffe

Aqua, Glyceryl Stearate Se, Urea, Octyldodecanol, Cetearyl Alcohol, Glycerin, Methylpropanediol, Panthenol, Dimethicone, Caprylyl Glycol, Phenylpropanol, Triacetin, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Heliotropine.

Supermarkt Kosmetik

Die Mildeen 5% Urea Handcreme bekommt ihr bei Aldi Nord und sie ist reizarm formuliert – vergällten Alkohol oder Duftstoffe sucht man hier vergebens. Entsprechend riecht sie auch nicht nach Kokos, Blumen oder Zuckerwatte, sondern sehr dezent und unaufdringlich. Urea, Gylcerin und Panthenol vermögen die Haut zu pflegen und zu regenerieren – perfekt also, wenn eure Hände durch die Minusgrade draußen gerade ähnlich in Mitleidenschaft gezogen wurden wie meine. 

Lacura Doll Eyes Mascara

Wimperntusche im Supermarkt kaufen…? Hätte ich wahrscheinlich nie gemacht, wenn ich diese hier nicht ständig auf Instagram gesehen hätte. 

Supermarkt Kosmetik

Die Lacura Doll Eyes bekommt von mir schon einmal einen dicken Pluspunkt wegen ihrer Umverpackung: Die komplette Mascara ist nämlich verpackt, der Flacon mit der Tusche ist verschlossen und das Bürstchen liegt separat daneben. Nach dem Kauf steckt man es einfach ein und kann sich sicher sein, dass die Mascara von niemandem vorher benutzt wurde, wie das ja sonst in der Drogerie gerne der Fall ist. Übrigens ist das in anderen Ländern längst Standard – bei uns kann man aber nach wie vor jede Mascara im Laden ausprobieren. Das Bürstchen der Doll Eyes ist geschwungen und sorgt dank dieser Form auch für einen tollen Wimpernschwung. Außerdem verlängert sie schön, sodass man tatsächlich einen „Puppenaugen-Effekt“ erkennen kann. 

Shisara Gesichtswasser

Ein günstiges Gesichtswasser, das auch noch reizarm formuliert ist – ja, das bekommt man bei Netto! (Und jetzt alle: „Dann geh doch zu Netto!“)

Inhaltsstoffe

AQUA, GLYCERIN, PANTHENOL, NIACINAMIDE, PROPYLENE GLYCOL, CAPRYLYL/CAPRYL GLUCOSIDE, CHAMOMILLA RECUTITA FLOWER EXTRACT, ALLANTOIN, PARFUM, CITRIC ACID, SODIUM BENZOATE, POTASSIUM SORBATE.

Supermarkt Kosmetik

Ich benutze dieses Gesichtswasser schon eine ganze Weile, am liebsten morgens nach der Reinigung. So kann ich meiner Haut noch einen kleinen Frischekick geben und sie auf die anschließende Tagespflege vorbereiten. Kleiner Abzug in der B-Note: Das Gesichtswasser ist recht stark parfümiert, zwar ohne allergieverdächtige Duftstoffe, aber man riecht es schon sehr deutlich. Meines Erachtens muss das bei einem Gesichtspflegeprodukt nicht unbedingt sein, aber okay. Dafür liebe ich das weiche Gefühl, was dieses Wässerchen hinterlässt – und im Gegensatz zu so vielen anderen aus jeglichen Preisklassen kommt es ohne austrocknenden Alkohol aus!

Lacura Nagellack

Bis vor kurzem lackierte ich eigentlich nur Essie – genauer gesagt bis zu meinem Beitrag über den Topcoat Test. Denn darunter wurde mir in den Kommentaren mehrmals der Überlack von Aldi Süd empfohlen, den ich endlich testen wollte. Und wenn ich schon einmal dabei war, nahm ich auch gleich einen Farblack mit. 

Supermarkt Kosmetik

Hierbei handelt es sich um die Farbe Magnolia, ein wunderschön gedecktes Puderrosa. Wirklich verblüfft war ich von der guten Haltbarkeit, die ich sonst von anderen Marken außer Essie nicht gewohnt bin. Ich habe wie immer meinen Unterlack von Manhattan lackiert, darauf zwei Schichten des Farblacks gegeben und das Ganze mit dem Lacura Topcoat versiegelt. Et voilà – meine Maniküre war fünf Tage makellos, das ist wirklich lange für meine Verhältnisse. Hiervon werde ich mir definitiv noch eine andere Farbe holen!

Anna Biondi Brilliant Gold Parfum

Vergangenen Sommer war ein Duft mein stetiger Begleiter: J’adore von Dior. Hierzu gibt es ein tolle Dupe – und das könnt ihr käuflich erwerben bei Aldi Nord!

Supermarkt Kosmetik

Vielleicht könnt ihr euch auch noch an meinen Beitrag zu billigen Parfums erinnern – hier nannte ich ebenfalls einen Duft von Aldi, der ein richtig gute Dupe zu Light Blue von D&G darstellte. Und so verhält es sich auch mit diesem hier – das Parfum duftet wirklich sehr ähnlich zum Original von Dior. Wenngleich er auch nicht so lange hält, kann man bei einem Preis von nicht einmal 10 Euro überhaupt nicht meckern und ruhig öfter mal nachsprühen. Der Flakon ist auch sehr stabil und kann problemlos in die Handtasche geworfen werden – für alle, die ihren schicken Dior lieber zu Hause lagern und für unterwegs eine günstigere Alternative mitnehmen möchten!

Benutzt ihr auch Supermarkt Kosmetik? Falls ja: Welche sind eure Favoriten? Habt ihr noch weitere Empfehlungen für Produkte, die ich mir aus diesem Bereich anschauen kann?

Eure Marie 

38 Kommentare
  1. Emma
    Emma says:

    Benutze auch voll gerne Supermarkt Kosmetik. Muss nicht immer teuer sein! Meine lieblingscreme war von Aldi. WAR, denn es gibt sie leider leider nicht mehr. Die hat nur 2,49 € gekostet und war sooo toll. Schade, dass sie die ausm Sortiment genommen haben.

    Antworten
  2. Eva
    Eva says:

    Ich kann mich daran erinnern, dass ich ein Produkt von Hofer ( zu deutsch Aldi) geliebt habe, ich denke es war ein Nagellack.
    Außerdem habe ich mir lange Zeit die Abschminkprodukte aus dem Diskounter geholt, Beauty Produkte werden in solchen Märkten viel zu oft unterschätzt. Toller Beitrag Marie ♡

    Antworten
  3. Fashionqueens Diary
    Fashionqueens Diary says:

    Ich muss gestehen, dass ich vor vielen Jahren mal einen Lack von Aldi hatte, der einfach nur gruselig war. Aber gut, die Zeiten ändern sich und das Verpackungsdesign erinnert mich stark an die Iconails :-D Ist bestimmt mal einen Versuch wert, Danke für die schöne Vorstellung!

    Antworten
  4. Esra
    Esra says:

    Toller Beitrag! Ich finde solche Empfehlungen immer so interessant :) Da muss ich beim nächsten Wocheneinkauf mal in die Beauty- Regale schauen!

    Liebe Grüße, Esra

    Antworten
  5. Elisabeth-Amalie
    Elisabeth-Amalie says:

    Klar, ist es besser, wenn man ein Produkt kauft, wo man genau weiß, es wurde vorher nicht benutzt aber eine Umverpackung bei Mascara oder anderer dekorativer Kosmetik finde ich unnötig. Der Müll muss einfach nicht sein. Ansonsten muss ich zugeben, dass ich tatsächlich recht wenig Produkte im Supermarkt kaufe, was Beautykrams angeht. Aber ich gehe einfach zu gern in die Drogerie oder bestelle ausgewählte Produkte online. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie

    Antworten
  6. Laura
    Laura says:

    Liebe Marie,

    wieder mal ein toller Beitrag von dir. Auch ich muss gestehen ich schleiche eher an der Kosmetik aus dem Supermarkt vorbei. Allerdings habe ich schon viel von der Wimperntusche gehört. Die werde ich mir auf jedenfall mal näher anschauen.
    Auch das Parfüm hört sich sehr vielversprechend an. Bisher habe ich immer nur die typische Artikel wie Handseife, Duschgel etc. gekauft.
    Danke fürs vorstellen.

    Liebste Grüße Laura

    Antworten
  7. beautyfreak55
    beautyfreak55 says:

    wieder ein toller Beitrag! Ich lese deine Posts wirklich gerne :)
    Die Mascara von Lacura will ich jetzt auch :) Die werde ich mir bei meinem nächsten Besuch kaufen, vielleicht finde ich bei genauerem Hinsehen ja auch das ein oder andere Schätzchen :)

    Liebe Grüße

    Antworten
  8. Isa
    Isa says:

    Ich schminke mich nur sehr selten, aber ich hatte auch schon Mascara von Aldi und fand die ziemlich toll. So wenig wie ich mich schminke, liebe ich Parfums und ich muss ehrlich gestehen, dass ich mir noch nie ein Parfum aus dem Discounter gekauft habe. Die werde ich mir dank deinem Beitrag einmal genauer anschauen… es muss ja nicht immer ein 60 EUR Flakon von den hiesigen Marken sein :)

    LG,
    Isa

    Antworten
  9. Margarethe
    Margarethe says:

    Das Gesichtswasser hab ich auch schon gerne benutzt. Der Duft ging mir nach einiger Zeit auf den Keks, aber da es ohne Alkohol war, habe ich es ertragen. Ich habe mir beim Aldi Nord mal ein paar Gesichtscremes angesehen und so schlecht sahen die von den Inhaltsstoffen auch nicht aus. Allerdings bin ich auf dem Thema kein Experte, ich schau meist nur danach, ob Alkohol drin ist und Parfüm. Mit manchen Duftstoffen komme ich in geringer Menge gut zu recht, daher bin ich da nicht so eng.

    Antworten
  10. Carmen
    Carmen says:

    Also das klingt ja an sich gar nicht mal so schlecht. Vor allem die Handcreme macht wirklich neugierig, da Hände im Winter wirklich ein Problem sein können. Das einzige womit ich mich gar nicht anfreunden könnte ist das Parfum. Aber das geht mir auch mit Parfums aus der Drogerie so, weil sie leider im Duft viel zu schnell verfliegen und einfach auch nicht so gut riechen. Aber sonst super Sachen dabei! :)
    Übrigens gefällt mir dein neues Blogdesign und vor allem der neue Header richtig richtig gut. :)

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

    Antworten
  11. Christina
    Christina says:

    Ich fand das Shisara-Gesichtswasser auch immer so toll, auch weil Niacinamide enthalten sind (das von Edeka war übrigens „baugleich“)….aber leider scheint es inzwischen umformuliert zu sein. Zumindest hier finde ich nur noch die neuere Variante mit deklarationspflichtigen Duftstoffen :-(. Ich verwende nun meistens das von Balea Med oder das blaue von Neutrogena, das allerdings etwas teurer ist.

    Antworten
  12. Antje M.
    Antje M. says:

    Ich gehöre zu denen, die absolut achtlos an der Kosmetikabteilung im Supermarkt vorbeigeht! Das werd ich beim nächsten Einkauf mal ändern, danke für die tollen Tipps!
    LG Antje

    Antworten
  13. Pierre
    Pierre says:

    Also ich muss sagen, dass ich keine Kosmetik aus dem Discounter benutze, obwohl es dort so viel Angebot gibt. Ich kann dir aber auch die Zara Parfumes empfehlen, die riechen oft auch so wie namenhafte Marken. Ich selber habe eins, das riecht fast wie One Million. :)

    LG Pierre von Milk&Sugar

    Antworten
  14. Ramona
    Ramona says:

    Hey meine Liebe! Ein toller Beitrag…. ich persönlich benutze auch super gerne die Lacke von Lacura!
    Die halten ganz gut und die Preis/Leistung stimmt auch!

    Liebe Grüße

    Antworten
  15. Lebe was ist
    Lebe was ist says:

    hihi, ich schaffe es ja auch kaum aus dem dm ohne an der an der Lebensmittel gewesen zu sein – warum also nicht auch im Supermarkt zur Kosmetik einen Abstecher machen?! ;)
    die von Aldi soll ja ganz gut sein beispielsweise!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina

    Antworten

Dein Kommentar

Hinterlasse mir einen Kommentar.
Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.